Sie sind nicht angemeldet.

Sonstiges Der Hifi Fred...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bselecta

Dipl. HiFi-Schlappohr

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: NRW

Beruf: AutoIng

Fahrzeug: W211 220 CDI BJ 07

Danksagungen: 535

  • Nachricht senden

2 841

Montag, 16. Juli 2018, 20:57

Meist kommen solche Fehler schneller wieder, als einem lieb ist ... so meine Erfahrung.
Schade, kein Besuch aus der Mutterstadt :-(

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 21. Mai 2017

Wohnort: Dresden

Fahrzeug: S 211 E 220 T CDI (211.206) OM 646.961

Name: Alexander

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2 842

Mittwoch, 8. Mai 2019, 15:34



339,- VANKESEONG KINGSEONG Touch-Screen Navigation Mercedes E-Klasse W211 (KSD880E-1EKLGE) DVD, USB, SD, AUX
0,- CanBus Decoder Lenkradsteuerung
88,- DVB-T Fernseh-Modul (KS338-L) bis 120 km/h
36,- USB Digitalradio DAB+ (KS364)
55,- USB Reifendrucksensoren (KS341)
33,- USB HSDPA/UMTS-Stick (KS166) für SIM-Karte
13,- Torque Bluethooth ELM327 OBD-II Adapter (KS350)
16,- Frontkamera (KS580)
13,- Rückfahrkamera (KS550)
60,- Harman/Bose LWL Adapterkabel

Hat jemand Erfahrungen beim Einbau mit dem Billigzeug direkt aus China? Der Preis ist ja ganz attraktiv 650,- EUR komplett. Klappt das alles mit der Verkabelung, geht das überhaupt alles gleichzeitig anzuschließen, es ist ja nur 1x USB-OTG Anschluss vorhanden...

Beiträge: 5 346

Danksagungen: 4582

  • Nachricht senden

2 843

Freitag, 10. Mai 2019, 01:31

Servus Alecxs,

vom Prinzip her können die Teile Alles, aber Alles nicht richtig, ich hatte so einen Android China Kracher in meinem neuen "Blauen" und muss sagen, ich bin enttäuscht. Schlechte Bedienung, die ins deutsche übersetzte Menüsprache spottet jeder Beschreibung, bzw. belustigt, für jeden Mist muss man ne App aufrufen, der Equalizer verdient die Bezeichnung nicht, einstellbare Werte verzerren das Ausgangssignal eher als das Bass und/oder Höhen sauber wiedergegeben werden. Der Verstärker, Endstufe, erreicht den Bereich an dem der Klirrfaktor einsetzt, bei etwas weniger als die Hälfte der möglichen Lautstärke. Hab vor lauter Frust den Kenwood DDX 7025 BT welcher in der Diva 2 verbaut war in den Blauen eingebaut. Welch eklatanter Unterschied, die Serienspiiker sind nicht wieder zu erkennen.

Es kommt darauf an wohin Du gehen möchtest, ordentlicher Sound oder Multimedia. Mag sein das für dich der Klang ausreichend ist, für HiFi Enthusiasten ist es eine Qual, beleidigt die Ohren.

Namhafte Car HiFi Hersteller bieten 2Din Radios in dem von Dir bevorzugten preislichen Rahmen an, passend für den 211er, zwar nicht mit Android, aber von allen technischen Daten her weit überlegen. Ein GPS Empfänger ist beigelegt, mit Android Auto funktioniert auch Navigation ohne das ein Navi implementiert sein muss.

Dies ist meine eigene Erfahrung, welche ich mit einen Android China Böller machte, sie erhebt keinen Anspruch auf Wahrhaftigkeit da ich eher zur Fraktion der HiFi Verrückten gehöre und somit was Klang betrifft nicht neutral bin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Datong« (10. Mai 2019, 02:45)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

boltar174 (10.05.2019), onkelaki (10.05.2019), alecxs (10.05.2019), Bselecta (10.05.2019)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks