Sie sind nicht angemeldet.

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

61

Montag, 27. Mai 2019, 22:33

Strand ist Geschmackssache, ich mag lieber Sandstrand und da hab ich in Ulcinj 14km von...



Ja das stimmt...... ich liebe den Felsstrand und Kiesstrand .

Ich kann mit den Europäischen Sanstränden. Nicht viel anfangen...... braune Suppe sage ich immer.......

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



*H4*

Institution

Beiträge: 5 270

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2447

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 28. Mai 2019, 09:15

Strand ist Geschmackssache, ich mag lieber Sandstrand und da hab ich in Ulcinj 14km von...



Ja das stimmt...... ich liebe den Felsstrand und Kiesstrand .

Ich kann mit den Europäischen Sanstränden. Nicht viel anfangen...... braune Suppe sage ich immer.......

so gehts mir auch :yP

Das Wasser in Kroatien ist einfach klasse. In der Regel glasklar weils eben Kiesstrand hat. Man sieht jeden Fisch meterweit. In Italien dagengen muss man Glück haben wenn man an einem ruhigen Tag überhaupt mal eine Muschel findet....

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 357

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6358

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 28. Mai 2019, 13:17

Na ja da ist Montenegro viel besser. Da hat man alles...Sand...Kies...Felsen...alles da...

Schraube

Obelix

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: ML 430 BJ 1999 mit LPG

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 28. Mai 2019, 14:16

Wasser auch?

*H4*

Institution

Beiträge: 5 270

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2447

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 28. Mai 2019, 14:21

Wer braucht schon Wasser wenn man Bier haben kann :] :undweg:



















*prost* :bier:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sprinter (28.05.2019)

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 28. Mai 2019, 18:15

Als ich zusammen mit meinem Kumpel und einem 124 Mercedes einmal nach Jordanien gefahren bin sind wir auch durch Montenegro gefahren. Die Sandstrände waren tatsächlich nicht so meins aber der Kiesstrand hat mir richtig gut gefallen und vor allem die Preise dort sind mehr als human. Mein Opa kommt ihr aus Serbien daher kenne ich die ganze jugoslawische Gegend. Mir gefällt es einfach gut .

Ist aber immer komisch wenn man in dem Heimatort von seinem Großvater (Donauschwabe) IST vor dem Haus steht in dem er geboren ist und man weiß dass er damals einfach rausgeschmissen wurde. Man hat irgendwie immer dieses Heimatgefühl und ungerechtigkeitsgefühl. Obwohl wir mit dem jetzigen Besitzer uns wirklich gut verstehen er hat sich über alte Bilder von seinem Haus gefreut die ich ihm mitgebracht habe und wir sind immer herzlich willkommen und einen SLIVOWITZ gibt es dann auch.

Der haut rein....

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 28. Mai 2019, 18:17

Wasser auch?



:g045:

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 29. Mai 2019, 16:53

Soooo genug OffTopic.......

Die Originalen Schmutzfänger sind nun da !! 75,- nur hinten...... aber in gewohnter Qualität passgenau mit ordentlichem Befestigungsmaterial.....



















werde mal nach der Montage ein paar Bilder machen und auch berichten.....

kirk67

Lebendes EPC !

Beiträge: 5 260

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Wohnort: Ballweiler

Beruf: Teile-Prozess-Spezialist

Fahrzeug: E 420/50 + W124 260E

Name: Maddin

Danksagungen: 4061

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 30. Mai 2019, 23:49

ohjee,

ohne die montageanleitung,wärste aber aufgeschmissen. :D

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 12 357

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6358

  • Nachricht senden

70

Freitag, 31. Mai 2019, 08:05

Genau.....5 Seiten für ein Paar Schutzfänger.... :frech:

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

71

Freitag, 31. Mai 2019, 09:19

Ihr mennt ja meine zwei linken Hände.....ich brauche die Anleitung :Huch_bg1:

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

72

Samstag, 8. Juni 2019, 17:33

So hier ein paar Bilder. Wie erwartet konnte alles in knapp 30 Minuten Ohne Probleme montiert werden. Alles sitzt bombenfest.

Und wieder mal komme ich zur Erkenntnis, wer billig kauft kauft zweimal.














So auffällig sind die Dinger gar nicht..... ich finde aber das diese bei einem schwarzen Wagen deutlich mehr auffallen.

Komisch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MB320« (8. Juni 2019, 17:35)


MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 11. Juni 2019, 21:52

Heute gezwungenermaßen die erste Schotter,Staubpiste mit WW absolviert!

Die Dinger sind super wie erwartet ....... gute Entscheidung gewesen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

yachtyx (11.06.2019)

Schraube

Obelix

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: ML 430 BJ 1999 mit LPG

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 12. Juni 2019, 00:22

Da wirst du bei der ersten Regenfahrt mit Gespann überrascht sein!

da die Sicht in den Aussenspiegel deutlich besser ist.
Vorher hab ich bei Regen kaum noch den Wohnwagen in den Spiegel gesehen!

Beiträge: 280

Registrierungsdatum: 18. August 2018

Wohnort: München

Fahrzeug: E500 M273

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 12. Juni 2019, 01:24

Sieht tatsächlich ganz annehmbar aus und Glückwunsch, du hast dich ja tatsächlich für die Nexen entschieden, obwohl kein erhöhter Traglastindex verfügbar war. Berichte doch mal in dem Anderen Thread.

hapesch

Putzteufelchen

Beiträge: 3 838

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

Wohnort: fast Kiel

Fahrzeug: W 202 C 180 Classic Bj 1998 original / W 211 E320 Elegance Bj 2002

Danksagungen: 3175

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 12. Juni 2019, 06:26

Stimmt, sieht stimmig aus und wenn es dazu noch seinen Zweck erfüllt ist doch alles gut. Schafft man mit der Montage nicht zusätzliche mögliche "Rostquellen"?

MB320

E320

  • »MB320« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: W210/W211/W124/W123/W201/W140

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 12. Juni 2019, 11:13

@flotter-cruiser. Zu den Nexen werde ich mich später hier nocheinmal äußern !


Zusätzliche Rostquellen gibts da nicht . Überall wo angebaut wird liegt Kunststoff vor! Siehe Anleitung

Rosten werden womöglich nur die Schrauben :-)

Wird praktisch nur geklemmt und eingeschoben. Im Radlauf( innenverkleidung) an sich wird eine Schraube reingedreht und ein originaler Clip zur Befestigung verwendet.

Der Einbau ist simpel und war in ca 25 min erledigt. 20 min für die erste Seite und 5 für die zweite....

Social Bookmarks