Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »dancingbalu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kfz-Mechaniker (gelernt), Auslieferungsfahrer (ausgeübt)

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes E 320 CDI T

Name: Dominik

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Mai 2013, 19:31

Endlich einen W210 , aber noch ein paar Baustellen, wo ich zum Teil Hilfe benötige

Hallo ihr,

also ich habe seit Samstag einen E430 mit LPG (siehe Vorstellungen). Nun habe ich aber noch ein paar kleine Baustellen am Auto zu tun. Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen.

1.) Das Fahrzeug hat ein Bose System. Könnt ihr mir sagen, was für Boxen wo mit Welcher Leistung verbaut sind?

2.) Ich brauche noch einen Mittelschalldämpfer und Kats für den E430 neu. Sollte jemand was haben oder Wissen, wer günstig was abzugeben hat, bitte bescheid geben.

3.) Mein Heckrollo ist ohne Funktion, man hört nicht mal den Motor arbeiten, wenn man den Schalter betätigt. Hat jemand eine Idee, wo ich mit der Suche beginnen sollte - evtl typisch bekannte Schwachstellen bzw Fehlerquellen?

4.) Mein Schiebedach geht nur in Hubstellung, beim Auffahren nur so 0,5-1 cm weit, danach stoppt es und der Schalter lässt sich auch aus der Hubstellung nicht nach unten Bewegen ... also bewegen schon, aber es passiert nix. Nur wenn ich nach vorn drücke. Jemand eine Idee dazu?

5.) Ich muss die Sensoren der PDC hinten wieder verbauen. Sind die Stoßleisten vorgezeichnet, sodaß man die Löcher bohren kann oder gibt es da eine Schablone für?

6.) Irgend etwas an der Vorderachse klappert beim Überfahren von Bodenwellen, Gullideckeln etc .... Können das die Koppelstangen sein? Klingt irgendwie metallisch.

Wäre echt cool, wenn mir da jemand zu irgend etwas helfen könnte.

Mfg Dominik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dancingbalu« (1. Mai 2013, 19:32)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



mephisto7

Moderator

Beiträge: 12 431

Danksagungen: 5913

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Mai 2013, 19:39

Hallo ihr,

also ich habe seit Samstag einen E430 mit LPG (siehe Vorstellungen). Nun habe ich aber noch ein paar kleine Baustellen am Auto zu tun. Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen.

1.) Das Fahrzeug hat ein Bose System. Könnt ihr mir sagen, was für Boxen wo mit Welcher Leistung verbaut sind?

2.) Ich brauche noch einen Mittelschalldämpfer und Kats für den E430 neu. Sollte jemand was haben oder Wissen, wer günstig was abzugeben hat, bitte bescheid geben.

schau mal bei unifit nach

3.) Mein Heckrollo ist ohne Funktion, man hört nicht mal den Motor arbeiten, wenn man den Schalter betätigt. Hat jemand eine Idee, wo ich mit der Suche beginnen sollte - evtl typisch bekannte Schwachstellen bzw Fehlerquellen?

sicherung prüfen

4.) Mein Schiebedach geht nur in Hubstellung, beim Auffahren nur so 0,5-1 cm weit, danach stoppt es und der Schalter lässt sich auch aus der Hubstellung nicht nach unten Bewegen ... also bewegen schon, aber es passiert nix. Nur wenn ich nach vorn drücke. Jemand eine Idee dazu?

schiebedach muss neu angelernt werden,anleitung gibts im handbuch oder hier inner datenbank

5.) Ich muss die Sensoren der PDC hinten wieder verbauen. Sind die Stoßleisten vorgezeichnet, sodaß man die Löcher bohren kann oder gibt es da eine Schablone für?

wenn du den stossfänger demontierst sind die öffnung an den prallkörpern vorgezeichnet

6.) Irgend etwas an der Vorderachse klappert beim Überfahren von Bodenwellen, Gullideckeln etc .... Können das die Koppelstangen sein? Klingt irgendwie metallisch.

koppelstangen und/oder traggelenke
Wäre echt cool, wenn mir da jemand zu irgend etwas helfen könnte.

Mfg Dominik

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dancingbalu (01.05.2013)

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 480

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7593

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Mai 2013, 19:41

4.) Mein Schiebedach geht nur in Hubstellung, beim Auffahren nur so 0,5-1 cm weit, danach stoppt es und der Schalter lässt sich auch aus der Hubstellung nicht nach unten Bewegen ... also bewegen schon, aber es passiert nix. Nur wenn ich nach vorn drücke. Jemand eine Idee dazu?


Ja, habe ich. In der Datenbank findest du die Anleitung wie das Dach wieder repariert werden kann.


5.) Ich muss die Sensoren der PDC hinten wieder verbauen. Sind die Stoßleisten vorgezeichnet, sodaß man die Löcher bohren kann oder gibt es da eine Schablone für?



Die "Löcher" sind auf der Prallleiste angezeichnet.



6.) Irgend etwas an der Vorderachse klappert beim Überfahren von Bodenwellen, Gullideckeln etc .... Können das die Koppelstangen sein? Klingt irgendwie metallisch.




Das können die Koppelstangen oder das Traggelenk oder der Querlenker sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dancingbalu (01.05.2013)

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 459

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7004

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Mai 2013, 19:59

oder fertige Stabilager

  • »dancingbalu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kfz-Mechaniker (gelernt), Auslieferungsfahrer (ausgeübt)

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes E 320 CDI T

Name: Dominik

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Mai 2013, 19:59

Hallo ihr,

also ich habe seit Samstag einen E430 mit LPG (siehe Vorstellungen). Nun habe ich aber noch ein paar kleine Baustellen am Auto zu tun. Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen.

1.) Das Fahrzeug hat ein Bose System. Könnt ihr mir sagen, was für Boxen wo mit Welcher Leistung verbaut sind?

2.) Ich brauche noch einen Mittelschalldämpfer und Kats für den E430 neu. Sollte jemand was haben oder Wissen, wer günstig was abzugeben hat, bitte bescheid geben.

schau mal bei unifit nach

3.) Mein Heckrollo ist ohne Funktion, man hört nicht mal den Motor arbeiten, wenn man den Schalter betätigt. Hat jemand eine Idee, wo ich mit der Suche beginnen sollte - evtl typisch bekannte Schwachstellen bzw Fehlerquellen?

sicherung prüfen
Ist geprüft - bestens, hab sicherheitshalber sogar ne neue reingemacht ohne Erfolg.

4.) Mein Schiebedach geht nur in Hubstellung, beim Auffahren nur so 0,5-1 cm weit, danach stoppt es und der Schalter lässt sich auch aus der Hubstellung nicht nach unten Bewegen ... also bewegen schon, aber es passiert nix. Nur wenn ich nach vorn drücke. Jemand eine Idee dazu?

schiebedach muss neu angelernt werden,anleitung gibts im handbuch oder hier inner datenbank

Super danke

5.) Ich muss die Sensoren der PDC hinten wieder verbauen. Sind die Stoßleisten vorgezeichnet, sodaß man die Löcher bohren kann oder gibt es da eine Schablone für?

wenn du den stossfänger demontierst sind die öffnung an den prallkörpern vorgezeichnet

Top

6.) Irgend etwas an der Vorderachse klappert beim Überfahren von Bodenwellen, Gullideckeln etc .... Können das die Koppelstangen sein? Klingt irgendwie metallisch.

koppelstangen und/oder traggelenke

Traggelenke sind nagelneu oben und unten

Wäre echt cool, wenn mir da jemand zu irgend etwas helfen könnte.

Mfg Dominik

  • »dancingbalu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kfz-Mechaniker (gelernt), Auslieferungsfahrer (ausgeübt)

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes E 320 CDI T

Name: Dominik

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:00

oder fertige Stabilager
Von Stabi, was von links nach rechts geht? Die Gummilager?

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 459

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7004

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:03

jau. Die werden ja auch --je nach Fahrstil-- ziemlich rangenommen. Wenn du eh unterm Auto arbeitest für die oben genannten Verschleissteile, kannste die direkt mit links mitmachen..

  • »dancingbalu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kfz-Mechaniker (gelernt), Auslieferungsfahrer (ausgeübt)

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes E 320 CDI T

Name: Dominik

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:11

Auch wieder wahr. Ich meine - ist immerhin n 430, den wird Opa sicher nicht um ne Kurve getragen haben bei Avantgarde :D

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 459

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7004

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:15

jau, ich spreche da aus Erfahrung. Der Mechaniker beim tauschen stellte fest, dass ich "Autobahnausfahrten lieben" würde. Ich habe weder widersprochen, noch die ganze Wahrheit gesagt. Aber sie hatten es bitternötig. Säxisch: Biddernötsch

  • »dancingbalu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kfz-Mechaniker (gelernt), Auslieferungsfahrer (ausgeübt)

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes E 320 CDI T

Name: Dominik

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:16

Alles klar, verstehe ;-)

Ich musste die ersten paar Kurven mich aber auch wundern, wie riesig der Unterschied von Allrad zu Heckantrieb ist. ich hatte vorher n A6 Quattro und davor und danach Heckantrieb :-)

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 459

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7004

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:18

ich habe ja auch einen Avantgarde. Mit der Hilfe von Bilstein und Michelin kannste den schon ordentlich umme Ecken schmeissen :-)

  • »dancingbalu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kfz-Mechaniker (gelernt), Auslieferungsfahrer (ausgeübt)

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes E 320 CDI T

Name: Dominik

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:37

Joa stimmt wohl ... aber auch da kann ein Quattro-Fahrer nur müde drüber grinsen :D Spreche da aus Erfahrung (mittlerweile)

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 459

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7004

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:39

Klar ist der Allrad schneller weg aus der Kurve. Meinte nur, ein so geradezu harmlos aussehender Familienwagen huscht absolut hurtig durchs Kurvengeschlängel, wenn angesagt 8)

mephisto7

Moderator

Beiträge: 12 431

Danksagungen: 5913

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:59

Von Stabi, was von links nach rechts geht? Die Gummilager?



mal so ein kleiner exkurs "wer" "was" macht :


unterer querlenker - er aktiviert fahrwerksfeder und dämpfer

oberer querlenker - er reguliert den sturzverlauf

zug- und druckstreben - sie nehmen antriebs- und bremskräfte auf und kompensieren das einknicken bei beschleunigung und verzögerung

spurstange - sie begrenzt die vorspur-änderungen des rades auf ein gewünschtes mittelmaß

nota bene :

die vier ringe eines audis sthen für paralympics ; allrad ist nur für menschen , die auch krücken benötigen ; ein sportlich bewegtes fahrzeug hat IMMER heckantrieb !

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cola1785 (01.05.2013), Danny1703 (01.05.2013), sprinter (01.05.2013)

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 480

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7593

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. Mai 2013, 21:12

allrad ist nur für menschen , die auch krücken benötigen





Hat er sich schon seine Schnabeltasse ausgesucht?


X( :AuAu X(

mephisto7

Moderator

Beiträge: 12 431

Danksagungen: 5913

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 1. Mai 2013, 21:14

ich meinte doch quattro , schatzi ...

4matic ist doch die ausnahme ! :streichel: :streichel: :streichel:

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 480

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7593

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. Mai 2013, 21:15

ich meinte doch quattro , schatzi ...

4matic ist doch die ausnahme ! :streichel: :streichel: :streichel:




Na dann, darfst du gerne weiter leben...

  • »dancingbalu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kfz-Mechaniker (gelernt), Auslieferungsfahrer (ausgeübt)

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes E 320 CDI T

Name: Dominik

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. Mai 2013, 13:14

Ein Problem ist mir heute noch aufgefallen nach längerer Fahrt.

Wenn man länger fährt, ist ein Abgasgeruch deutlich wahrnehmbar im Innenraum. Hat jemand n Plan , was das sein könnte?

Außerdem bläst die Klima nur noch warme Luft. Liegt das an den Außentemperaturen evtl? Das die mal ne Wartung braucht und deshalb wo es so warm ist nicht mehr richtig kühlen kann?


Mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dancingbalu« (5. Mai 2013, 14:58)


mephisto7

Moderator

Beiträge: 12 431

Danksagungen: 5913

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5. Mai 2013, 19:10

krümmerdichtung , oder riss am krümmer direkt

hd31

Urlauber

Beiträge: 3 180

Danksagungen: 851

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 5. Mai 2013, 20:35

Außerdem bläst die Klima nur noch warme Luft. Liegt das an den Außentemperaturen evtl? Das die mal ne Wartung braucht und deshalb wo es so warm ist nicht mehr richtig kühlen kann?

Würde mal die Regelung / Steuerung überprüfen, Ventil hatte ich mal defekt.
Wartung ist bestimmt eine gute Lösung, vorallem wenn keine Flüssigkeit mehr drauf ist. 8)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

auspuff, Bose, E430, Hilfe, W210

Social Bookmarks