Sie sind nicht angemeldet.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 261

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6308

  • Nachricht senden

81

Freitag, 3. Mai 2019, 13:46

Wenn ich aber kaputte Schlüssel mein eigen nenne reicht es einen Zusatzschlüssel zu bestellen um wieder fahren zu können. Die kaputten lege ich zu Hause in eine Schublade und gut.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fuchs63 (03.05.2019), cola1785 (03.05.2019)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 21. Februar 2018

Wohnort: Bonn

Verbrauch:

Fahrzeug: W210 E430 T-Model

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

82

Freitag, 3. Mai 2019, 16:42

Wenn ich aber kaputte Schlüssel mein eigen nenne reicht es einen Zusatzschlüssel zu bestellen um wieder fahren zu können. Die kaputten lege ich zu Hause in eine Schublade und gut.


Absolut!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cola1785 (03.05.2019)

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 8. Februar 2019

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeug: E 200 CGI S212 , Kawasaki ZRX 1200 S

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

83

Freitag, 3. Mai 2019, 18:37

Wenn ich aber kaputte Schlüssel mein eigen nenne reicht es einen Zusatzschlüssel zu bestellen um wieder fahren zu können. Die kaputten lege ich zu Hause in eine Schublade und gut.
Dem ist nichts hinzuzufügen :thumbup:

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 1. Mai 2019

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: W210 E240T

  • Nachricht senden

84

Freitag, 3. Mai 2019, 19:55

So. Abschließend ist alles bestens. Innerhalb von knapp 48 Stunden habe ich einen neuen Schlüssel, der funktioniert. Nicht für 50 unter dem Preis von MB, sondern 250 unter dem Preis. Und das auch nur, weil es nicht irgendwo passiert ist, sondern vor der Haustür. Das ist es mir definitiv wert gewesen. Den 2. Schlüssel, der wahrscheinlich "vergessen" wurde, oder "vergessen" hat, weil er zu lange nicht benutzt wurde, oder was weiss ich, werde ich demnächst mal wegschicken zu einem der Anbieter, die damit werben, ihn für ca. 60 zu reparieren. Das ist es mir auch wert. Mein Geld ist mir zu schade, irgendwelchen arroganten Kittel - und Anzugträgern mein Geld in den Rachen zu werfen. So konnte ich noch ein anderes Thema klären - ganz auf freundlicher Augenhöhe.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 261

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6308

  • Nachricht senden

85

Freitag, 3. Mai 2019, 20:13


Morgen gegen Mittag werde ich den Silbernen wohl wieder starten und bewegen können und das Ganze für 300. Ein weiterer Schlüssel kostet wohl 150, aber den werde ich woanders hinsenden und hoffentlich für die angepriesenen 60 Euro bekommen.

Hier schreibst du das die Rep 300 kostet.

Nicht für 50 unter dem Preis von MB, sondern 250 unter dem Preis.


Hier schreibst du das der Schlüssel quasi umsonst war wenn er 250 unter MB Preis gekostet hat. Wat denn nu? Mir wäre das übrigens egal ob das vor meiner Haustür passiert oder wo auch immer. Da fummelt jemand mit dem Schlüssel rum und hat seine Daten, bei einem alten 210er sicher nicht das Ding, bei einem neuerem 212er oder 213er sieht das aber schon ganz anders aus. Besonders wenn derjenige dann auch noch aus Berlin kommt. Mag ein Vorurteil sein ist aber meine Meinung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orbaspain (04.05.2019)

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 1. Mai 2019

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: W210 E240T

  • Nachricht senden

86

Freitag, 3. Mai 2019, 20:36

Nabend . Die Ausgangssumme gestern morgen von der MB - Niederlassung sind 509,00 Euro und ca. 1Woche warten mit anschliessend das Auto hinschleppen, damit alles programmiert werden kann... Keine Ahnung, was Du meinst mit umsonst.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 261

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6308

  • Nachricht senden

87

Freitag, 3. Mai 2019, 20:46

Na ja bei den Preisen die hier so genannt wurden was es bei MB kostet wäre der Schlüssel quasi umsonst gewesen. Ausserdem wurde gesagt, das du einen Zusatzschlüssel kaufen sollst, erstens ist der günstiger und zweitens muss dann das Auto nicht zu MB weil sie die alten Schlüssel nicht löschen müssen. Aber es ist wie schon öfter, offensichtlich nicht alles gelesen oder nicht richtig gelesen und dann rum nölen was das alles teuer ist. Kauf mal einen Schlüssel für einen 5er, der kostet noch mehr.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orbaspain (04.05.2019)

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 261

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6308

  • Nachricht senden

88

Freitag, 3. Mai 2019, 20:47

WAr gestern beim Mercedes-Händler, hab nen Kaffee getrunken, einen Auftrag unterschrieben, festgestellt, dass insgesamt für mein Auto 3 Schlüssel ausgegeben wurden und dann den neuen Schlüssel bestellt. Nr. 3 wird stillgelegt, Nr. 2 wird nachbestellt. Der neue Schlüssel kommt nächste Woche und wird codiert, mein Auto gewaschen. Kostet alles zusammen 280,-- €.

Lies das mal...etliche Beispiele hier wo der neue Schlüssel weniger gekostet hat als deine Reparatur.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sprinter« (3. Mai 2019, 20:52)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orbaspain (04.05.2019)

Orbaspain

Administrator

Beiträge: 22 625

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: W211.092 280 4-Matic in Rentnerbunt

Name: Christian

Danksagungen: 7707

  • Nachricht senden

89

Samstag, 4. Mai 2019, 07:23

Karl Heinz, der Herr ist Beratungsresistent und kann offensichtlich nicht lesen (oder will es nicht)

Ich gebe dir absolut Recht gerade in Berlin würde ich niemals dem Cousin von irgendjemanden meinen Autoschlüssel mit Zündschloss geben ...


Aber klar, die Gefahr das ein 210 er geklaut wird ist doch eher gerin.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sprinter (04.05.2019), Peanuts1111 (04.05.2019)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks