Sie sind nicht angemeldet.

*H4*

Institution

Beiträge: 5 517

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

21

Freitag, 31. Januar 2020, 13:17

:D


Zitat

Fr, 31.01.2020 11:34 --Die Sendung wurde erfolgreich zugestellt.

the eagle has landed .... muss wohl doch bald Feierabend machen 8)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 15. Juni 2019

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: W210 E 280 4-MATIC

Name: Jacob

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

22

Freitag, 31. Januar 2020, 13:24

Da sprüht aber jemand voller Vorfreude! ;)

*H4*

Institution

Beiträge: 5 517

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

23

Samstag, 1. Februar 2020, 08:37

Die Teile sind, wirklich sehr gut verpackt, hier angekommen.

Danke Alex 8)

  • »Schwarztee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf

Name: Alex

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

24

Samstag, 1. Februar 2020, 12:23

gerne, viel Erfolg beim Einbau und viel Spaß beim Hören!

:winke:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

*H4* (01.02.2020)

*H4*

Institution

Beiträge: 5 517

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

25

Gestern, 18:13

:frech: Ich .... habs drin :frech:

also, melde Vollzug :thumbup: :9970:

*H4*

Institution

Beiträge: 5 517

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

26

Gestern, 18:17

Hab heute das gute Wetter genutzt und mich ans Werk gemacht.


Umbauzeit: ca. 20 Minuten!

Die 20 Minuten haben zwar nicht ganz gereicht, aber nachdem ich die erste Seite fertig hatte ging die 2. in einem Drittel der Zeit.

Am längsten dauerts, bis man sich mal entschlossen hat, wo man genau die Kabel abschneidet* und die Weiche einsetzt.


*jaja, beim ersten mal tuts noch weh :]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bselecta (16.02.2020)

*H4*

Institution

Beiträge: 5 517

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

27

Gestern, 18:19

Und denk dran, die Polung des HT und TMTs zu testen, MB verbaut hin- und wieder auch mal gerne verpolt angeschlossene Basschassis, lese ich zumindest im Teddiefred häufiger!
1,5V Batterie an + und - der Leitung halten, dann sollte die Membran mit einem leisen Knack nach außen auslenken!
Ruhig auch die HT testen, wobei Alex das vor dem Anlöten 100% auch getestet haben wird, aber doppelt schadet nie und beruhigt das Gewissen!

Die Polung hab ich getestet. Hat soweit alles gepasst :thumbup:

Danke für den Hinweis.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bselecta (16.02.2020)

*H4*

Institution

Beiträge: 5 517

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

28

Gestern, 18:28

Du musst einfach ein wenig vom Kunststoffring des Kunststoffspiegeldreieckes rausklipsen, evtl. den HT mit etwas Heißkleber fixieren, fertig!
Vorher den alten Billigheimer von MB entfernen schadet nicht. Ebenso den noch billigeren 6dB Trennkondensator, der muss raus und wird von der Weiche ersetzt!
Nach dem ersten Staunen sollte man den Gain für alle Kanäle etwas nach rechts verschieben, Laufzeit geht ja nicht. Nun steht die Bühne zumindest halbwegs in der Mitte, Instrumente gliedern sich jetzt endlich hörbar links und rechts ein. Denn Richtungsortung funzt mit Laufzeit zu beiden Ohren, Schalldruckunterschied zwischen beiden Ohren und Reflexionen in der Ohrmuschel (Richtungshören mit ausschließlich einem Ohr). Das geht auch hier beim Billigcommand oder AP50/20 ganz brauchbar!

Das mit dem Spiegeldreieck hat gut funktioniert.

Diese Halterung für die Hochtöner ist ja nur an drei Punkten eingeschweisst, da hab ich die Stege mit einem Teppichmesser durchtrennt und den ganzen Ring raus genommen.

Die Neo30 hab ich dann mit doppelseitigen Klebeband in den "Styropor" Halter gedrückt. Ich hoff mal, des hebt :hm:

Der Trennkondensator ist ja direkt am Hochtöner befestigt, der fliegt einfach mit raus.

Die Teddy-Weiche hat ihren Platz jetzt direkt unter der Abdeckung der Türpappe erhalten wie sie beim Alex auch eingebaut war. Bild dazu gibts auf der ersten Seite. Ich selbst hab leider keine gemacht :yP

Der Klang hat mich gleich mal positiv überrascht :frech: :9970: und das schon nur im Stehen vor dem Haus.

Die Mitten und Höhen kommen jetzt wesentlich klarer rüber, alles ist "definierter". Merkt man auch deutlich, wenn man mit dem Fader und der Balance rum spielt.


Muss nachher mal eine Runde drehen und testen :band:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bselecta (16.02.2020)

Bselecta

Dipl. HiFi-Schlappohr

Beiträge: 1 152

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: NRW

Beruf: AutoIng

Fahrzeug: W211 220 CDI BJ 07

Danksagungen: 651

  • Nachricht senden

29

Gestern, 18:36

Sehr gut mei Liaba (wie Axel immer so schön sagt)!

genieße den Sound!


In spätestens einem halben Jahr kommste an und willst den nächsten Level!
Mission accomplished

:undweg:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schwarztee (16.02.2020), *H4* (16.02.2020)

  • »Schwarztee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf

Name: Alex

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

30

Gestern, 19:24

Gut gemacht :thumpup-big:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

*H4* (16.02.2020)

Social Bookmarks