Sie sind nicht angemeldet.

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 5 321

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: Zitrusfrucht

Danksagungen: 3247

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 1. August 2017, 10:33

C Klasse kannst du alles vor 2007 vergessen(habe ich mal gelesen)


Das ist - mit Verlaub - Blödsinn ;)

Also meine Mum fährt ihren 451er Smart mit so 5-6 l/100 km - jedenfalls schafft man mit einer Tankfüllung (25 Liter mein ich) locker 500 km. Interessanter als der Verbrauch ist beim Smart aber der sonstige Unterhalt - 20 Euro Steuern pro Jahr und Versicherung kostet praktisch auch nix ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Benzdorf (01.08.2017)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



  • »E 5439« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 11. Mai 2017

Wohnort: Esslingen am Neckar

Fahrzeug: E 55 AMG

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 1. August 2017, 15:50

Warum genau einen Mercedes kann ich auch nicht sagen :D
Ich habe meine E Klasse und bin begeistert wenn sie mal läuft. Ich arbeite bei Mercedes und da war ein Benz einfach naheliegend. So wie es aussieht wird es dann doch etwas in Richtung Polo 6N, Citroen C1 oder Kia Picanto.

Beiträge: 522

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 1. August 2017, 18:00

Weil Mercedes Rockt :grins:

Aber, Sparsame A Klassen, würdet wie komisch auch ist erst bei die grössere Motoren. der 190 war Sparsam, selbst in Stadt. Aber der W202 C200 von BJ 97 ist eben so sparrsam. und kann ich auch Empfehlen, ich fahre leider nur zu gerne Automatik darum ist der Elch gegangen, nach das ich mein Frau über redet hab :D

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 2 760

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: Selent

Fahrzeug: W 210 E 200 Elegance Bj 1997 original / w 202 C180 Esprit Bj 1994 original

Danksagungen: 2231

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 2. August 2017, 16:01

Es liegt ja immer im Auge des Betrachters..... Ich persönlich finde ja meinen w202 c180 auch sparsam und günstig im Unterhalt. Würde ich persönlich auch immer einem Kleinwagen vorziehen.... :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tremheg (02.08.2017), E.Alex240 (02.08.2017), Bselecta (03.08.2017)

s420brabus

Abschlepp-Unternehmer

Beiträge: 1 691

Registrierungsdatum: 22. November 2009

Wohnort: Spaichingen

Beruf: Autolackierer

Fahrzeug: Vito 115 CDI,

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

25

Freitag, 4. August 2017, 10:54

Hätte günstig nen S210 Mopf 220 CDI in Travertinbeige bei Interesse
Den kannst auch mit 5 L fahren

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: W210 E240, W203 C240

Danksagungen: 409

  • Nachricht senden

26

Freitag, 4. August 2017, 10:58

Kann dir vom 168 nur abraten, jede kleinste Reparatur/Austausch im Motorraum endet gerne mal in eine Katastrophe!
Dann lieber nen Smart, die 1. Serie gibt's doch schon fürn Tausie :cool:

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. August 2017

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: E280 CDI

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 10. August 2017, 10:25

Ansonsten vielleicht Auto mit Gas?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks