Sie sind nicht angemeldet.

Wolfi

E320

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 1. Januar 2009

Wohnort: Schweiz

Beruf: Makler /Eling. & AHV-er

Fahrzeug: C5 Citroen

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

21

Montag, 21. März 2016, 11:52

Dumme Frage: Stehst Du auch richtig fest auf das Bremspedal?
Bei meinem 211-er Mopf hat mich das beim Neukauf irritiert. Erst nachdem mir der Mech gezeigt hat, dass man feste drauftreten muss hats funktioniert.
Gruss
Hubi

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



  • »Erol82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. März 2016

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: W211 E500

  • Nachricht senden

22

Montag, 21. März 2016, 23:04

Ich steh ganz fest drauf. ;-)
es kommt ja immer die Meldung: SBC-HOlD defekt......

Tausche als nächstes mal den Wahlhebel. Ist zwar ein gebrauchter aus einem Fahrzeug mit 140.000km oder so.
Mal schauen......

Ich halte euch auf den laufenden.

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Sachverständiger Fahrzeugtypprüfung

Fahrzeug: S211

Name: Stefano

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 23. März 2016, 22:05

Ansonsten kannst Du das Wählhebelmodul auch einfach reinigen.

Wenn Du bei Google nach "S211 Wählhebelmodul ausbauen und reinigen.pdf" suchst, dann findest Du eine Anleitung dazu.

  • »Erol82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. März 2016

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: W211 E500

  • Nachricht senden

24

Samstag, 26. März 2016, 08:21

Das Modul habe ich schon sauber gemacht und gestern eins eingebaut, wo die Hold und Stop Funktion, funktioniert hat.
Aber immer noch das selbe Problem.

Hab jetzt aber erfahren das vor kurzem das Getriebesteuergerät erneuert wurde(Vorbesitzer), vielleicht ist der Fehler ja da...... :cursing:

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2015

Wohnort: Interlaken - Haslital

Fahrzeug: C124 220CE, S124 E320, S211 E500 4matic (Mopf), Lexus IS250 MK2

Name: Stephan

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

25

Samstag, 26. März 2016, 15:31

Passt vieleicht bei der Codierung was nicht ?

  • »Erol82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. März 2016

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: W211 E500

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 29. Mai 2018, 06:46

Moinsen.....

Seid einem Jahr bin ich am tüfteln, lesen, fragen, auslesen, prüfen, aber kein Erfolg. Mittlerweile habe ich herausgefunden, das der Zähler (SBC Block) auf Null gesetzt wurde und es eine Unterbrechung zwischen KI und Auto gab. Vermutlich wurde der Tacho zurück gedreht.
Kann es sein, dass beim auf Null setzen der SBC, etwas schief gelaufen ist??
Echt nen blöder Fehler. :hm:

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 503

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7611

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. Mai 2018, 08:14

Kann es sein, dass beim auf Null setzen der SBC, etwas schief gelaufen ist??




Tja das kann schon sein.
Aber sorry entweder man lässt die SBC komplett tauschen oder vom Fachmann überholen. Einfach resetten kann Probleme geben.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks