Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »flyer_18« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. März 2007, 01:43

US Leiste

Hallo,

Kann mir jemand sagen was so eine US Leiste für einen W210 Avantgarde Mopf ohne PDC kostet?? Wäre auch super, wenn jemand dafür die Teilenummer hätte. Habe nun bei 3 DC Werkstätten nachgefragt, aber keiner von denen wusste was ich meine!

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 3 406

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. März 2007, 01:55

Hier mal die Teilenummern für die Stossleisten US mit PDC und Posileuchte vom Mopf

A210 885 23 21 Schiene

A210 885 24 21 Schiene


A210 820 14 21 Blinkleuchte

A210 820 13 21 Blinkleuchte


Kosten gesamt mit Glühbirne, Fassung und Co, ca. 170Euro + Lackierung + Kabel und Einbau


Edit: Ups, falsch gelesen... Ohne PDC hab ich leider nicht wb)

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: Serbien

Beruf: Industriekaufmann

Verbrauch:

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. März 2007, 09:42

Hi,

Die Leisten ohne PDC:

A 210 885 18 21
A 210 885 17 21

dahinter jeweils der Farbcode, aber am besten die grundierten nehmen und lackieren lassen, wird billiger!!!
Lackiert kostet eine Leiste ca. 125,-€ + MwSt. und grundiert nur ca. 55,- €.

Dazu das Chrom (ca. je 19,- €+ MwSt):

A 210 885 10 74
A 210 885 09 74

Weiter 2 Fassungen (A 0005400966 zu je 5,89 € +MwSt.) und 2 Glühlampen (A 0025441894 zu je 0,82€ + MwSt.).

Kabel ganz normales nehmen und dann einfach vom Original Standlich abzwacken, vorne blaue LEDs rein und fertig, ganz ohne Fehlermeldung "lampe defekt"
;-)

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Wohnort: Aichach (bei Augsburg)

Beruf: Dipl.-Ing

Fahrzeug: Mercedes

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:50

...war heute auch bei der "Sternenwarte" wegen der US-Leisten. Ohne Worte:

Zuerst: "Nee, die gibt es nicht in Deutschland nur in USA, die sind ja für den Markt gemacht worden". Dann hat er nachgeschaut und festgestellt das es die doch gibt. Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich. :rolleyes:

Dann der nächste Flop: "Die passen nicht auf ihren Typ, der (E 240) wurde da drüben gar nicht verkauft, der kleinste war der E 320". Als ich dann nachgefragt hab ob er mich verarschen wollte meinte er dann, dass die ja "theoretisch auch passen müßten", es hätte ja nicht jede andere Motorisierung auch ne andere Front. Sind schon schlaue Kerlchen da...! :]

Dann zusammengerechnet, und er kam auf 348,- EUR. Hab ich dann mal doof geschaut und gesehen das die bereits lackiert waren (der Unterschied machte pro Seite ca. 100 EUR aus, also 200 EUR für die lackierten im Vergleich zu den Unlackierten). Und als ich die dann wollte: "Ja nee, die gibt's nicht unlackiert, ich muß hier ja immer einen Farbcode angeben": Komisch nur, wieso konnte er mir dann den Preis für die unlackierten angeben, wenn es die nicht gibt? Antwort: "Die werden geführt, sind aber nicht mehr lieferbar". Er meinte er wolle es mal versuchen, könnte aber sein das es den Hinweis gäbe die wären nur lackiert zu bekommen, dann würde er die nehmen. Dem werd ich helfen!! Ist ein Unterschied von 148,- zu 348,- EUR..!!!

Manchmal fall ich echt vom Glauben ab. Selbst wenn man mit ner Liste mit Teilenummern dahin marschiert wird man noch für dumm verkauft...!!! X(

By the way, was zahlt man für's Lacken von den Teilen, bei nem normalen Lackierer..!?

YU V8

E320

Beiträge: 1 582

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Wohnort: 73117 Wangen

Fahrzeug: Corvette C6 Z06 / SL55 AMG

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Mai 2007, 19:36

Ich geh mal nächste Woche zu meinem Lacker, denk mal 50 € für beide Leisten maximal.

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Wohnort: Aichach (bei Augsburg)

Beruf: Dipl.-Ing

Fahrzeug: Mercedes

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:12

...hatte ich jetzt auch so geschätzt. Der Mehrpreis den MB verlangt, dafür kriegste die ja Mundbemalt...!

Beiträge: 746

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Österreich

Verbrauch:

Fahrzeug:

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:13

Jaja die Benz Werkstätten sind schon Hammer bei mir haben se 1 1/2 Stunden zum Verkabeln gebraucht!!!
Aber egal, mir taugts !! 8)

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Regensburg (Bayern)

Verbrauch:

Fahrzeug: E240

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:10

tja, daß ist halt DC. Würde sowas niemals bei Mercedes machen lassen.

Teile bei DC bestellen, bezahlen, mitnehmen und dann zum Lacker fahren. Dann selber einbauen. Oder von einer Freien Werkstatt einbauen lassen.

Dann zahl ich nur einen Bruchteil davon.

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Wohnort: Aichach (bei Augsburg)

Beruf: Dipl.-Ing

Fahrzeug: Mercedes

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:27

...das iss ja auch mein Plan, deswegen bin ich mit den Teilenummern dahin und wollte bestellen. Bis jetzt steht bei denen noch die Aussage, dass es die nur lackiert gibt....für eben 200 EUR mehr..! :D

Wenn der mit den Lackierten ankommt, kann er die gleich wieder zurückschicken...!

Beiträge: 746

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Österreich

Verbrauch:

Fahrzeug:

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:31

Komisch ist das schon, bei mir gabs keine Probleme obwohl die Werkstätte in einem absolutem Kuhdorf ist (eigentlich besteht aber Österreich eh hauptsächlich aus Kuhdörfern :] :] :])

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Wohnort: Aichach (bei Augsburg)

Beruf: Dipl.-Ing

Fahrzeug: Mercedes

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:35

...die DC Niederlassung in Aachen ist eigentlich recht groß. Und die im Service haben auch einigermaßen Plan, da hatte ich mal wegen meinen Style II was gefragt. Auch mit der Rostgeschichte, die hatten auch nicht rumgelabert und meinten sofort "klar, der w210 rostet".
Aber die im Teileverkauf hatten damals auch drei Anläufe gebraucht bis sie die richtige Holzblende (zum Einbau des Comand) mit allen Schalteröffnungen bestellt haben. Da hieß es auch erst "die gibt es gar nicht in der Kombination"...!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Regensburg (Bayern)

Verbrauch:

Fahrzeug: E240

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:41

Zitat

Original von Andreas AC
...das iss ja auch mein Plan, deswegen bin ich mit den Teilenummern dahin und wollte bestellen. Bis jetzt steht bei denen noch die Aussage, dass es die nur lackiert gibt....für eben 200 EUR mehr..! :D

Wenn der mit den Lackierten ankommt, kann er die gleich wieder zurückschicken...!


Das ist eine absolute Frechheit. Es stimmt nicht, daß es sie nur Lackiert gibt.

Hab vor einigen Wochen meine bei DC gekauft.

Als ich meine bestellt habe gabs leider nur noch die Linke Lackiert. Also mußte ich die rechte unlackiert kaufen. Der Preisliche Unterschied der beiden Leisten lag bei 5 Euro. Ergo, kosten die Lackierten genau 5 Euro mehr als die unlackierten.

Hab sogar noch die Rechnung.

Lass dich nicht verarschen und geh in eine andere Niederlassung.

Beiträge: 2 080

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: München

Beruf: Immobilien

Verbrauch:

Fahrzeug: W124 E500

Name: Aziz

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:59

Ist zwar absolutes OT... Aber das kann ich mir einfach nicht verkrampfen....

Was für Menschen arbeiten heutzutage im Ersatzt -und Zubehörbereich?

Also von mir hätte der Herr schööööööön etwas zu hören bekommen :D

Krasssssssssssssssssss. Die geben es sich halt wirklich so wie sie es wollen :kopfkratz:

Bitte fahr in eine andere NL und versuch es dort :)

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. Mai 2007, 22:24

ist in meiner dc niederlassung genauso: da arbeiten die letzten pfeifen im teilezubehör, absolut keine ahnung und trotzdem arrogant hoch 10 X( X(

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 20. Juni 2006

Wohnort: Dresden

Verbrauch:

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Mai 2007, 10:01

Zitat

Original von djflocky

Zitat

Original von Andreas AC
...das iss ja auch mein Plan, deswegen bin ich mit den Teilenummern dahin und wollte bestellen. Bis jetzt steht bei denen noch die Aussage, dass es die nur lackiert gibt....für eben 200 EUR mehr..! :D

Wenn der mit den Lackierten ankommt, kann er die gleich wieder zurückschicken...!


Das ist eine absolute Frechheit. Es stimmt nicht, daß es sie nur Lackiert gibt.

Hab vor einigen Wochen meine bei DC gekauft.

Als ich meine bestellt habe gabs leider nur noch die Linke Lackiert. Also mußte ich die rechte unlackiert kaufen. Der Preisliche Unterschied der beiden Leisten lag bei 5 Euro. Ergo, kosten die Lackierten genau 5 Euro mehr als die unlackierten.

Hab sogar noch die Rechnung.

Lass dich nicht verarschen und geh in eine andere Niederlassung.


also versteh ich das jetzt richtig? wenn man lackierte bestellt, es aber nu unlackiert gibt, bekommt man die unlackiert 5€ preiswerter? was hast du denn nun für die lackierte gezahlt? den oben genannten horrorpreis?

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Wohnort: Aichach (bei Augsburg)

Beruf: Dipl.-Ing

Fahrzeug: Mercedes

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. Juni 2007, 18:11

....Mahlzeit!!!

Hab eben die US-Leisten vom Lacken geholt, für das WE war eigentlich basteln angesagt.

Doch jetzt stutze ich etwas, und zwar wegen der Chromschienen...!

...die passen nicht!!

Und zwar sind sie so einen Zentimeter zu lange und gerade am Ende (also an der Seite der Rammschutzleiste wo bei der US Ausführung die Leiste ist).

Ich hab die mit der Teilenummer

A 210 885 10 74
A 210 885 09 74

bestellt (wie's in der Datenbank steht und auch hier im Thread), auf der Papiertüte (also der Verpackung) steht sogar drauf "Blende USA/KAN". Also ich rede von den Chromleisten, NICHT von der Rammschutzleiste..!

Wieso passen die dann nicht? War das bei euch auch so? Oder haben die hier die falschen eingetütet..?

Abschneiden/ Sägen, mhm, sieht glaube ich net so doll aus, platzt doch auch das Chrom ab, oder..?

EDIT:

Uuuuuuppppsss!!! *schäm*, *im Boden versink*

Ich hab's kapiert, wird reingeschoben!! Problem gelößt...!
:D :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas AC« (6. Juni 2007, 18:22)


Beiträge: 3 406

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. Juni 2007, 19:20

:D :D :D :D

Freut mich das es geklappt hat, denk an die Fotos 8)

Beiträge: 2 112

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Neuss / Düsseldorf

Beruf: IT Berater

Fahrzeug: 2x E270 T CDI AVA

Name: Patrick H.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 6. Juni 2007, 21:28

cool... na ich glaub ich werd das auch noch in angriff nehmen mit den us-leisten... freu mich auf fotos 8)

falls die leisten nicht gepasst hätten, hätteste sie halt nen cm abgeschnitten :]

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Wohnort: Aichach (bei Augsburg)

Beruf: Dipl.-Ing

Fahrzeug: Mercedes

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Juni 2007, 19:02

Zitat

Original von Badewanne
... denk an die Fotos 8)


...joh, obwohl's ja net die Riesenänderung ist...! ;)

Hier mal die aktuellen Preise, Region Aachen, Stand 25.5.07

Rammschutzleisten US für'n MoPf ohne PDC und NUR GRUNDIERT:

A 210 885 18 21 54,57 EUR
A 210 885 17 21 54,57 EUR

Chromleisten:

A 210 885 10 74 18,96 EUR
A 210 885 09 74 18,96 EUR

Lampenfassung/ Leuchtengehäuse:

2 x A 000 540 09 66 5,89 EUR

2 x A 002 544 18 94 1,64 EUR

Macht zusammen mit MwSt: 192,92 EUR für die Teile bei MB

plus lacken (wenn keine Rechnung gebraucht wird) ca. 70 EUR, kommt man zusammen auf ca. 260 EUR für den Spaß.

Für den Einbau hab ich jetzt die ganze Frontschürze runtergezupft, hab die Teile sonst net rausbekommen. Naja, war auch besser so zum Kabelverlegen. Ich hoffe nur das die Birnchen auch lange halten, so wie ich das sehe muß ich ja für einen Glühbirnenwechsel wieder die ganze Front abmachen....boah..! :(

Hab die Teile jetzt am Standlicht angeschlossen, funktioniert, und sieht gut aus. Ich gehöre übrigens auch zu denen, die die "gelben" Leuchten bevorzugen. Ist ja alles Geschmachssache, aber wenn ich die Dinger schon extra einbaue, dann soll man sie auch sehen und da will ich sie nicht durch weiße Gläser verstecken..! :)

Beiträge: 6 065

Registrierungsdatum: 17. Juli 2007

Wohnort: zuheeme

Fahrzeug: Trabant

Danksagungen: 639

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 6. November 2007, 18:58

Wie ist das eigendlich mit den, ja ich nenne sie mal Lampengläser, die gibt es ja in orange und in weiß, kann man die bei DC auch gleich in weiß bestellen?

Und noch eine Frage, kann man die Fabe der Leisten irgendwo kaufen, evtl auch bei DC

Social Bookmarks