Sie sind nicht angemeldet.

  • »watschnheini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 26. September 2018

Wohnort: Leipzig

Fahrzeug: E280T Avantgarde 07/2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. September 2019, 15:07

Klima-Fragen

Hi,

ich bin der Meinung, dass meine Klima nicht so recht funktioniert, wie sie es m. E. tun sollte, deswegen wollte ich mal fragen:


1. Wenn man beim 211er die Klima auf MIN stellt, sollte doch nach kurzer Zeit verdammt kalte Luft aus den Luftschächten kommen, oder?
2. Wenn ich die Klima ausschalte und im Sommer bei draussen 30°C losfahre, dann kommt für ca. 5 Minuten kalte/kältere Luft aus der Lüftung - wie geht das? Läuft die Klima im Standby oder so ähnlich?
Ich habe vor ca. einem Jahr beim Kauf schon beim Händler bemängelt, dass die Klima nicht volle Leistung bringt und die wollten vorm Verkauf das noch regeln. Nun kann ich da wohl nochmal nachhaken ... - aber es würde mir Peinlichkeiten ersparen, wenn ich euere Rückmeldungen dazu hätte.

watschnheini

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 1 800

Danksagungen: 569

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. September 2019, 15:45

"Verdammt kalt" ist ziemlich subjektiv, aber bei 30 Grad Außentemperatur könnte man das Gefühl durchaus so beschreiben, ja. Meine Klima (allerdings 210er; jedoch frisch überholt) kühlt jedenfalls auch noch einige Zeit ein wenig nach, auch nachdem der Kompressor deaktiviert wurde. Das würde ich aber auch als normal bezeichnen, weil die Temperatur des Verdampfers bzw. Wärmetauschers im Innenraum ja nicht instant um etliche Grad ansteigt (was materialtechnisch auch katastrophal wäre), sondern sich eben langsam wieder erwärmt. Zumindest, wenn ich die Funktionsweise richtig im Kopf habe.

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 18. August 2018

Wohnort: München

Fahrzeug: E500 M273

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. September 2019, 15:54

Wenn du nichts schriftliches hast, wird der Händler mit hoher Wahrscheinlichkeit blocken. Außer es ist ein vernünftiger Händler, was heutzutage leider selten ist.

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. September 2019, 15:57

Lass mal nen check bei einem Klimaservice machen. Kann sein, das da Kuehlmittel fehlt. Das verfluechtigt sich naemlich mit der Zeit von alleine..

Da sollten bei min Stellung an der Mittelduese und funktionierender Anlage fast Eiswuerfel rauskommen..

*H4*

Institution

Beiträge: 5 367

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2491

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. September 2019, 17:25

beim 211er läuft nach dem Motorstart der Klimakompressor immer kurz mit damit er geschmiert wird ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Peanuts1111 (11.09.2019)