Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 677

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7099

  • Nachricht senden

61

Freitag, 29. Juni 2012, 07:48

okay. Du hast Recht.
Wir haben völlig verschiedene Auffassungen von Rannehmen.
3 mal auf der Autobahn ausgefahren ? Was heisst das denn ? 140 ?

Ein AMG mit 354 PS kann auch nicht zaubern. Wenn man den "rannimmt" wird er wesentlich durstiger als geschildert.
Aber ich halte mich da raus. Jeder, wie er mag. Gibt immer wilde Stories über die Geilheit der Ehefrauen und Minimalverbräuche
von 1000 PS Autos. So ist das Leben. So lebte auch Münchhausen :winke:

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Wohnort: Rostock

Fahrzeug: E 220 CDI T

Name: christian

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

62

Freitag, 29. Juni 2012, 08:40

Ist das wirklich so!?



sicherlich...daher auch der kernige,vulgäre klang :hm:



Kernig vulgär trifft es genau! :) grad ab 3500u/min :)

Ein AMG mit 354 PS kann auch nicht zaubern. Wenn man den "rannimmt" wird er wesentlich durstiger als geschildert.
Aber ich halte mich da raus. Jeder, wie er mag. Gibt immer wilde Stories über die Geilheit der Ehefrauen und Minimalverbräuche
von 1000 PS Autos. So ist das Leben. So lebte auch Münchhausen


Hihi...sehr schön gesagt! :)

Also die geschilderten 13-15 l kann ich so auch nicht unterschreiben. Also wenn die Pferdchen mal losgelassen werden sind Sie auch durstig wärend des Ausritt´s! :)
Also 13-15l im Mix okay bissel Stad Landstrasse und mal ne kurze Autobahnpartie mag realistisch sein.

Aber das mir auch egal, was stimmt ist das der Wagen einem ein grinsen in Gesicht zaubert! :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (29.06.2012)

kirk67

Lebendes EPC !

Beiträge: 5 009

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Wohnort: Ballweiler

Beruf: Teile-Prozess-Spezialist

Fahrzeug: E 420/50 + W124 260E

Name: Maddin

Danksagungen: 3844

  • Nachricht senden

63

Freitag, 29. Juni 2012, 09:13

Ich habe ja kein mopf ki,sondern rechne mein verbrauch auf die gefahrennen Kilometer aus.
Da komm ich 435 bis 518 Km mit einem Tank,das sind dann nach Adam Riese:13-15 Liter.
Und auf der Autobahn in Richtung Kaiserslautern ,waren es 250km/h und nicht 140km/h.

Außerdem schreibe ich meinen spritverbrauch seit mehr als 20 Jahren auf und hatte noch nie einen höheren wie 15 Liter.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JeffMiller (29.06.2012)

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Wohnort: Rostock

Fahrzeug: E 220 CDI T

Name: christian

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

64

Freitag, 29. Juni 2012, 10:30

Stimmt schon, ja im Schnitt kommt das gut hin, so lieg ich auch meistens wenn der Verbrauch auf ne Tankfüllung gerechnet wird.

Ich glaub Onkelaki meint den Verbrauch bei volllast, wenn ihn jetzt mal 100km bei 250 bewegst dann liegt der Verbrauch schon über den 15l.

Das seh ich ja auch an meinem da kannst zusehen wie die Nadel der Tankanzeige fällt!

Aber ich beweg ihn auch eher normal im Verkehr, kurze Überholmanöver klar aber das wirkt sich ja unmerklich auf den Verbrauch aus wenn ich die Leistung jedoch immer fordere und die Gänge ausdreh wird mehr als die 13-15l!
Der größte Faktor ist da einfach auch der Gasfuss!

Also nix für ungut kirk... Ich bestätige deine Verbrauchsangaben! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JeffMiller« (29. Juni 2012, 10:41)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kirk67 (29.06.2012)

Rasierer

Igor aka Radierer

  • »Rasierer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 289

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2010

Wohnort: Bielefeld

Verbrauch:

Fahrzeug: E240 Superleggera - nun offiziell als Notstartaggregat anerkannt

Name: Igor (Oder im Notfall Michel)

Danksagungen: 1032

  • Nachricht senden

65

Freitag, 29. Juni 2012, 12:34

Man muss dazu sagen, Kirk ist nicht jemand der kurz vorm Ortseingangsschild noch 2 Fahrzeuge mit 180 überholt und dann bremst :D
Er fährt vorrausschauender halt :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orbaspain (29.06.2012)

Theropode

unregistriert

66

Freitag, 29. Juni 2012, 12:36

Das Hauptproblem beim dicken Maschinchen & dem Spritverbrauch sind diese BAB "Anfälle" Vollgas bis v-max, dann Vollbremsung bis auf 80 runter, usw., usw., usw., ... dann saufen alle :D

Rasierer

Igor aka Radierer

  • »Rasierer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 289

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2010

Wohnort: Bielefeld

Verbrauch:

Fahrzeug: E240 Superleggera - nun offiziell als Notstartaggregat anerkannt

Name: Igor (Oder im Notfall Michel)

Danksagungen: 1032

  • Nachricht senden

67

Freitag, 29. Juni 2012, 12:38

Das hat mich beim 240 auf der Heimfahrt aufgeregt WIE SAU!!!
Ich fahre moderate 200 ungefähr, linkskurve - ZACK 80....
Was soll son Rotz? Ich meine 3 spurig, ist doch klar wofür die linke Spur benutzt wird.
Man könnte die Begrenzung ja anfangs mit 140 einleiten um den Wagen ausrollen zu lassen, das wäre ökonomischer. Aber wozu auch

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 499

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7607

  • Nachricht senden

68

Freitag, 29. Juni 2012, 12:44

Tja das kann mir nicht passieren !

Ich fahr einfach nur 100 km/h und hab daher diese Probleme überhaupt nicht :)

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 677

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7099

  • Nachricht senden

69

Freitag, 29. Juni 2012, 12:45

da machen die putzigen Gestalten vom Schnittlauch hier ne schöne Falle draus: BAB Starnberg ---> München. Am Ende kommt eine schöööne , lange Gegengerade wie in Monza im königlichen Park. Und während man endlich mal die Abregelung erleben darf, taucht ab und zu ( wenn die Blätter nicht zu üppig wuchern an den Bäumen Mitte und rechts ) ein fröhliches Schild auf : "120" -- und die meinen kmh :-(

Böse Falle für viele Opel Familienväter mit Wackeldackel und Klorolle, endlich sind se in Fahrt, schon muss man bremsen.

Ein Kollege der antreibenden Zunft von Produkten aus Maranello, Wohnhaft in STA, hat Einspruch eingelegt gegen vieeel zu schnell, Begründung war: er war mit Vollast unterwegs, als er das Schild sah und stark bremste, war schon die Radarfalle zugeschnappt. Wenigstens hat er den Prozess gewonnen. Wurde aber leider kein "Musterprozess", konnte der nächste nicht mit kommen

Theropode

unregistriert

70

Freitag, 29. Juni 2012, 12:48

Und während man endlich mal die Abregelung erleben darf ...


Was das denn ??? :kopfklopf: :kopfklopf: :kopfklopf: :kopfklopf: :kopfklopf: :kopfklopf:


:a020: :D :] :lol1: :undwegg:

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 499

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7607

  • Nachricht senden

71

Freitag, 29. Juni 2012, 12:50

Was das denn ???




Davon verstehst du nix, das ist was für junge Autofahrer !


Wenn dein Auto mehr als 250 km/h (Eine Geschwindigkeit die in unserm Alter nicht mehr relevant ist) erreicht ist eine höhere Geschwindigkeit nicht mehr möglich.

Rasierer

Igor aka Radierer

  • »Rasierer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 289

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2010

Wohnort: Bielefeld

Verbrauch:

Fahrzeug: E240 Superleggera - nun offiziell als Notstartaggregat anerkannt

Name: Igor (Oder im Notfall Michel)

Danksagungen: 1032

  • Nachricht senden

72

Freitag, 29. Juni 2012, 12:52

@Theropode:

Ach, du hast dir ne 300km/h Scheibe eingebaut ohne anzugleichen - nur damit du das Gefühl hast du bist nen Rüpel wenn in der 30er Zone jetzt 35 fährst :D
Von deiner Höchstgeschwindigkeit 249km/h erreichst doch eh nur 187 wegen der Bumsbox :undweg:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orbaspain (29.06.2012), onkelaki (29.06.2012)

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 5 511

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: Zitrusfrucht

Danksagungen: 3393

  • Nachricht senden

73

Freitag, 29. Juni 2012, 13:14

Das hat mich beim 240 auf der Heimfahrt aufgeregt WIE SAU!!!
Ich fahre moderate 200 ungefähr, linkskurve - ZACK 80....
Was soll son Rotz? Ich meine 3 spurig, ist doch klar wofür die linke Spur benutzt wird.
Man könnte die Begrenzung ja anfangs mit 140 einleiten um den Wagen ausrollen zu lassen, das wäre ökonomischer. Aber wozu auch



Ganz toll auch zwischenzeitlich auf der A 4 Köln Süd Richtung Köln West: Normales Tempo 120 km/h, für knapp 150 m (wenn überhaupt) dann allerdings 80 - man das dann folgende 120er Schild schon sehen, wenn man das das 80er Schild erkennt - ist doch scheiße....

Theropode

unregistriert

74

Freitag, 29. Juni 2012, 13:41

Höchstgeschwindigkeit 249km/h


Nee, nee, nee! Manno !!! :cursing: Seitdem der MSD iwie, ... äh, ... wie soll ich sagen, ... "weg" ist, packt'er das auch nicht mehr, so bei 245 ( GPS ) ist Schluß! Vorher bei 262! 8| :D :undweg:

Rasierer

Igor aka Radierer

  • »Rasierer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 289

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2010

Wohnort: Bielefeld

Verbrauch:

Fahrzeug: E240 Superleggera - nun offiziell als Notstartaggregat anerkannt

Name: Igor (Oder im Notfall Michel)

Danksagungen: 1032

  • Nachricht senden

75

Freitag, 29. Juni 2012, 13:47

Ja gut, aber ich meine darauf kann man verzichten irgendwie.
So schnell fährst wirklich selten.
Ich ja nur einmal, wenn ich insSaarland fahre und vielleicht noch 2 mal irgendwo anders hin...

Theropode

unregistriert

76

Freitag, 29. Juni 2012, 13:52

Jupp, war aber schon lustig die paarmal wo ich's "gebraucht" hab, wenn man deutlich jüngere & stärkere Fahrzeuge auf der letzten Rille mit 2 bis 3 km/h in der vau-max doch noch packt, das macht Laune, auch wenn der jute Benz dann 30 Liter braucht! :] :] :] :] :] :undweg:

mephisto7

Moderator

Beiträge: 12 431

Danksagungen: 5915

  • Nachricht senden

77

Freitag, 29. Juni 2012, 18:33

E55 =

5.5 liter hubraum

0-100 km/h 5,5 sek.
verbrauch 55 liter


- es gab mal einen reelen test in nardo ; 102 gefahren kilometer mit volllast ; der cayenne turbo nahm 66,7 liter , der G55 49 liter ...


ein bekannter fährt nen X5 4.4 is , oder so ... der haut auch über 30 liter weg bei absoluter volllast

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks