Sie sind nicht angemeldet.

  • »temesvari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 5. Mai 2010

Wohnort: Knöringen

Beruf: Softwareentwickler, Projektingenieur

Fahrzeug: E 430 T 4Matic Avantgarde (S210), 500 SL (R129), ML 350 (W163)

Name: Thomas

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Dezember 2017, 17:04

Passend zur Jahreszeit: Welche H7 werden empfohlen?

Moin Freunde,

meine Frau jammert jeden Tag über das schlechte Licht vom 163er.

Werde jetzt mal die Scheinwerfergläser aufpolieren, sind zum Teil etwas milchig.
Dann dachte ich noch an eine gute H7 Lampe. Xenon hat er leider nicht.

Welche könnt ihr so empfehlen? Osram Nightbreaker, Philips Whitevision?

Viele Grüße

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 1 096

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Dezember 2017, 17:20

Ich benutze die Nightbreaker und bin zufrieden.
Gehen relativ schnell in Duttn. Wenn man Glück hat, halten die zwei Winter- Saisons.
Besseres Halogenlicht hatte ich noch nicht.
Umbau auf Xenon ist mir zu umfangreich.

boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 1 403

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Dezember 2017, 18:21

Ich benutze die Nightbreaker und bin zufrieden.


Habe ich kürzlich auch in den Audi gesteckt, war eine deutliche Verbesserung

Zoran

Adriatischer Sexgott

Beiträge: 7 239

Registrierungsdatum: 14. Juni 2006

Wohnort: St. Gallen

Verbrauch:

Fahrzeug: W201 2.5 D / W176 A 220 d

Name: Zoran

Danksagungen: 1880

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Dezember 2017, 18:36

Ich hab die als H4. Sehr hell.


Beiträge: 1 184

Danksagungen: 383

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Dezember 2017, 20:48

Bau auf H7 HID um.

0815

E240

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 6. September 2016

Fahrzeug: E280T

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Dezember 2017, 21:28

GE Megalight +120.

Imho gibt es keine bessere H7 Lampe.

  • »temesvari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 5. Mai 2010

Wohnort: Knöringen

Beruf: Softwareentwickler, Projektingenieur

Fahrzeug: E 430 T 4Matic Avantgarde (S210), 500 SL (R129), ML 350 (W163)

Name: Thomas

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Dezember 2017, 22:46

Umbau auf Xenon habe ich mir überlegt, ist wohl doch zu aufwändig.

Habe zwar SRA, müsste aber autom. Leuchtweitenregulierung nachrüsten, wohl auch die Scheinwerfer selbst. Wird dann echt zu teuer.

Irgend ein Xenon Nachrüstset einbauen und die BE verlieren, das möchte ich nicht mehr. Bin da wohl zu alt für. :hm:

Warte noch ein paar Erfahrungsberichte von euch ab.

Vor ein paar Jahren wollte ich einen S124 mit besseren H7 ausstatten. Weiß nicht mehr ob das Osram oder Philips waren. Kosteten so um die 20 Euro.
Hatten etwa zwei Tage gehalten, dann waren beide Lampen hinüber. Warum auch immer. ?(

Mopf

E240

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 1. Januar 2011

Wohnort: Deutschland

Fahrzeug: E-230 Bj. 97

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Dezember 2017, 23:38

In einen S124 gehören aber H4 :D

  • »temesvari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 5. Mai 2010

Wohnort: Knöringen

Beruf: Softwareentwickler, Projektingenieur

Fahrzeug: E 430 T 4Matic Avantgarde (S210), 500 SL (R129), ML 350 (W163)

Name: Thomas

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Dezember 2017, 06:46

In einen S124 gehören aber H4 :D

Kann sein, weiß ich nicht mehr so genau. :winke:
Gibt's da einen prinzipiellen Unterschied H4/H7?

Mopf

E240

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 1. Januar 2011

Wohnort: Deutschland

Fahrzeug: E-230 Bj. 97

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Dezember 2017, 07:09

Hi,

die H7 haben eine Glühwendel, H4 haben 2 Glühwendeln.
Beim 124er hat man für Abblend- und Fernlicht nur eine Glühbirne.
Wenn man also das Fernlicht einschaltet geht das Abblendlicht aus.

Grüße

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tremheg (05.12.2017), temesvari (05.12.2017), HandkäsmitMusik (05.12.2017)

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 09:12

Hi.

Ich habe mehrere Jahre die Philips x - treme Vision in meinem T4 und dem Passat gefahren ( H4 + H7 ) nie ein Problem mit Ausfall gehabt und tolles Licht in der dunkelheit.

Datong

Soundspezialist

Beiträge: 5 042

Danksagungen: 4319

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 13:04

55W ist doch nicht für`s Abblendlicht ? normal doch paarundreisisch.... Fernlich ok... aber Abbblendlischd... :hm: :hm: :hm:

vlt

E280

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 12. November 2010

Wohnort: Dresden

Fahrzeug: S210 210.282

Name: Daniel

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 13:14

55W ist doch nicht für`s Abblendlicht ? normal doch paarundreisisch


„Normal“ sind 55 W für Abblend- und Fernlicht. Bei Xenon sieht das anders aus; da sind es beispielsweise 35 W.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (06.12.2017)

tremheg

Bob der Baumeister

Beiträge: 3 984

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Ehra-Lessien

Beruf: einfach Alles

Fahrzeug: VF W210 E270CDI

Name: Thomas

Danksagungen: 3790

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 18:33

„Normal“ sind 55 W für Abblend- und Fernlicht...
...und für die Nebler auch noch.

Datong

Soundspezialist

Beiträge: 5 042

Danksagungen: 4319

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 03:35

Bin irgendwie gedanklich beim alten Birnentypen, welche Abblendlicht sowie Fernlicht zusammen verbaut haben, hängen geblieben, da waren 35 und 55W realisiert... hab auch keine H7 35W Birnen gefunden.... Nebel Birnen brauch ich nicht, Nebel ist still gelegt, bringen sowieso nix. Bin mit H7 HID absolut zufrieden, nur Fernlicht ist ein wenig mager, werde H7 von General Electric oder Osram +120 ausprobieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

King Rodriguez (07.12.2017)

Social Bookmarks