Sie sind nicht angemeldet.

  • »WernervonCroy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 7. November 2015

Wohnort: 97711 Thundorf

Beruf: Pferdeflüsterer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes Benz E270CDI T

Name: Franky

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. August 2018, 14:24

Katalysatoren

Hallo Leute,

ich habe ein zwei Autos zu schlachten hier und habe eine Frage. Warum will jemand nur die Kats? Bringen die so viel Geld, bzw gehen die so oft kaputt? Ich als Dieselfahrer habe davon keine Ahnung. Es ist mir nur aufgefallen, dass immer mehr Anfragen kommen, ob ich die Kats noch hate, wenn ich zum Beispiel Blechteile von den Fahrzeugen verkaufe. Ich weiss, dass es für Autobatterien 400-500€ die Tonne gibt, aber was so ein Kat wert ist habe ich keine Ahnung.

Kann mich mal jemannd aufklären in der Beziehung. Habe drei Benziener als Schlachter rumstehen.

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 10. Juli 2014

Wohnort: Worms

Fahrzeug: S210 300 TD Bj.1998

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. August 2018, 14:26

Da ist Platin drin.

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 31. März 2018

Fahrzeug: 200E W210

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. August 2018, 21:09

Ja, und manchmal wohl auch Spuren anderer Edelmetalle (meine z.B. Palladium).

Es gibt sogar "offizielle" Ankäufer, die sich auf die Kat-Verwertung spezialisiert haben und je nach Modell online verschiedene Ankaufspreise anbieten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cascadeur« (10. August 2018, 21:11)


Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

Wohnort: Baesweiler

Fahrzeug: W210 - E240T - 210k - Elegance

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. August 2018, 22:22

Und manchmal gehen sie halt auch kaputt ;)

Org. Mercedes kosten die (bei meinem 240er) mal eben knapp 1000€ .. Gebraucht org. Mercedes sind noch locker 300-400€ drin.

Daher sind nun Bandel-Kats verbaut .. wenn die 2 Jahre halten passt alles :)

kirk67

Lebendes EPC !

Beiträge: 5 045

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Wohnort: Ballweiler

Beruf: Teile-Prozess-Spezialist

Fahrzeug: E 420/50 + W124 260E

Name: Maddin

Danksagungen: 3868

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. August 2018, 13:40

ja durch die edelmetelle die da drin sind,sind sie einiges wert,je nach typ zw. 100 bis 300 €. :D

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 25. Mai 2018

Wohnort: 24223 Schwentinental

Verbrauch:

Fahrzeug: S 210 E280

Name: Micha

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. August 2018, 16:28

Ist dann in den KAT`s von Bandel, oder ähnlich, weniger Edelmetall verarbeitet? Die verkaufen den KAT neu für 175 €. Werden sicher nicht so lange halten, sollten aber in der Funktion nicht beeinträchtigt sein, denn eine Genehmigung ist dabei.