Sie sind nicht angemeldet.

  • »V6_Operator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Juli 2019, 09:07

Ansteuerung Motorluefter

Moin Moin Gemeinde..

Ich suche Signal & Stromlauf bzw Schaltplaene fuer den elektrischen Motorluefter. Denn der spinnt mal wieder..

Fahrzeug: S211 ; E280 / MOPF ; EZ 09/2007

Motor: M272

Wenn jemand helfen kann, freue ich mich... falls FIN benoetigt wird, einfach melden.

Gruss,

Totten

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



*H4*

Institution

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2464

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Juli 2019, 11:51

den elektrischen Motorluefter. Denn der spinnt mal wieder..

definiere "spinnen".. :hm:

Beim 211er sind 2 Fehlerbilder gängig:
1. Wasser im großen Steckverbinder vorne am Kühler und dadurch die Kontakte weggegammelt - bin mir nicht sicher ob es da einen Repsatz gibt

2. Motorsteuergerät defekt, dadurch dauernd laufender Lüfter - sollte von den einschlägig bekannten Firmen repariert werden können



Viel Glück 8)

  • »V6_Operator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Juli 2019, 12:22

definiere "spinnen"..
also.. es gab vor laengerer Zeit schon mal Probleme, da meinte der Tee im waere zu warm und schmiss den Fan an und zwar solange bis Batt am Ende.. ( SD brachte nix raus dazu, nur smehrere Unterspannungsfehler ); neuen Energiespender in der Zwischenzeit eingebaut, seit dem war Ruhe.

Letzte Woche dann setzte waehrend der Fahrt die boese Gasanlage aufeinmal aus.. Fehler war vergammeltes Relais der Anlage. Neues rein und LPG funzt wieder.... ABER, seitdem meint der Tee wieder nach dem abstellen und Schluessel ziehen, ihm sei zu warm und wirft den Luefter nach etwa 30 sek auf max an.. ziehe ich das Relais von der Gasanlage ab, ist direkt Ruhe bzw setze den Zuendschlussel ein und stelle aud Pos 2, dann ist auch Ruhe vorne.

Ich fragte deshalb nach Plaenen, um auf die Suche gehen zu koenne, wo evt die Gasanlage mit der Lueftersteuerung kollidiert oder falsch verdrahtet sein koennte.. ( vlt hat der Monteur sich ja Strom fuer LPG von der Luefterleitung geholt ?)

Moechte nur nicht alles komplett auseinanderfummeln, um die Kabell zu verfolgen..

Der grosse Steckverbinder mit dem dicken roten Kabel am Luefter ist ok..

Peanuts1111

Gamaschen-Micha

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 25. Mai 2018

Wohnort: 24223 Schwentinental

Verbrauch:

Fahrzeug: S 210 E280

Name: Micha

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Juli 2019, 13:09

Hast du denn keine Möglichkeit, den Verbauer der Gasanlage darauf anzusprechen?

  • »V6_Operator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Juli 2019, 13:22

Schlecht..

der war schon umgeruestet beim Kauf.. wurde in Stuttgart gemacht und ich lebe naehe Moenchengladbach..

Habe da schon angerufen und die koennen sich nicht erinnern.

Ich moechte aber auch nachvollziehen koennen, wann und warum der Luefter anspringt..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »V6_Operator« (8. Juli 2019, 13:23)


  • »V6_Operator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juli 2019, 08:49

Huhu..

keiner der Unterlagen hat ? ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sprinter (10.07.2019)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks