Sie sind nicht angemeldet.

  • »Peter F.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2016

Wohnort: Ludwigshafen

Fahrzeug: E 200 Kompressor Baujahr September 2000

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:46

E240 von 7/2002

Hallo zusammen,

bei uns in der Region steht ein W211 E240 zum Verkauf. Gepflegt und mit wenig Kilometer. Ich habe oft gelesen das man bei den ersten Produktionsjahre vorsichtig sein soll. Sind das Tatsachen oder wurden die Mängel damals bei Inspektionen ausgebessert. Welche Erfahrungen gibt es darüber.

https://suchen.mobile.de/auto-inserat/me…action=parkItem

Grüße aus der Pfalz.

Peter

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



TomW

E320

Beiträge: 1 655

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Wohnort: Wennigsen

Beruf: Rohstoffhändler

Fahrzeug: vorhanden

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Mai 2018, 09:15

Das ist das Baujahr mit dem Kühler von Valeo, der Dir im Defektfall das Kühlmittel ins Automaticgetriebeöl drückt, so dass dieses Schaden nehmen kann. Der 2,6 Liter V6 harmoniert auch nicht so recht mit der schweren Karosserie, weil die Hinterachse kurz übersetzt ist und Du damit immer recht hochtourig fährst und bei Autobahnfahrten schon nach 400 km nachtanken musst. Die Gefahr ist also groß, dass Du arg viel Geld für ein altes Auto ausgibst und Dich dann ärgerst.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TomW« (18. Mai 2018, 09:18)


*H4*

E55

Beiträge: 4 767

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2156

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Mai 2018, 13:34

Für das Baujahr eher zu teuer! Trotz der wenigen Kilometer (wenns sie denn stimmen) :rolleyes:

Das ist einer der ersten 211er üerhaupt. Das würde ich mir glaub ich nicht antun wollen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks