Sie sind nicht angemeldet.

AnfängerW210

Mit Werkstatt und Ausbildungsplatz auf dem Weg zum Profi!

  • »AnfängerW210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 297

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Gaggenau

Beruf: KFZ-Lehrling

Fahrzeug: Mercedes S210 430. R129 500 SL, W201 2,3

Name: Dominik

Danksagungen: 2080

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 27. März 2018, 16:58

Krimi ist abgedreht.

So heute musste ich mein langzeit Projekt dann gehen lassen :D

Nach einer Woche Inserat hatte mich ein Spanier per Mail kontaktiert, und war sehr interessiert.
Nach holprigem Gespräch per Mail mit Google Übersetzer, habe ich dann Christian ins Boot geholt.
Da unser Admin ja bekanntlich Spanisch kann, hat er mal mit dem Herr telefoniert.

Er wollte den Wagen wirklich haben und klang sehr interessiert. So buchte der Mann einen Flug und landete gestern Abend
am Baden-Airpark in Deutschland. Er schlief die Nacht im Hotel und heute morgen holte ich den Mann dort ab.
Er war sehr nett und konnte zum Glück gutes Englisch so das die Konversation kein Problem war. Er erzählte das so eine E-Klasse
in Spanien mindestens 9.000€ kosten würde, und er sich deshalb in deutschen Autobörsen umgeschaut hat, und ihm der Wagen wegen
der Ausstattung sofort zugesagt habe.

Er schaute sich den Wagen also an, und war zufrieden. So konnten wir auf der Zulassungsstelle Kurzzeitkennzeichen für seine
Heimfahrt besorgen. Wir machten eine Probefahrt alles lief reibungslos. 5.500€ und einen Kaufvertrag später war der Deal abgeschlossen.

Der Wagen wird also jetzt die neue Familienkutsche einer 4 Köpfige Spannnische Familie samt Hund aus Torrevieja was in der Nähe von Alicante ist,
hätte mir das mal einer vor wenigen Wochen gesagt :] :] .

Spanisch kann so ein 211 er natürlich auf Knopfdruck. :P





Nach einem Kaffee bei mir, brach er dann auch schon wieder auf da er ja noch 1.750 Km von Anfängerhausen zu ihm vor sich hat. Eine beachtlich lange Strecke.
Ich hoffe natürlich mein "Motor" macht das ohne Probleme. Wovon ich aber ausgehe, da ich mit dem Wagen zu Testzwecken mehr als 600 KM ohne Problem gefahren bin.



Ein Abschlussfoto durfte natürlich nicht fehlen. Ich freue mich das ich den schönen E-Kombi retten konnte und einen neuen Menschen bzw. eine
neue Familie damit glücklich mache. Finanziell schloss ich mit einem leichten Verlust ab, womit aber zu rechnen war... :D
So schließe ich das Drehbuch hier mit.

Todo bien!

Gruß Anfänger :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AnfängerW210« (27. März 2018, 17:00)


Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Struppi (27.03.2018), Datong (27.03.2018), tremheg (27.03.2018), *H4* (27.03.2018), Anubis (27.03.2018), kirk67 (27.03.2018), s270cdi (27.03.2018), Zmann (27.03.2018), mikee300[WÜ] (28.03.2018), Cevko (28.03.2018), XqzMe (28.03.2018), achtender67 (28.03.2018)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 967

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5726

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 27. März 2018, 17:04

Muss man nicht Exportkennzeichen am Auto haben wenn man es ins Ausland bringen will? Glückwunsch zum schnellen Verkauf Dominik... :winke:

AnfängerW210

Mit Werkstatt und Ausbildungsplatz auf dem Weg zum Profi!

  • »AnfängerW210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 297

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Gaggenau

Beruf: KFZ-Lehrling

Fahrzeug: Mercedes S210 430. R129 500 SL, W201 2,3

Name: Dominik

Danksagungen: 2080

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 27. März 2018, 17:06

Nö mit den Kurzzeitkennzeichen darf man innerhalb der EU fahren. :winke:

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 396

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6952

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 27. März 2018, 17:13

alles gut und richtig gemacht. Hauptsache ist, dass der grösste Teil der Piepen so zügig wieder im Geldbeutel ist 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (27.03.2018)

Struppi

AKA: StuppiTim

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 5. März 2011

Wohnort: NRW

Beruf: Brennholzverleih

Verbrauch:

Fahrzeug: S 211.222 & S 210.216

Danksagungen: 705

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 27. März 2018, 17:22

Nö mit den Kurzzeitkennzeichen darf man innerhalb der EU fahren. :winke:


Aus Deutschland raus ja und dann innerhalb EU,
aber nicht anders herum, wenn z.B. in D Papiere vorliegen und man hier ein KZK macht und es dann bspw mit nach Holland nimmt und von dort ein KFZ nach D überführt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Struppi« (27. März 2018, 17:24)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (27.03.2018)

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 967

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5726

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 27. März 2018, 17:53

Nö mit den Kurzzeitkennzeichen darf man innerhalb der EU fahren. :winke:

Danke das wusste ich nicht.

tremheg

Bob der Baumeister

Beiträge: 4 253

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Ehra-Lessien

Beruf: einfach Alles

Fahrzeug: VF W210 E270CDI

Name: Thomas

Danksagungen: 4203

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 27. März 2018, 19:09

Danke das wusste ich nicht.
Irgendeinen Vorteil muss die EU doch haben. ;)

*H4*

E55

Beiträge: 4 841

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2194

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 27. März 2018, 19:49

Danke das wusste ich nicht.
Irgendeinen Vorteil muss die EU doch haben. ;)
das ist dann aber auch schon fast der einzige Vorteil für einen Privatmannperson :rolleyes:

*H4*

E55

Beiträge: 4 841

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2194

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 27. März 2018, 19:51

hatte mich ein Spanier per Mail kontaktiert, und war sehr interessiert.
Wir machten eine Probefahrt alles lief reibungslos. 5.500€ und einen Kaufvertrag später war der Deal abgeschlossen.

Der Wagen wird also jetzt die neue Familienkutsche einer 4 Köpfige Spannnische Familie samt Hund aus Torrevieja was in der Nähe von Alicante ist,
na ich hoffe, Du hast den neuen Eigentümer gleich als neues Mitglied fürs Forum verpflichtet :D

AnfängerW210

Mit Werkstatt und Ausbildungsplatz auf dem Weg zum Profi!

  • »AnfängerW210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 297

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Gaggenau

Beruf: KFZ-Lehrling

Fahrzeug: Mercedes S210 430. R129 500 SL, W201 2,3

Name: Dominik

Danksagungen: 2080

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 27. März 2018, 20:00

Bist du verrückt, dann hab ich die Kiste ja wieder an der Backe :D :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tremheg (28.03.2018), achtender67 (28.03.2018)

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 14. Februar 2016

Wohnort: Wulfstorf

Beruf: Selbständig

Fahrzeug: S211 280 - 2007 • S211 220 CDI - 2009

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 27. März 2018, 20:47

Toll, hast Du super gemacht. Aber tut das Abgeben nach so vielen Arbeiten am Auto nicht auch etwas weh?
Ich hoffe, Du bist finanziell einigermaßen heil aus der Sache raus gekommen. Ich freue mich schon auf den nächsten Bericht von einem eventuell neuen Projekt :D

boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 580

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 27. März 2018, 20:54

Finde es auch schade, wenn man ein Auto so toll herrichtet und dann wieder abgibt ;(

Trotzdem Glückwunsch 8)

Zmann

E240

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Wohnort: Lehrte

Beruf: Karobauer

Fahrzeug: S211 320 CDI Mopf

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 27. März 2018, 21:13

Tip Top danke für Deinen Abschlußbericht! Auch wenn du ein paar "nasse" gemacht hast... die Erfahrung, sowie Spaß den Du beim ersten anlassen hattest kann Dir keiner nehmen! Top gemacht und der Spanier ist auch glücklich :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zmann« (27. März 2018, 21:16)


Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 591

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7589

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 28. März 2018, 06:55

Na das freut mich ja!

Nur hast du vergessen zu erwähnen das der Spanier ein Russe ist der seit 15 Jahren im schönen Spanien lebt :)

Wolfi

E320

Beiträge: 1 063

Registrierungsdatum: 1. Januar 2009

Wohnort: Schweiz

Beruf: Makler /Eling. & AHV-er

Verbrauch:

Fahrzeug: E500 W211; C5 Citroen

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 28. März 2018, 08:33

Oh je oh je
Dann kriegt's der Domi aber mit der Russenmafia zu tun wenn der Motor nicht hält was er verspricht :D
Gruss
Hubi

achtender67

Steinfriseur

Beiträge: 2 184

Danksagungen: 3042

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 28. März 2018, 18:46

So schließe ich das Drehbuch hier mit.


Sauber ! :thumbup:

AnfängerW210

Mit Werkstatt und Ausbildungsplatz auf dem Weg zum Profi!

  • »AnfängerW210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 297

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Gaggenau

Beruf: KFZ-Lehrling

Fahrzeug: Mercedes S210 430. R129 500 SL, W201 2,3

Name: Dominik

Danksagungen: 2080

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 29. März 2018, 06:07

Na das freut mich ja!

Nur hast du vergessen zu erwähnen das der Spanier ein Russe ist der seit 15 Jahren im schönen Spanien lebt :)


Das ist richtig ja :D :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks