Sie sind nicht angemeldet.

  • »w210883« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 12. April 2010

Wohnort: Oberfranken

Fahrzeug: 270 CDI T

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Dezember 2018, 14:23

feste Leitung lösen zwischen Hochdruckpumpe (Einspritzpumpe) und Kraftstoffverteiler Einspritzleiste

Hallo,

brauch Hilfe:

kann ich ohne weiteres die feste Leitung zwischen Hochdruckpumpe (Einspritzpumpe) zur Kraftstoffverteiler Einspritzleiste lösen oder hab ich dann ein Problem ?

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 3 345

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Luckenwalde

Verbrauch:

Fahrzeug: 204.223

Danksagungen: 1405

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Dezember 2018, 07:05

Natürlich kannst du das, warum auch nicht - ich hätte mehr bedenken bei den Kunststoffleitungen.

*H4*

Institution

Beiträge: 5 033

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2330

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Dezember 2018, 09:01

Vorsicht!
Bei Arbeiten an den Kraftstoffleitungen nach dem Filter ist auf absolute Sauberkeit zu achten! 8)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Benzdorf (25.12.2018)

  • »w210883« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 12. April 2010

Wohnort: Oberfranken

Fahrzeug: 270 CDI T

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Dezember 2018, 09:15

Vielen Dank.

Vielen Dank für die Tipps.

Sauberkeit:
Das Umfeld der Kunststoffleitungen habe ich gründlich gereinigt, ich hoffe das passt.

Gruß Horst

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks