Sie sind nicht angemeldet.

exxup

E200

  • »exxup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

Fahrzeug: 320CDI T-Modell

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 11:29

Verkaufe einen HELIX E300 Esprit (400W/12") flat Woofer im Gehäuse für ein T-Model (W210)

Nächster Versuch - noch günstigerer Preis (das Teil muss raus) und nunmehr weniger als ne Vollbetankung (aber viel mehr und langandauernder Spaß!)

Rechteckige Basskiste mit 12" Helix E300 Esprit flat Woofer die genau in den zweiten Boden im E-Klasse Kombi passt (unsichtbar)

Link zur Offerte mit mehr Details: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…147175-223-5850



Für 79,-€ seid ihr dabei ;-)

(https://www.e-klasse-forum.de/index.php?…2901&highlight=)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exxup« (31. Januar 2018, 11:32)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 061

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6706

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Januar 2018, 11:43

Für ein T Modell absolut elegante Lösung, nach der --normalerweise-- viele suchen. Und mit 450 W RMS dürfte der richtig Druck machen. Der Preis ist mehr als gut, das ist ja schon Schmerzensgeld für das anfertigen 8) Hoffentlich lesen das alle, die sich elegant vom Klang verbessern möchten. Dort eine stabile Endstufe dran und schön einfügen ins bestehende System.Alles bestens.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

exxup (31.01.2018)

exxup

E200

  • »exxup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

Fahrzeug: 320CDI T-Modell

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:05

Für ein T Modell absolut elegante Lösung, nach der --normalerweise-- viele suchen. Und mit 450 W RMS dürfte der richtig Druck machen. Der Preis ist mehr als gut, das ist ja schon Schmerzensgeld für das anfertigen 8) Hoffentlich lesen das alle, die sich elegant vom Klang verbessern möchten. Dort eine stabile Endstufe dran und schön einfügen ins bestehende System.Alles bestens.
1000 Dank für die Anerkennung und spricht mir aus der Seele... Irgendwie hab ich das Gefühl, dass es nicht am Preis liegen kann... Gibt es denn keinen zweiten Enthusiasten hier der auch ein wenig die Musik 'spüren' möchte ;-)
Noch ein Tipp -> Meine damalige Endstufe passte unter diese andere Kofferraumbodenabdeckung (diese größere direkt hinter der Rücksitzbank) - somit war alles schön aufgeräumt

Beiträge: 700

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: NRW

Beruf: AutoIng

Fahrzeug: W211 220 CDI BJ 07

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:40

Da kann ich Axel nur bestätigen, Druck im Rücken und knorrige Bassläufe sind das Salz in der Klangsuppe!

Ein Kicker 800 dran, und alles rockt! Die Helix Komps sind doch feine Ware, schade, dass ich schon nen guten Sub habe, sonst wäre er meiner!

Und nen Sub-Verstärker gibt es auch gut gebraucht bei klangfuzis oder in der Bucht, also für ein zwei Hunnis ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (31.01.2018)

Datong

Soundspezialist

Beiträge: 5 123

Danksagungen: 4391

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Januar 2018, 15:56

Sorry bin auch eingedeckt, aber ein absoluter Schnapper für jemanden der etwas HiFi in den S210er bringen möchte, jenseits der Klangkrücke Bose.

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Januar 2018, 21:23

Gesetzt dem Fall ich hätte interesse, ich bin Neu was sowas angeht :D), ich brauch zwingend eine Endstufe, vermutlich dann auch ein anderes Radio (hab aktuell das originale Becker GPS-Navi verbaut) und die Endstufe würde dann nicht im Kasten mit verschwinden?

Cool wäre ein wenig Wumbs in der Kiste schon, nur möchte halt weder wirklich was im Kofferraum haben noch irgendwo offen Kabel / Endstufen rumliegen habe :)

Grüße
Ich

vlt

E280

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 12. November 2010

Wohnort: Dresden

Fahrzeug: S210 210.282

Name: Daniel

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Februar 2018, 11:19

Gibt es denn keinen zweiten Enthusiasten hier der auch ein wenig die Musik 'spüren' möchte ;-)


Klar! Habe aber die dritte Sitzbank da drin :(

möchte halt weder wirklich was im Kofferraum haben noch irgendwo offen Kabel / Endstufen rumliegen habe :)


Bei mir passte eine Endstufe perfekt vor den Beifahrerfußraum. Falls Du keinen CD-Wechsler hast, wäre hinten rechts unterm Verbandkasten auch Platz.

exxup

E200

  • »exxup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

Fahrzeug: 320CDI T-Modell

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Februar 2018, 12:00

Gesetzt dem Fall ich hätte interesse, ich bin Neu was sowas angeht :D), ich brauch zwingend eine Endstufe, vermutlich dann auch ein anderes Radio (hab aktuell das originale Becker GPS-Navi verbaut) und die Endstufe würde dann nicht im Kasten mit verschwinden?

Cool wäre ein wenig Wumbs in der Kiste schon, nur möchte halt weder wirklich was im Kofferraum haben noch irgendwo offen Kabel / Endstufen rumliegen habe :)

Grüße
Ich
Also ohne Endstufe/Verstärker lässt sich jeglicher Subwoofer nicht sinnvoll betreiben, da ein handelsübliches Autoradio einfach zu wenig Power hat um so einen großen Lautsprecher direkt zu betreiben (außerdem sollte das Signal auch auf einen Subwoofer abgestimmt sein, d.h. das Signal nur bis zu einem niedrigen Frequenzbereich durchlassen).
Ich hatte bei mir auch ein (altes) Navi verbaut, aber von JVC und erfreulicherweise hatte dieses Chinch-Ausgänge - vielleicht hat das Becker auch welche. Ein Chinch-Kabel muss dann vom Radio zur Endstufe gelegt werden - ob diese im Fußraum (aber dann Lautsprecherkabel nach hinten) oder seitlich im Kofferraum rechts oder links untergebracht sein soll ist Geschmacksache.
Ich hatte eine alte 3 Kanal Magnat-Amp die ca. 50cm lang war und die passte (upside-down) unter die größere Kofferraumbodenablage (ich werde mal sehen ob ich ein Bild finde) - keine Kabel zu sehen! Theoretisch kannst du die Endstufe auch nachträglich in das Subwoofergehäuse einbauen - dann wird es jedoch keine Luftzirkulation geben und ggf. wird die Amp dann relativ heiß - außerdem reduziert sich das Resonanzvolumen dann nochmals (und du musst die Kiste zersägen und dann möglichst wieder luftdicht zubekommen - so dass der Bass auch genügend Druck aufbauen kann).

Ich würde eher für einen Plätzchen für die Amp nahe des Subwoofers

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Februar 2018, 18:36

Hi,

danke für die Ausführung. Ich muss mich aber noch ein paar Tage gedulden .. gestern Abend ging der Corsa von $Frau kaputt .. je nach dem wie Teuer das wird, muss halt mein "Auto-Sparbuch" dran glauben ;(

Mitte nächste Woche weiß ich mehr, wenn er dann noch da ist, ich ihn mir dann noch leisten kann, hast du wohl einen Abnehmer von dem guten Stück :)

Grüße

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2015

Wohnort: Bad Oeynhausen

Fahrzeug: W210 320 CDI

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. Februar 2018, 19:03

Ich höre lieber den kernigen Klang meines kraftvollen Reihensechsers :cool:. Gibt es für den Diesel eigentlich Klangverstärkende Auspuffanlagen?

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 061

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6706

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. Februar 2018, 19:56

was hat diese Aussage denn hier im Fred zu suchen ? Nix. Und beim Diesel: schraub den Auspuff ab, dann haste akustisch einen T34

exxup

E200

  • »exxup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

Fahrzeug: 320CDI T-Modell

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Februar 2018, 12:25

Hi,

danke für die Ausführung. Ich muss mich aber noch ein paar Tage gedulden .. gestern Abend ging der Corsa von $Frau kaputt .. je nach dem wie Teuer das wird, muss halt mein "Auto-Sparbuch" dran glauben ;(

Mitte nächste Woche weiß ich mehr, wenn er dann noch da ist, ich ihn mir dann noch leisten kann, hast du wohl einen Abnehmer von dem guten Stück :)

Grüße
Das Leben ist eben unberechenbar und wenn ein wenig mehr Bass hat natürlich nicht ganz so hohe Prio wie die reine Fortbewegung...
Andererseits ist es ein kleines Investment - wie beschrieben ungefähr so viel wie ne Vollbetankung ;-)

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Februar 2018, 12:40

Jap :)

So du bekommst PN :) Das Dingen wird wohl in meine Richtung wandern :)

Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Datong (12.02.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks