Sie sind nicht angemeldet.

Bassi

E200

  • »Bassi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Fahrzeug: E320 CDI

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. August 2018, 11:39

W210 schwarzer Rauch

hallo gemeinde,

ich habe einen w210 kombi 320 cdi. leider qualmt er beim beschleunigen ohne ende (nicht nur bei schnellem beschleunigen). habe schon alle injektoren getauscht den Katalysator getauscht und die abgaskrümmerdichtung getauscht. hat bis jetzt alles nicht geholfen.

würde mich sehr freuen falls noch jemand eine idee hat oder eventuell das gleiche problem hatte und mir helfen kann

danke schonmal im vorraus

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 10. Juli 2014

Wohnort: Worms

Fahrzeug: S210 300 TD Bj.1998

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. August 2018, 12:06

Schwarzer Qualm ist Ruß, d.h. unvollständig verbrannter Diesel.
Also gibt es entweder zu viel Diesel im Zylinder oder zu wenig Luft oder der Diesel wird nicht fein genung zerstreut. Oder alles zusammen.

Das wäre jetzt echt zu banal, aber wie sieht der Luftfilter aus? Ist er nicht verstopft? Der nächste Kandidat wäre der Luftmassenmesser.

Gibt es Fehlermeldungen und hast du den Wagen auslesen lassen? Ich meine, sechs CDI-Injektoren + Kat sind auch nicht gerade billig.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 079

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5782

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. August 2018, 13:18

AGR könnte auch noch ein Kandidat sein...

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Wohnort: Reutlingen

Fahrzeug: 212 Mopf

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. August 2018, 13:21

Bei mir war die Ekas Klappe ausgehängt. Lief danach wieder wie der Teufel.

Beiträge: 3 265

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Luckenwalde

Verbrauch:

Fahrzeug: 204.223

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. August 2018, 09:55

Würde auch nach der EKAS schauen, ansonsten nach allem was die Luftzufuhr verhindern kann.

Hier war auch mal einer, bei dem hat sich der Plastikbogen zum Luftfilterkasten immer zusammengezogen mit ähnlichem Resultat.

Bassi

E200

  • »Bassi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Fahrzeug: E320 CDI

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. August 2018, 19:01

vielen dank schonmal für die antworten. da ich nicht selbst der schrauber bin, was ist ein AGR und EKAS?
luftfilter wurde getauscht. luftmassenmesser müsste doch im fehlerspeicher angezeigt werden wenn er defekt ist, oder?
der fehlerspeicher zeigt keine fehlermeldung