Sie sind nicht angemeldet.

  • »Kanasterwalter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 9. November 2009

Wohnort: Bad Salzuflen

Fahrzeug: S 210 T 240

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. September 2017, 15:48

Dämpferfrage S210

Hallo Forumsgemeinde,
vorab: S210, 240er, Avantgarde, 35mm H&R Federn, einser Gummis, Bj 98 / Vormopf


Nachdem ich an der Hinterachse Topflager, sämtliche Streben, Koppelstangen, Quietschbuchsen usw. erneuert habe bin ich mit der Geräuschkulisse noch nicht ganz zufrieden. Ursache hierfür sind höchstwahrscheinlich, wie Sprinter schon meinte, die unteren Aufnahmen der Dämpfer. Für den S210 gibt es doch nur die Sachs Dämpfer (Hydraulikzylinder) wo ich natürlich die Avantgarde Version nehmen müsste, oder??
An der Vorderachse habe ich neue Spurstangenköpfe, Traggelenke, Koppelstangen, Stabigummis verbaut. Nun möchte ich auch die Dämpfer erneuern. Da ich H&R Federn mit einser Gummis fahre tendiere ich zu den Bilstein B6 wegen der kürzeren Kolbenstange, richtig??
Ich finde allerdings keine passenden, beziehungsweise ist nicht die Typenbezeichnug B6 ausgewiesen sondern immer nur Standart portfahrwerk.
Kann mir hier mal jemand Tipps geben??

Danke im voraus, Frank :winke:

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 13 677

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6451

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. September 2017, 17:00

Da die H&R ja höchstwahrscheinlich tiefer sind als Serie, sind die B8 von Bilstein die erste Wahl. Bei normaler Federhöhe B6, klaro..
Über die Teile hinten muss hier jemand Anderes was zu sagen, habe da keine Ahnung von. Weiss nur, dass es wohl teuer ist

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 089

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5233

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. September 2017, 17:50

Ja gibt nur die von Sachs, manchmal stehen welche drin bei Ebay für um die 200 Euro pro Stück. Du solltest dann aber die Hydrospeicher auch gleich erneuern.

  • »Kanasterwalter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 9. November 2009

Wohnort: Bad Salzuflen

Fahrzeug: S 210 T 240

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. September 2017, 21:50

Hallo Sprinter, habe ich gefunden 8) Bulleneier sind bereits vor ca. 14 Monaten ausgetauscht worden. Werde aber jetzt die Hydraulikflüssigkeit mit neu machen.
Onkelaki, B8 okay, hört sich gut an. Die Vorderachse von Kombi und Limousine ist doch identisch, oder?? Ich finde die lediglich für den W210.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 089

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5233

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. September 2017, 21:57

Das Problem hatte hier letztens schon jemand das er für den T nix gefunden hat...also die B8 nur für die Limo freigegeben waren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (12.09.2017)

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 089

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5233

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. September 2017, 22:17

Hab mal ein wenig gestöbert und das gefunden....B8 auf Seite 36 gibt es die Nummer für B8 von Bilstein für den T

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (12.09.2017), *H4* (13.09.2017)

  • »Kanasterwalter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 9. November 2009

Wohnort: Bad Salzuflen

Fahrzeug: S 210 T 240

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. September 2017, 15:37

Danke Dir Sprinter. Ist allerdings so wie ich das sehe lediglich für Mopf also ab 7/99. Ich habe heute erstmal bei Bilstein angerufen, sämtliche Daten durchgegeben und mir ist der:
B8 24-021562 als passend genannt worden. Vielleicht hilft`s ja noch jemanden :winke:

boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 487

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. September 2017, 17:05

Das Problem hatte hier letztens schon jemand das er für den T nix gefunden hat...also die B8 nur für die Limo freigegeben waren.



http://www.e-klasse-forum.de/index.php?p…=62692&pageNo=1


Ich habe heute erstmal bei Bilstein angerufen, sämtliche Daten durchgegeben und mir ist der:
B8 24-021562 als passend genannt worden. Vielleicht hilft`s ja noch jemanden :winke:


Habe die auch schon mal direkt bei Bilstein angefragt, da hies es das es nicht geht!
Im Katalog ist der B8 ja definitiv nicht fürn T Vormops aufgeführt, warum verstehe ich nicht, VA ist doch der W und S eh gleich, deswegen würde ich es jedenfalls probieren 8)

  • »Kanasterwalter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 9. November 2009

Wohnort: Bad Salzuflen

Fahrzeug: S 210 T 240

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Oktober 2017, 18:19

So, kurze Rückmeldung. Vorne die Bilstein B8 reingesteckt, hinten neue Sachs. Hydraulikflüssigkeit neu. Schwellerende zum Radhaus geschweisst. Poltern, Klong usw erledigt.
Fahrverhalten super. Danke an alle für die Tipps. :winke:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (01.10.2017), boltar174 (02.10.2017), s270cdi (02.10.2017)

boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 487

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. Oktober 2017, 08:40

Danke Dir Sprinter. Ist allerdings so wie ich das sehe lediglich für Mopf also ab 7/99. Ich habe heute erstmal bei Bilstein angerufen, sämtliche Daten durchgegeben und mir ist der:
B8 24-021562 als passend genannt worden. Vielleicht hilft`s ja noch jemanden :winke:



Muss ich nochmal nachfragen, der 24-021562 ist aber ein B6 und nich B8 oder irre ich mich?

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 13 677

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6451

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. Oktober 2017, 08:57

denke ich auch. Zum Glück sind die Kennlinien gleich. Wenn er an keinen der beiden Anschläge knallt, ist es ja okay

  • »Kanasterwalter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 9. November 2009

Wohnort: Bad Salzuflen

Fahrzeug: S 210 T 240

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. Oktober 2017, 20:19

Jupp, Ihr habt recht, sind B6. Auf den Verpackungen steht ja immer nur die Teilenummer. Habe aber vor dem Einbauen gemessen, Dämpferweg passt. :D

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 13 677

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6451

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Oktober 2017, 20:31

bestens... Geniesse gute Strassenlage... ( Zitat Werner: Wabroo )