Sie sind nicht angemeldet.

buemu

E240

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: 67112 Mutterstadt

Beruf: Ing.

Verbrauch:

Fahrzeug: W210-AMG E50

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 15. November 2018, 08:04

Sinn oder nicht nötig, muss jeder selbst entscheiden.

Hallo.

Macht es Sinn in seinen Wagen eine größere/kräftigere Bremsanlage aus der selben Serie zu verbauen? :gruebel-big:
Also zum Beispiel in einen E270T CDI die Bremsanlage von einem E430T oder E55 AMG zu verbauen?

Ich denke, man benötigt neben Bremsscheiben und -belägen mindestens die Bremssättel und Bremskraftverstärker. Was noch?

Die Felgen müssen wohl größer sein - am liebsten Origianl Mercedes.
Gibt es eine Übersicht der möglichen Kombinationen?

Müsste das ganze eingetragen werden?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten. :thumbup:

Grüße,
MB124





Habe bei meinem W210 AMG E50 die 250 km-Sperre aufheben lassen.
Gleichzeitig größere Brembo Bremsanlage montiert. Felgen mit 18" waren bereits montiert.

Gruß aus der Pfalz

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 1 448

Danksagungen: 461

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 15. November 2018, 08:15




Habe bei meinem W210 AMG E50 die 250 km-Sperre aufheben lassen.
Gleichzeitig größere Brembo Bremsanlage montiert. Felgen mit 18" waren bereits montiert.

Gruß aus der Pfalz


Welche Anlage hast Du verbaut, die GT?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks