Sie sind nicht angemeldet.

  • »Andreas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

Wohnort: Hannover, Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Februar 2018, 20:25

Comand, Telefon & Bluetooth

Hallo Leute,
seit geraumer Zeit lese ich viel über die Möglichkeit einer vernünftigen Telefon-Anbindung in meinem 210er.

Verbeut ist bei mir ein Comand 2.0 mit einem fest verbauten Autotelefon.
Interessante SA Codes dafür:
352 Comand
813 Linguatronic

855 TELEFON TELE AID AM "DOM", NOKIA, D-NETZ


Es funktioniert soweit auch alles. Aber...

Ich möchte ja am liebsten mein reguläres Smartphone darüber koppeln können. Deshalb habe ich nun schon einiges an Artikeln durchgelesen.
In meinem CLK ist die Lösung einfach, dort kommt einfach ein ViseeO Bluetooth Adapter. Damit lässt sich dann zwar keine Musik hören, sondern nur telefonieren, jedoch das sehr elegant.
Bei dem fest verbauen Telefon gibt es so ein Adapter eben nicht.
Könnte man das simpel umbauen auf eine Handy Anlage? Ist aber wohl eher aufwändig und kostspielig, alle Bauteile dafür zusammen zu suchen. Wäre sonst ideal, da ich bei Beiden den selben Dongle verwenden könnte. Ich hatte immer gedacht, dass dort einfach die Ladeschale für ein Handy eingebaut werden kann, und dies dann einfach anschließen. Jedoch benutzt das jetzige Tel. ja das Telefonsteuergerät unter der Rückbank.

Ein anderes Radio wäre natürlich eine Maßnahme. Nur, dass man nicht die volle Lenkrad-Bedienung hat.
Das wäre aber wohl auch einer der wenigen Nachteile, denn sonst wäre das natürlich schon technisch die neuere und solidere Lösung.

Ich hatte mir inzwischen einen simplen Bluethooth Adapter bestellt, der auf die C2 Buchse vom Comand angeschlossen wird. Aber leider habe ich nach dem Ausbauen des Comand gesehen, das dieser Stecker schon belegt ist. Vermutlich durch die fest verbaute Telefonanlage.
Das ist dumm, da ich diese dann nicht mehr nutzen kann. Und wenn ich Radio höre, möchte ich ja auch, dass mein Telefonat auch zu hören ist.
Oder wie ist die Telefonanlage dort angebunden? Nur über den optischen Anschluss?
Gab es eine Kombination mit Telefon Festeinbau und AUX Anschluss?

Das Comand ist prinzipiell veraltet, und auch die Navigation muckt. Aber das ist eben alles sehr gut eingebunden und original. ;)
Und da lässt sich das eigene Telefon dann umständlich über eine Rufumleitung "einbinden". Ist aber nicht wirklich elegant. Wenn man das vergisst, kann sich dann der Anrufer mit dem Auto unterhalten.
Aber mein Lingualassistent würde noch funktionieren, den ich allerdings nicht nutze.

Vielleicht habt ihr noch Anregungen Ideen oder Lösungsvorschläge.
Ziel 1: Telefonieren mit meinem Smartphone über die Autoanlage.
Ziel 2: Musik-Streaming vom Phone.

Auch Moniceiver / Radios mit 2DIN dürfen mir empfohlen werden. AVIC-F80DAB von Pioneer nicht günstig aber mit Navi und KW-AV71BT von JVC preislich interressant aber kein Navi.
--> Gerne mit "MirrorLink" funktion bei der man das Smartphone spiegeln kann. --> Navigation, Musik, telefonieren, mit Anschluss der Lekradfernbedienung. Zumindest für die Grundfunktionen...
PIONEER SPH-DA120 App Radio ???

Eine blöde Idee von mir, einen simplen Bluetooth-Adapter mit dem Telefonanschluss koppeln.

Ich bin doch hoffentlich nicht der einzige, der diese "Sorgen" hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Andreas« (7. Februar 2018, 20:31)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



  • »Andreas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

Wohnort: Hannover, Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Februar 2018, 09:00

Kann mir denn jemand sagen, was mit dem Stecker C2 am Comand angeschlossen ist?
Das Telefon? Und welche Bauteile werden über den optischen D2B Anschluss angeschlossen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas« (9. Februar 2018, 09:02)


snooz

E320

Beiträge: 1 192

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Wohnort: Zürich

Beruf: Bademeister

Fahrzeug: 210.016

Name: Basti

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Februar 2018, 12:15

Soweit ich mich erinnere hast du am C2 die Anschlüsse für Can Hi und Low, sowie die wakeUp Leitung für alle Mediageräte.

Über den D2B Ring werden angeschlossen:
Telefon
CD Wechsler
Verstärker
HeadUnit -> Comand

Social Bookmarks