Sie sind nicht angemeldet.

JammR

E280

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: E430

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

61

Freitag, 13. April 2018, 16:27

Ich hab den gleichen Fehler. Bin fälschlicherweise von Motorlüfter ausgegangen, da nach ziehen der Sicherung Nr 20 im Motorraum (Engine Fan) das Ding ausging.

Bei mir vermute ich aber eher das Steuergerät für den Lüfter, als das Klimabedienteil

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



lawdy

E200

  • »lawdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Fahrzeug: MB E280 (W210) Baujahr 1997

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

62

Samstag, 14. April 2018, 10:03

Ich hab den gleichen Fehler. Bin fälschlicherweise von Motorlüfter ausgegangen, da nach ziehen der Sicherung Nr 20 im Motorraum (Engine Fan) das Ding ausging.

Bei mir vermute ich aber eher das Steuergerät für den Lüfter, als das Klimabedienteil
Moin,
werde ich sehen. Da ja bei meinem Klimabedienteil bei Menüpunkt 20: 0,0 angezeigt wird könnte es das bei mir sein.
Aber wir werden sehen. Sollte es das nicht sein geht die Suche halt weiter.... :-(

JammR

E280

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: E430

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

63

Samstag, 14. April 2018, 11:05

Läuft denn deiner auch bei gezogenem Schlüssel?

lawdy

E200

  • »lawdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Fahrzeug: MB E280 (W210) Baujahr 1997

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

64

Samstag, 14. April 2018, 19:20

Läuft denn deiner auch bei gezogenem Schlüssel?
Nein,

nur wenn ich auf Batterie stelle geht er langsam los und ist nach einigen Sec. auf Vollgas.
Und natürlich bei laufendem Motor.
Wenn ich den Motor abstelle geht auch der Lüfter wieder aus.....

lawdy

E200

  • »lawdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Fahrzeug: MB E280 (W210) Baujahr 1997

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 17. April 2018, 14:33

Moin Leute,

heute ist das Bedienteil eingetroffen und siehe da es funktioniert wieder.
Klimalüfter laufen nicht mehr permanent und im Menüpunkt 20 wird auch was angezeigt....
Ich hoffe aber nun das die Klimalüfter auch irgendwann wieder angesteuert werden. Denn ich habe den Wagen bei eingeschalteter Klima so ca. 5 min. im Stand laufen lassen und die Klimalüfter sind nicht einmal angegangen.. ?(
Ist schon komisch...
Wir habe hier 23 Grad in der Sonne und da sollte doch der Klimalüfter wenigstens mal angehen oder nicht?????

Naja warten wir es mal ab....

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 459

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7005

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 17. April 2018, 14:45

ich wünschte, Du hättest alle Tips durchgelesen. Die Lüfterkühlung des Kühlmittels ist von dessen Temperatur abhängig. Der Klimakompressor braucht erstmal ne Weile um das Zeugs zu komprimieren. Check mal Punkt 7, das ist der Druck in BAR. Erst bei höherer Temperatur des Kühlmittels --das ist der Menüpunkt 8 -- schaltet sich der Lüftermotor ein, der auf Deinem Foto schon mit 10 Ampere wütet :-) ... wenn diese ( im Stand ) langsam ansteigende Kühlarbeit von den beiden Gebläsen nicht sichtbar ist im Punkt 20, dann müssen wir Fühler ( Sensor ) mal checken. Bei der Fahrt liegts am Fahrtwind, der nimmt dem Gebläse vorne oft viel Arbeit ab. Vor einer roten Ampel im Sommer gehts vorne dann richtig rund ( Maximale Kühlleistung --min-- und Gebläsestufe innen --Punkt 10-- auf mindestens drei Balken, besser Vollgas... ) Voraussetzung ist natürlich die vorgeschriebene Menge Zeugs ist überhaupt drin ( ca 1 Kilo ) und der Kompressor macht auch seinen Job :winke:

Ich hatte lange Zeit 1200 g drin und 15 ml Öl, war auch okay, aber nicht nach Herstellerangabe. Hats wohl einer zu gut gemeint von den Klimaheinis...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lawdy (20.04.2018)

lawdy

E200

  • »lawdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Fahrzeug: MB E280 (W210) Baujahr 1997

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

67

Freitag, 20. April 2018, 13:14

Moin,

na toll.
Es ist wieder alles beim Alten.
Klimalüfter laufen beide wieder Vollgas mit und das Klimabedienteil (Das neue Gebrauchte) zeigt wieder im Menüpunkt 20 eine 0,0 an.. X(
Hab ich die Schauze voll.... ;(

Ich werde am WE mal alle Verbindungen etc. die Ich finde überprüfen und eventuell Relais und so weiter mal checken.....

Social Bookmarks