Sie sind nicht angemeldet.

  • »aysoo_canoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 28. September 2018

Wohnort: Gelsenkirchen

Fahrzeug: W210 E430, S-Max Bi-Turbo, Mini S, W124 320CE

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. September 2018, 15:34

Welche ET´s passen bei 18" W210 E430???

Hallo,
morgen hole ich meinen neuen(!) E430 aus Hamburg ab der Serienmäßig mit den 17" Avantgard Felgen bestückt ist.
Ich suche schon mal im Netzt nach den AMG Styling II Felgen.
Was mir aufgefallen ist , es werden sehr shr viele 18" mit ET 44/46 angeboten die verständlicherweise für die S-Klasse bestimmt sind.
Gibt es eine Möglichkeit diese( evtl mit Spurplatten) auf dem W210 zu fahren???
In vielen Foren wird man auf eine MB Seite verlinkt mit den Rad-Reifenkombinationen die aber leider nicht funktionieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

zweizehn (28.12.2018)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 28. November 2016

Wohnort: Karl Marx Stadt

Fahrzeug: E320T '99 ; 300CE-24; 190E 3.3 M103 ; 190E 2.3-16V, BMW E30

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 12:11

Hi,

ich glaube die w220 wie auch die w211 haben größere Bolzen gefahren. Das müsste erst einmal geklärt werden ob man das aufgeschraubt bekommt.

Dann gehen die Spurplatten hinten immer aber vorn würde ich nicht empfehlen. Ich habe nie eien sauberen Radlauf mit Spurplatten hinbekommen. Rüttel mit Platten immer irgendwie im Lenkrad.

Am besten gefallen mir aich die Styling II. Die hatten ET31 bei 9 Zoll hinten und ET35 bei 8 Zoll vorn. So solltest du bereinigt mit Spurplatten auch rauskommen als Ziel.

Beiträge: 1 448

Danksagungen: 461

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 14:07

Brauchst auf jeden Fall Spurplatten vorne und hinten für die Styling. Zudem brauchst Du M12 Schrauben mit R14 Kugelbund.

https://www.ebay.de/itm/10-20-Radschraub…9nJigZhcVWnp8dA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BörjE« (3. Oktober 2018, 14:09)


Beiträge: 207

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Dezember 2018, 12:04

Wie dick müssen die bemessen sein ?
Habe 44/46 mm ET mit 8,5-9,5
Sollten bündig mit der Karosserie abschließen
Vorne 15 mm li/re hinten 30 mm li/re ??
Und passen die ohne arbeiten an der Karosserie ?
(Avantgarde)
Bei meinem alten 124 war schon etwas zu tun...

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 645

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6054

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Dezember 2018, 12:16

Kanten musst du wohl anlegen....vorn 15 sollte gehen aber hinten sollten 20er reichen. Ich denke 30er werden eng.

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 3. September 2018

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: e55 amg

Name: Carsten

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 09:25

Hallo

Habe paar alufelgen gefunden.
Nur brauchen die m14x1.5 Kegel 60 grad

Aber da der w210 ja M12 hat wollt ich fragen.

Gibt's da auch Adapter Schrauben in m12x1.5 60 Grad?
Oder kann ich trotzdem m12x1.5 60 Grad Kegel nehmen?

Die M14 ist ja dicker. Ist der Kegel dann auch dicker?
Aber 60grad sind ja 60grad oder hab ich einen Denkfehler?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »logen4712« (26. Dezember 2018, 09:27)


sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 645

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6054

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 11:06

Wieso stellst du dieselbe Frage zweimal...