Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2014

Wohnort: Vechta

Fahrzeug: CLS 500, E430T 4matic

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 15:45

Angezogen wurde alles in belastetem Zustand.

Es hat sich in dem Fall nicht selbst entlüftet. Das System war komplett leer. Ich bin locker 500km gefahren und der hing hinten runter und es tat sich nichts.
Habe den Wagen dann hinten aufgebockt und habe das Hydrauliksystem nach Anleitung entlüftet. Sprich Hebel lösen, auf Füllen stellen, Motor mittlere Drehzahl, Hebel auf leeren stellen und wieder montieren.

Man hat richtig gehört wie sich das System entlüftet hat - ein lautes Zischen bzw Geräusch war wahrnehmbar.

Allerdings hängt er seit dem ganzen Prozedere nun minimal schief und steht auch insgesamt hinten tiefer als vorher.... Die Stellung des Hebels in montiertem Zustand hat sich nicht geändert. Entlüften wird sich das System selbst, wenn man evtl nur die Druckspeicher tauscht etc....

Nur frage ich mich, warum der nun schief und etwas tiefer steht. Ich habe leider auch keine Grube, um die Funktion insgesamt mal zu prüfen....

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Social Bookmarks