Sie sind nicht angemeldet.

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 5 737

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: BabyBenz

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

21

Montag, 29. April 2019, 10:42

Oh Mann, das sind ja wirklich keine schönen Nachrichten, kann ich verstehen, dass man da noch um das Auto „trauert“ - ich fand das ja schon doof, als ich zufällig im Straßenverkehr das Ex-Cabrio meiner Mutter entdeckte und ansehen musste, wie das verbastelt wurde...

Diese Hochzeitscorsos nehmen echt Ausmaße an, da fällst vom Glauben ab: vor Köln habense neulich die komplette A 4 eingebremst um Fotos zu machen - wie bekloppt muss man dafür sein?! Erstens, verstehe ich nicht wieso ein Hochzeitsfoto auf der Autobahn schön sein soll und zweitens ist es mega gefährlich!

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 31. März 2018

Fahrzeug: 200E W210

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

22

Montag, 29. April 2019, 10:52

Gerade letzteres, samt Einstellen in den sozialen Medien, macht da wohl einen grossen Teil des Reizes aus...

Peanuts1111

Gamaschen-Micha

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 25. Mai 2018

Wohnort: 24223 Schwentinental

Verbrauch:

Fahrzeug: S 210 E280

Name: Micha

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

23

Montag, 29. April 2019, 10:54

Dann liefern diese Videos den Ordnungshütern doch direkt die Ansprechpartner.
Ich denke, für das Sperren einer Autobahn wird einiges fällig.

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 8. Februar 2019

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeug: E 200 CGI S212 , Kawasaki ZRX 1200 S

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

24

Montag, 29. April 2019, 11:02

Erstens, verstehe ich nicht wieso ein Hochzeitsfoto auf der Autobahn schön sein soll und zweitens ist es mega gefährlich!
Wenn mann die Aufmerksamkeitsspanne einer Eintagesfliege hat,so wie diese Deppen die sowas machen dann machst du dir keine Gedanken ob etwas passieren könnte oder nicht.Bei solchen Aktionen...die in letzter Zeit ja häufiger vorgekommen sind,gibt es eigentlich nur eine Lösung. Führerscheinentzug auf Lebenszeit...weil...absolut ungeeignet ein Fahrzeug zu führen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cola1785 (29.04.2019)

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 31. März 2018

Fahrzeug: 200E W210

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

25

Montag, 29. April 2019, 11:24

So einfach wird das oft leider nicht sein, nachzuweisen, wer da nun wie gefahren ist.
Wohl häufiger Mietwagen etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cascadeur« (29. April 2019, 11:26)


sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 242

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6299

  • Nachricht senden

26

Montag, 29. April 2019, 12:19

Bei Mietwagen sollte es gar kein Problem sein, da ja der Führerschein beim anmieten vorgelegt werden muss.

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 18. August 2018

Wohnort: München

Fahrzeug: E500 M273

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

27

Montag, 29. April 2019, 12:22

Kann ja trotzdem wer Anders gefahren sein.

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 8. Februar 2019

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeug: E 200 CGI S212 , Kawasaki ZRX 1200 S

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

28

Montag, 29. April 2019, 12:28

Aber nur wenn er auch beim Anmieten andere Fahrer angegeben hat.Wenn nicht hat er sowieso verloren weil er als Mieter alleinig Haftbar ist.

tremheg

Bob der Baumeister

Beiträge: 4 707

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Ehra-Lessien

Beruf: einfach Alles

Fahrzeug: VF W210 E270CDI

Name: Thomas

Danksagungen: 4688

  • Nachricht senden

29

Montag, 29. April 2019, 12:41

Hochzeit
Das scheint ja mittlerweile normal zu sein. Es ist schön in Deutschland und die Polizei so freundlich...

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 242

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6299

  • Nachricht senden

30

Montag, 29. April 2019, 14:07

War am WE auch bei uns hier, sind aber "nur" langsam gefahren.....so 80 steht in der Zeitung. Gab eine Anzeige aber erwischt haben sie sie nicht.

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 21. Februar 2018

Wohnort: Bonn

Verbrauch:

Fahrzeug: W210 E430 T-Model

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 30. April 2019, 06:07

ist echt traurig, die idioten werden täglich mehr und die normalen leute sterben aus. Arme nächste Generationen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

flotter-cruiser (30.04.2019)

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 31. März 2018

Fahrzeug: 200E W210

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 30. April 2019, 08:48

Sehe ich zwar auch so...

Hat allerdings dem Vernehmen nach schon immer jede Generation über die nächste gesagt :lol1: :whistling:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

zweizehn (30.04.2019), flotter-cruiser (30.04.2019)

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 21. Februar 2018

Wohnort: Bonn

Verbrauch:

Fahrzeug: W210 E430 T-Model

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 30. April 2019, 12:06

Ah ok! dann bin ich jetzt alt. wieder eine etappe geschafft :D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks