Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 582

Danksagungen: 514

  • Nachricht senden

61

Montag, 15. April 2019, 16:04

Definiere "sehr dünn", besonders dick sind die aber in der Tat nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alter Esel (16.04.2019)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



onkelaki

҈   Software-Overclocker  ҈

Beiträge: 15 208

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7360

  • Nachricht senden

62

Montag, 15. April 2019, 16:18

und werden nur an den Nietlöchern auf Scherung belastet, das ist dann eine andere Statik

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alter Esel (16.04.2019)

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. April 2019

Wohnort: Deggendorf

Fahrzeug: E 240 W210

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 16. April 2019, 17:37

Nun ja, ich meine 1-2 mm ausserdem lassen die sich leicht mit der Hand biegen!!
ich bin etws verwundert

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 235

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6298

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 16. April 2019, 17:43

Die Form machst....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alter Esel (16.04.2019)

onkelaki

҈   Software-Overclocker  ҈

Beiträge: 15 208

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7360

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 16. April 2019, 18:17

und: nota bene: sie sollen nicht geschweisst werden, da die Auswirkungen der Hitze auf das Blech am Auto negative Folgen hat für die Festigkeit und Struktur. Manchmal hört man die Anmerkung, dass die Härte rausgeht... wie auch immer. Es wird genietet, da alleine da schon viel mehr Angriffsfläche für die Scherung vorliegt, als Ringsrum geschweisst... was macht der Schweisser mit dem ganzen Mittelteil ? Das liegt ja nur an und kann keine Kräfte aufnehmen. Also Hände weg vom Schweissgerät... Eine gute Nietung mit anschliessender Versiegelung der ganzen Arbeiten und man hat lange wieder Ruhe.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 235

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6298

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 16. April 2019, 18:22

Was erschwerend dazu kommt wenn geschweisst wird. Man erreicht nur das äussere Blech, an der Stelle liegen aber mehrere übereinander. Beim Original ist das kein Problem, da wird das ganze mit einer Punktschweissung verschweisst, die geht durch alle Blechlagen. Deshalb immer nieten, der Niet geht auch durch alle Blechlagen und greift von hinten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (16.04.2019)

Schraube

Obelix

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Wohnort: Dortmund Huckarde

Fahrzeug: ML 430 BJ 1999

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 17. April 2019, 22:50

ich hab die Nieten beim freundlichen gekauft und mit diesem Werkzeug den Federteller befestigt.
Die Nietzange hat es überlebt :D und der Federteller hält auch noch 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Datong (18.04.2019)

Schraube

Obelix

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Wohnort: Dortmund Huckarde

Fahrzeug: ML 430 BJ 1999

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

68

Montag, 22. April 2019, 22:52

ich vergaß zu erwähnen!
mann muss allerdings mit den oberen Niete am Tellerrand anfangen, sonst kommt man mit diesem Nietgerät dort nicht mehr richtig drann!
weil eigentlich wird für die oberen Niete wegen Platzmangel ein abgewinkeltes Pneumatik Nietgerät benutzt. 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BörjE (23.04.2019)

Social Bookmarks