Sie sind nicht angemeldet.

boltar174

Zierleistenbügler

Beiträge: 1 685

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Endingen

Beruf: Schienenentroster

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 420 /A4 Avant 1.8T

Name: Axel

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 27. September 2018, 17:28

Sieht gut aus :e020:

Hab meine SML damals in den USA bestellt via ebay, waren irgendwas um die 80€ inkl Versand, Zoll usw.
Gab es meine ich in gelb, schwarz und weiß :hm:
Hatte erst die gelben drinne, aber dann doch auf schwarz gechanged :)




Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 318

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

182

Donnerstag, 27. September 2018, 17:31

Ich hatte das für meinen 430er bei DB direkt geholt, aber das war ein VorMopf.

Teilenummern, die ich ermitteln konnte für den Mopf ohne PTS:

A 210 885 18 21
A 210 885 17 21
A 210 885 09 74
A 210 885 10 74
A 000 540 09 66 (2x)
A 002 544 18 94 (2x)

Die Stecker dürften die gleichen sein, die waren damals entfallen, ging aber auch so, war dann halt direkt angepinned.

Schwarz heißt in diesem Fall weiße Birne/weißes Licht? Das wäre zumindest nicht zulässig. Also zulässig sind sie formal eh nicht, da kein E-Prüfzeichen, aber generell ist seitlich halt nur gelb erlaubt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BörjE« (27. September 2018, 17:54)


  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 318

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 27. September 2018, 20:09

Och menno, gerade alles schick, nun BAS/ESP/ABS Fehler beim Bremsen ;(

Naja, dann direkt zu meinem Spezi und per SD auslesen. Hoffe mal, es ist nur der BLS.

Morgen wollte ich eigentlich Richtung Hamburg fahren, das lasse ich dann wohl besser.

Nichts desto trotz, hier noch ein Bild der neuen Gesamtansicht:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BörjE« (27. September 2018, 20:10)


sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 317

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5906

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 27. September 2018, 20:39

Kommt das bei jedem Neustart? Hab ich auch ab und an...einmal aus und wieder an uns schon ist es wieder weg. :hm: :frech:

  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 318

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 27. September 2018, 20:50

Nach einem Neustart ist es weg, kommt irgendwann aber wieder, wenn man öfter bremst.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 317

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5906

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 27. September 2018, 20:52

Fahr morgen zur Podbi und hol dir den BLS der kost doch nix. Da ist das Auslesen ja teurer. Den alten nicht wegschmeissen...wenn es nicht daran gelegen hat legste den ins Handschuhfach dann geht der nie wieder kaputt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sprinter« (27. September 2018, 20:53)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (27.09.2018), tremheg (28.09.2018)

  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 318

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 27. September 2018, 21:16

Grundsätzlich hätte ich das auch so gemacht, allerdings kostet mich das Auslesen nichts, der Schalter selbst 20€ bei Benz.

Von daher stelle ich ihn hin und er guckt mal nach, wenn er es nicht ist, spare ich mir das.

Er ist es auch, der mir das Lenkradschloss programmieren lässt, von daher ist er eh am Auto dran.

  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 318

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

188

Freitag, 28. September 2018, 22:08

ABS/ESP Fehler vorerst behoben.

Meine Maßnahme: eine Nacht drüber schlafen, hat gereicht. :frech:

Mal sehen, wie lange...

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 25. Mai 2018

Wohnort: 24223 Schwentinental

Verbrauch:

Fahrzeug: S 210 E280

Name: Micha

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

189

Samstag, 29. September 2018, 12:03

Hast wohl im Auto geschlafen? :] :]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BörjE (29.09.2018)

  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 318

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

190

Samstag, 29. September 2018, 15:04

Dank nicht umklappbarer Rücklehne, wäre das nicht so pralle :D

Eben hat´s geknallt, Volltreffer eines Fußballs auf der Motorhaube, sah furchbar aus, wie komplett zerkratzt X( War aber zum Glück vollständig lediglich Gummiabrieb. Kleine Standpauke gehalten und weitergefahren :kopfklopf:

  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 318

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks