Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Harry Hamburg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2017

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: MERCEDES BENZ E-Klasse Kombi W210

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Oktober 2017, 13:53

Startsperre Automatik

Hallo,

folgendes Problem ist bei mir aufgetaucht:
Das Auto lässt sich nicht mehr in P starten, sondern nur noch in N. Das heißt m.E. das die Sperre, der Schalter oder was auch immer, der verhindert, dass ich in D oder R starten kann nicht mehr richtig funktioniert.
Kann mir jemand sagen, wie das Teil heißt und wo ich es her bekomme und wie es verbaut ist. Also nur um Kosten und Aufwand grob abschätzen zu können.

Auto: W210, BJ 2002, 280 Kombi

Es wäre ganz toll, wenn mir d jemand weiter helfen kann.

Wenn ich google, bekomme ich immer nur Einträge zur Wegfahrsperre etc. Aber da geht es halt nochmal um etwas anderes...

Grüße und danke im Voraus.
Reyk

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



XqzMe

E280

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 4. Januar 2011

Wohnort: Uelzen

Beruf: Student

Fahrzeug: S212 E250CDI

Name: Kai

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Oktober 2017, 14:37

Also das Teil womit du deine Gänge wählst, nennt sich beim Automatik Elektronisches Wählhebelmodul, auch "EWM". Wenn die Ganganzeige im Kombiinstrument richtig funktioniert, dann sollte meiner Meinung nach auch die Elektronik des EWM in Ordnung sein bzw. der Gangstatus richtig zugeordnet werden.
Im EWM befindet sich ein Magnetschalter, der beim Drücken der Bremse betätigt wird und dann den Schaltweg freigibt um von P auf R bzw. N und D zu kommen. Funktioniert dies bei dir einwandfrei? Falls nicht tippe ich auf einen defekten Bremslichtschalter.

P.S.: Hier im Forum helfen dir die Leute sehr viel lieber wenn du dich kurz vorstellst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harry Hamburg (07.10.2017)

  • »Harry Hamburg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2017

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: MERCEDES BENZ E-Klasse Kombi W210

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Oktober 2017, 15:14

Hallo,
also die Ganganzeige im Kombiinstrument funktioniert.
Und bisher hat auch das wählen der Fahrmodi einwandfrei funktioniert. Ich werde natürlich nochmal nachsehen, ob da irgendwas problematisch ist..
Wenn es der Bremslichtschalter ist, kann dann aber noch das Bremslicht normal funktionieren und davon tatsächlich das Auto nicht starten?

P.S. Das mit dem Vorstellen hole ich noch nach. Danke für den Tipp.

*H4*

E55

Beiträge: 4 394

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 1889

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Oktober 2017, 20:07

Hi Harry :winke:

Wenn es der Bremslichtschalter ist, kann dann aber noch das Bremslicht normal funktionieren und davon tatsächlich das Auto nicht starten?
Der Bremslichtschalter hat mehrere Kontakte, die Bremslichter können also durchaus noch normal funktionieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harry Hamburg (07.10.2017)

  • »Harry Hamburg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2017

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: MERCEDES BENZ E-Klasse Kombi W210

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Oktober 2017, 21:49

Okay. vielen Dank. Dann bleibt mir ja erstmal nur, diesen Bremslichtschalter zu cheggen und dann wieder zu sehen.

Social Bookmarks