Sie sind nicht angemeldet.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 108

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6245

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 11. April 2019, 19:55

Das haste jetzt nicht verstanden, :D ich fragte welche (Brems)..Scheiben, in dem Link gibt es nur komplette Bremsen für exorbitant viel Kohle.

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



  • »logen4712« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 3. September 2018

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: e55 amg

Name: Carsten

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 11. April 2019, 19:59

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=…%2F200513763794


Der hier?

Da geht's nur um die Scheiben in dem link

onkelaki

҈   Software-Overclocker  ҈

Beiträge: 15 133

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7329

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 11. April 2019, 20:03

²Kalle: hast Recht. In den Ultimot Angeboten auf ebay (?) war hinterlistig immer ein Brembo Bremssattel mit abgebildet und in jeder Produktbeschreibung stand eben, dass die Abbildung nicht genau mit dem Angebot zu tun hat. Das finde ich richtig schräg....

Darum dachte ich, es geht letztlich nur um Scheiben, darum mein unglaublich witziger Witz dazu...

Irgendwann klinkt man sich aus, da ich einen guten Tip geben wollte, der beinhaltet aber den Besuch der Ultimot Homepage aus Berlin, dort schaut man unter "Scheiben". Wie ich an eine 8 Kolben Brembo komme, wüsste ich auch so :-)

Meine 330 Scheiben werden komplett in Berlin hergestellt, mit Festigkeitsgutachten. Dazu keine Mondpreise. Und sie werden nicht so schnell krumm wie Serie, oder namhafter Nachbau. Ich wollte nur diese kleine Erkenntnis weitergeben. Ich sehe bei den E55 Scheiben verschiedene Arten der thermischen Entkoppelung. Deswegen war die Aussage "Sie kommen eh aus der selben Herstellung" etwas suspekt. Was solls. Warten wir auf Gelegenheit für nen besseren Witz 8) :D :winke:

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 108

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6245

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 11. April 2019, 20:10




Hierauf bezog sich meine Frage, weil das der letzte Link war der eingestellt wurde. Etwas besser ausdrücken/beschreiben was man meint wäre manchmal nicht schlecht. :AuAu Alles gut Aki... :winke:

*H4*

Institution

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2420

  • Nachricht senden

45

Freitag, 12. April 2019, 10:22

ach .. Bremsen... :abwinken:

Wer bremst verliert eh. :rolleyes:

Ausserdem gilt immer noch die alte Radfahrerweisheit: wer später bremst ist länger schnell :D :undweg:

  • »logen4712« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 3. September 2018

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: e55 amg

Name: Carsten

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 16. April 2019, 20:17

Ich glaub auch das es die Bremse ist. Wenn ich öfter Bremse werden die Vibrationen weniger.
Weil Bremse wird ja dann warm.

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2017

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: W210 e420

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 17. April 2019, 06:34

Ich glaub auch das es die Bremse ist. Wenn ich öfter Bremse werden die Vibrationen weniger.
Weil Bremse wird ja dann warm.



Ja bin auch schon gespannt. :)

Beiträge: 1 555

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 17. April 2019, 08:22

Vielleicht hängt einer der vier Kolben vorne ein wenig fest, bei meinem alten 430er war das ebenfalls, allerdings ohne besagte Vibrationen.

Social Bookmarks