Sie sind nicht angemeldet.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 084

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5787

  • Nachricht senden

121

Samstag, 7. April 2018, 21:25

Hab's gefunden..na ja weiste....da sind 14 Bewertungen und davon sind 2 mit einem Stern wobei sich einer über die Termienvergabe mokiert....ob das deine Aussage rechtfertigt möchte ich jetzt mal bezweifeln. Aber gut ist jetzt eh egal....

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



  • »Guenni87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 13. Februar 2017

Wohnort: Schweiz

Beruf: Technischer Betriebswirt / Industriemeister Logistik

Fahrzeug: E 240

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

122

Samstag, 7. April 2018, 21:29

Lass gut sein! Im Zweifel für den Angeklagten. :-) So leben alle Poweruser ruhiger und die anderen denken sich ihren Teil.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 084

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5787

  • Nachricht senden

123

Samstag, 7. April 2018, 21:31

Stimmt.....nutzen tut es ej nix mehr.

Mopf

E280

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 1. Januar 2011

Wohnort: Deutschland

Fahrzeug: E-230 Bj. 97

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

124

Samstag, 7. April 2018, 21:33

War hier wohl keine Ahnung hat du Döspaddel...
schrauber
Wie du siehst geht es von 60 bis 3500nm...also erst suchen dann meckern Mister Schlaumeier... :frech:


Tach, auch wenns nix mit dem Thema zu tun hat, aber die Maschine im Link find ich toll :D
Aber ist das wirklich ein Schlagschrauber? Ist das nicht ein Druckluftschrauber, der ohne Schlagen arbeitet?

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 084

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5787

  • Nachricht senden

125

Samstag, 7. April 2018, 22:53

Gibt es von dir eigentlich auch Beiträge in denen du andere nicht verunglimpfst und vor allem auch welche wo dem TE des entsprechenden Themas geholfen wird? In letzter Zeit glaube ich nicht...da beschränken sich deine verbalen Ergüsse darauf die Post anderer zu kritisieren
Aber was solls...seit wann stört es eine deutsche Eiche wenn eine Wildsau sich dran scheuert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sprinter« (7. April 2018, 23:24)


Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 2. Februar 2015

Wohnort: Nattenhausen - Breitenthal

Beruf: Servicetechniker

Fahrzeug: S 210 E 320 T Avantgarde,Citroën C5, TRX850 und BMW 1200 GS

Name: Stefan

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 8. April 2018, 05:50

Pfusch war es, ja. Ich habe gepfuscht indem ich mich von dir breitschlagen habe lassen deine Schrott Teile zu verbauen und nicht wie es von Mercedes vorgesehen ist einen neuen Stabi.


wie ich das hier mitbekommen habe, hat ja der TE genau diese Gummis wieder korrekt eingebaut und die Kiste läuft wie auf Schienen...dann können das doch keine Schrott Teile gewesen sein...oder ?( ?(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CL203-230K (08.04.2018), Guenni87 (08.04.2018)

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 084

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5787

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 8. April 2018, 10:08

Das sieht man erst dann wenn die lange genug drin sind. Wie lange die dann halten.

  • »Guenni87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 13. Februar 2017

Wohnort: Schweiz

Beruf: Technischer Betriebswirt / Industriemeister Logistik

Fahrzeug: E 240

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 8. April 2018, 12:25

Das sieht man erst dann wenn die lange genug drin sind. Wie lange die dann halten.


Da gebe ich Dir Recht. Ein neuer Stabi kostet beim Freundlichen ca. 150€...sollte es nicht halten, dann weiss ich ja jetzt wie es geht. Wenn doch, dann war es eine günstige Alternative.

Beste Grüsse
Günni

Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 2. Februar 2015

Wohnort: Nattenhausen - Breitenthal

Beruf: Servicetechniker

Fahrzeug: S 210 E 320 T Avantgarde,Citroën C5, TRX850 und BMW 1200 GS

Name: Stefan

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

129

Montag, 9. April 2018, 04:51

Das sieht man erst dann wenn die lange genug drin sind. Wie lange die dann halten.


Hi Kalle,
es ging ja nicht drum wie lange die halten, sondern darum dass sein Fahrwerksproblem mit der selbstdurchgeführten, ordentlichen Reparatur wieder funktioniert ;) 8)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CL203-230K (09.04.2018), Guenni87 (09.04.2018), ET320 (06.06.2018)

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 084

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5787

  • Nachricht senden

130

Montag, 9. April 2018, 12:17

Es ging ja auch um den Preis und ob die günstige Lösung genau so lange hält wie das Original. Wenn sie das nicht tut lohnt sich das nicht weil ich unter Umständen viel früher ran muss um den Wechseln aufs neue zu machen.

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Wohnort: Reutlingen

Fahrzeug: 212 Mopf

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

131

Montag, 9. April 2018, 15:06

Wäre das Original eingebaut worden oder auch ein Zubehörteil ?

  • »Guenni87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 13. Februar 2017

Wohnort: Schweiz

Beruf: Technischer Betriebswirt / Industriemeister Logistik

Fahrzeug: E 240

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

132

Montag, 9. April 2018, 20:23

Egal ob Zubehör oder nicht. Jetzt funktioniert es tadellos! Sollte das jetzt nicht halten so zahle ich max. 30€ für die Bühne und knapp 150 für den Stabi von MB evtl. sogar das AntiRoll Kit von Eibach. :-)
Ich bin aber ziemlich sicher, dass es halten wird. Perfekt eingebaut!



Gruss
Günni

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CL203-230K (09.04.2018), steffl08 (10.04.2018)

Social Bookmarks