Sie sind nicht angemeldet.

  • »mrNachbar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 12. März 2015

Beruf: Selbstständig

Fahrzeug: E270 CDI (S210)

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. März 2016, 14:22

S-Klasse W220 S500 Navi macht Probleme

Hi, ich habe folgendes Problem bei einem S500. Und zwar kann ich in der Navigation alles anwählen und auch mich Navigieren lassen, ABER wenn die junge Dame mich Navigieren will kommt nur Knarcksen aus den Lautsprechern, es ist also nicht verständlich was das Navi in der Sprachausgabe sagt. Hat jemand von euch ne Idee was das sein kann ? lg mrNachbar.

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 736

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

Wohnort: Goch

Beruf: Hausmeister mit Kochkenntnissen

Verbrauch:

Fahrzeug: 211.292 - 208.465

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. März 2016, 15:05

Hallo,

ich würde als erstes die Sicherung ziehen, und nach 5 Minuten wieder stecken. Manchmal hängen sich die Kisten einfach nur auf, und das Problem ist danach nicht mehr vorhanden. Hat bei meinem Navi schon mal geholfen, als der Ton auf einmal Super Laut war.

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 407

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7397

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. März 2016, 16:42

Was für ein Navi hast du drin? Comand 2.5? oder schon das 16:9 ?

  • »mrNachbar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 12. März 2015

Beruf: Selbstständig

Fahrzeug: E270 CDI (S210)

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. März 2016, 15:57

der hat das Comand ,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mrNachbar« (9. März 2016, 16:01)


  • »mrNachbar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 12. März 2015

Beruf: Selbstständig

Fahrzeug: E270 CDI (S210)

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. März 2016, 15:58

ich würde als erstes die Sicherung ziehen, und nach 5 Minuten wieder stecken. Manchmal hängen sich die Kisten einfach nur auf, und das Problem ist danach nicht mehr vorhanden. Hat bei meinem Navi schon mal geholfen, als der Ton auf einmal Super Laut war.


werde ich auf alle fälle mal probieren, danke dir .

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 5 357

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: Zitrusfrucht

Danksagungen: 3260

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. März 2016, 16:03

der hat das Command ,


Ja nee, schon klar, aber Orba wollte ja wissen WELCHES!? 8)

COMAND 2.5:



COMAND 16:9 Blaupunkt:



COMAND NTG 1 / Harmann/Becker:



:winke:

  • »mrNachbar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 12. März 2015

Beruf: Selbstständig

Fahrzeug: E270 CDI (S210)

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. März 2016, 16:30

sorry, das oberste ist das jenige welche :D

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 407

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7397

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. März 2016, 19:57

Also das 2.5 - das ist fast wie das 2.0 aus unsern E-Tonnen.

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 5 357

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: Zitrusfrucht

Danksagungen: 3260

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. März 2016, 20:40

Was ich nie verstanden habe - wieso heisst eigentlich das ältere Gerät ausm 220er 2.5 und die neuere Variante aus den E-Eimern 2.0 :hm: :hm:

Beiträge: 2 909

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Luckenwalde

Verbrauch:

Fahrzeug: 204.223

Danksagungen: 1205

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. März 2016, 20:46

Vllt. weil man mit dem 2.5 auch Kassette hören kann. :frech:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

achtender67 (09.03.2016), cola1785 (09.03.2016), tremheg (10.03.2016)

  • »mrNachbar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 12. März 2015

Beruf: Selbstständig

Fahrzeug: E270 CDI (S210)

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

11

Freitag, 11. März 2016, 15:23

Vielen Dank für eure Hilfe, ich habe nicht die Sicherung gezogen, sondern einfach die Batterie ne Stunde abgelassen, während ich ein anderes Auto gemacht habe. Danach habe ich die Batterie wieder angeklemmt und es Funktioniert wieder wie es soll. Mercie . z)

Beiträge: 736

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

Wohnort: Goch

Beruf: Hausmeister mit Kochkenntnissen

Verbrauch:

Fahrzeug: 211.292 - 208.465

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. März 2016, 15:31

Hallo,

der alte Trick mit dem Stromklau funktioniert doch immer wieder. 8)

Social Bookmarks