Sie sind nicht angemeldet.

  • »nick_riviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 7. August 2013

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: w123 Kombi, W210 Kombi, A208 Cabrio

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. September 2018, 14:12

nochmal Audio 2 APS

hallo,

im Oktober bekommt mein E420T endlich seine neue Hinterachse, und darf über den TÜV. Über den Winter möchte ich mich dann dem ganzen Kleinkram widmen, und dazu gehört auch die Nachrüstung des Uralt-Navigationssystems.

Da es mir von Januar bis heute nicht gelungen ist, irgendwelche Infos darüber zu bekommen, wie das ganz frühe Navi im T-Modell eingebaut war, frage ich mal anders - gab es das Audio 2 APS überhaupt werksmäßig für den frühen W210 Kombi ? Langsam kommen mir da Zweifel.

danke und Gruß Frank

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



  • »nick_riviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 7. August 2013

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: w123 Kombi, W210 Kombi, A208 Cabrio

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. September 2018, 14:22

habe jetzt mal in den Preislisten gewühlt. Tatsächlich steht in der 96iger Preisliste für die Limousine das Autopilot System drin, in der T-Modell-Preisliste jedoch nicht. Und die nächste Preisliste, die ich habe, ist von 1998, und da gab es schon die neuen Motoren, den Plastikschlüssel, und das Audio 4.

Das ist ja wirklich merkwürdig - weiß dazu jemand mehr ?

danke und Gruß Frank

  • »nick_riviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 7. August 2013

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: w123 Kombi, W210 Kombi, A208 Cabrio

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. September 2018, 16:26

antworte ich mir halt selber, vielleicht interessiert es ja jemanden.

Wenn man mal bei mobile.de nach 98iger Kombis mit Navigationssystem sucht, findet man neben merkwürdigen Umbauten ( Becker Traffic Pro unter dem originalen MB Special ) auch einige Exemplare mit originalem Audio 4 APS. Der Navirechner sitzt bei diesen Autos in einer Konsole hinter der Reserveradabdeckung. So eine Konsole müsste auch für das Audio 2 APS passen, weil die Rechner von der Größe in etwa identisch sind. Vielleicht hat ja jemand so ein Auto, und macht für mich mal ein paar Fotos.


danke und Gruß Frank

  • »nick_riviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 7. August 2013

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: w123 Kombi, W210 Kombi, A208 Cabrio

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. September 2018, 17:04

und nochmal ich - bei den 97iger Modellen ( auch vor der ersten MOPF ) gab es schon vereinzelt die Kombi-Dachantenne, wie sie bis zum Schluss verbaut wurde. Der nachträgliche Einbau in die frühen Kombis wurde so realisiert, dass man den Befestigungswinkel mit 140iger Teilenummer mechanisch angepasst, und das Ganze unter der Laderaumklappe im Laderaum festgespaxt hat. Hat man wie ich das Pech, dass sich da eine Kindersitzbank befindet, hat man Pech gehabt.

Immerhin habe ich nach etwas Telefoniererei jetzt rausgefunden, dass man damals wohl auch bei Mercedes selber ziemlich gefrickelt hat, die Lösung also "individuell" ausfallen darf, und trotzdem korrekt ist. Ich werde dann wohl die Verkleidung aus einem 98iger Modell nehmen, und mir den Halter dahinter selber stricken.


Gruß Frank