Sie sind nicht angemeldet.

  • »w210 driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2018

Fahrzeug: e200 kombi w210 automatik

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Oktober 2018, 16:01

HILFE W210 springt nicht mehr an

Hallo gemeinde




habe mir einen e200 w210 automatik kombi Bj.97 gekauft bei dem der Schlüssel nicht mehr
ging. Jetzt mein Problem. Motorsteuergerät, Zündschloss und
lenkradverriegelung wurden bereits getauscht. Der Wagen lief dann einen
Tag und am nächsten Morgen Springt er nicht mehr an. Das elv schließt
nicht mehr aber das Zündschloss reagiert hab mir jetzt eine gebrauchte
elv bestellt aber damit ist das Zündschloss wieder ohne funktion.Der Anlasser dreht auch nicht.
Ich bin am verzweifeln wer kann mir da Tipps geben wie ich den dicken wieder zum laufen bekomme.

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 1 316

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Oktober 2018, 17:24

Eine gebrauchte ELV kannst Du nicht verbauen, Du benötigst ein Neuteil von MB und kannst es auch nur da codieren lassen.

Habe ich auch gerade hinter mir, kostet ca. 1000€, versuch irgendwo ein Neues aufzutreiben und vielleicht hast ja Beziehungen zu MB, dann wirds günstiger.

Prüf doch aber lieber vorab mal, was da konkret im Argen ist und lass ihn mit SD auslesen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kirk67 (09.10.2018)

  • »w210 driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2018

Fahrzeug: e200 kombi w210 automatik

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Oktober 2018, 17:28

ok was ist das sd und kann man das irgendwie umgehen? elv Zündschloss + Schlüssel und motorsteuergerät waren alle von einem fahrzeug. danach ging es ja einen tag lang.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »w210 driver« (8. Oktober 2018, 17:35)


Beiträge: 190

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Oktober 2018, 17:32

Was spricht gegen einen neuen Schlüssel ?

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Oktober 2018, 17:38

SD = StarDiagnose, die hauseigene Software von Benz.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

w210 driver (08.10.2018)

  • »w210 driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2018

Fahrzeug: e200 kombi w210 automatik

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Oktober 2018, 17:39

bei den teilen die ich eingebaut hatte war ja auch der Schlüssel dabei. und der geht ja noch, also Zündschloss lässt sich noch drehen nur die elv gibt anscheinend keine freigabe.

Beiträge: 190

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Oktober 2018, 18:04

Die Antwort darauf schrieb ja schon BörjE...
Lass ihn auslesen dann weißt du mehr...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gentile99« (8. Oktober 2018, 18:08)


  • »w210 driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2018

Fahrzeug: e200 kombi w210 automatik

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Oktober 2018, 18:11

was wird das ungefähr kosten

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. Oktober 2018, 18:16

was wird das ungefähr kosten


Ca. 50€, Apotheke halt. :frech:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

w210 driver (08.10.2018)