Sie sind nicht angemeldet.

  • »Schwarztee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf, W202 C180 vorMoPf

Name: Alex

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. März 2020, 20:51

Biete meinen Schwarztee E220CDI T-Modell mit Standheizung, SHD, Automatik, DAB+, HiFi uvm

angelehnt an die Ankündigung im Vorstellungsbereich hier
...wird mein 302000km junger S211 angeboten

Ausstattung ist angepasst und so ziemlich alles im o.g. thread dokumentiert





220 Parktronic PTS

228 Standheizung mit FB nachgerüstet, alles wie ab Werk

231 Garagentoröffner im Innenspiegel integriert

249 Innen- und Außenspiegel autom. abblendbar

260 Typkennzeichen wegfall

280 Lederlenkrad und Lederschalthebel

284 Wählhebel in Holz-/Leder-Kombination

287 Durchlade

293 Sidebags im Fond

309 Cupholder

354 Antenne Telefon (gegen DAB getauscht, ist aber momentan arbeitslos)

388 Vorrüstung Telefon MTUS (komplett entwurzelt, gibt's aber auf Wunsch dazu, wer Schrott Spazierenfahren möchte....)

414 SHD Glas

423 Automatik

474 DPF (war bereits Serie)

477 Reifenverlustwarner (auch serie)

500 Aussenspiegel li+re el. abklappbar

527 Comand DVD APS mit Navi ersetzt durch 525 APS50 mit Kassette

550 Anhängevorrichtung mit abnehmbarem Kugelhals nachgerüstet, max. 5 genutzt um Grünzeugs mit kleinem Anhänger wegzufahren und paar Möbel holen, also keine Mehrbelastung

573 ISO Fix Fond

580 Klimaanlage

595 Wärmedämmendes und Infrarot reflektierendes Verbundglas mit Bandfilter

619 Abbiegelicht (mittels SD Codiert)

672 Alus (Ankaa in 16") sind momentan ohne Reifen da die Sommerreifen fertig waren und ich diese abmontiert habe, so kann ich die Felgen schön putzen...
dafür steht der Wagen auf anderen 16 Zöllen (orig. MB) mit noch guten Conti Winterreifen die zwar schon um die 7 Jahre alt sind, aber wirklich absolut Microrissfrei und noch ausreichend Profil für ein Winter

673 große Batterie (neue AGM vor kurzem)

731 Wurzelnuss

807 Änderungsjahr

873 Sitzheizung

910 große Lima

926 Euro4

955 Elegance

K11 adaptives Bremslicht blinkend (serie ab MoPf)

M002 Motor mit Abgasturbolader mit Ladeluftkühlung

M010 EVO Motor

M22 Hubraum 2,2 Liter

P78 Flottenpaket

P80 Flottenpaket

R01 Sommerreifen

U15 zweite Ladeebene mit Fächern unter Hauptboden

669 Faltrad

Sonnenschutz Sonniboy, restlos abnehmbar

Daschcam

ich habe sicher noch einiges vergessen...



Dazu ist dezentens HiFi verbaut, hier komplett zu sehen bitte kompllet bis zum Ende durchsehen, da ist der aktuelle Stand

-Alpine ILX702D eine klasse HU mit DAB+, AndroidAuto (nicht Adroid System) oder Carplay, läuft sehr flüssig und klingt fantastisch
-Frontsystem von JL VR650CSI ist ein Mittelklasse Frontsystem, klingt sehr angenehm, das Dämmzeugs ist gekauft aber da es noch nicht warm genug war nicht verbaut, kann evtl. im dabei sein ;)
-und für etwas mehr Dynamik eine Endstufe von Rainbow Beat 4
-auf Wunsch gibt es noch einen Subwoofer, aber der ist sogut wie überflüssig, Frontsystem spielt die Musik

und jetzt der unangenehmen Teil für alle
ich habe den Wagen bei sämtlichen Anzeigen für 7500 inseriert, das ist natürlich viel für einen 300tkm Wagen, egal wie gut der ist, und ich kann stolz behaupten der ist gut
der Preis ist zum Abschrecken von Schnäppchenjägern d.h. es geht um einiges tiefer
wie tief, könnt Ihr selbst bestimmen
Am liebsten würde ich den Wagen so wie der ist verkaufen, dann liegt momentan mein absoluter letzter Tiefstpreis bei 6500,-€
mit dabei ist alles was ich für 211er habe, und das ist auch einiges...
z.B. Comand mit AGW, UHI, Navirechner, ganze Halter usw...
muss aber dazu sagen das Comand Laufwerk am Ende ist und vom Navirecher auch, macht also nur Sinn wenn der Wagen mal so alt wird, das ein Auslieferungszustand interessant wäre....das dauert aber noch etwas

um den Wagen günstiger anzubieten, könnte ich das ganze Hifi oder nur Teilweise ausbauen
d.h.
Frontsystem -100€
Endstufe -50
Alpine -300
um ein funktionierende HU mit Navi zu haben, könnte ich dann ein APS50 einbauen, das läuft stabil und man kann sogar herrlich Cassetten hören :love:

dann könnte ich den Spiegel mit Garagentoröffner selbst gebrauchen, gibt -150€ natürlich montiere ich den originalen
die Sonniboys lassen sich auch so gut loswerden -100€

also wenn alles raus ist sind wir bei 5800€ und Sie haben dann immer noch ein vollwerties Auto

Wenn das altbackene Klimabedienteil vom VorMoPf stört, kann ich natürlich wieder das origale einbauen, aber glaubt mir, die Klimaregelung wird deutlich leiden.... das kann ich dann vor Ort erklären

Der Wagen kann in Heilbronn angeschaut werden, oder evtl. tagsüber in Sindelfingen, bleibt noch eine Weile angemeldet bis ich den 202 halbwegs fertig habe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MB124 (18.03.2020)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



  • »Schwarztee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf, W202 C180 vorMoPf

Name: Alex

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. März 2020, 20:03

habe mal die eingelagerten Teile rausgeholt, klar ist vieles unnötig, keiner ist gezwungen das zu nehmen...

Comand Kram, eigentlich gehört es imho in die Tonne
APS50 ist nicht im Bild...



das ganze Telefonkram mit zwei passenden Nokias, habe jahrelang genutzt...
aber jetzt ist es reif für die Tonne, gehört aber zum Fzg.... viellicht steht ja jemand auf Auslieferungszustand



und der große Berg, sind ein paar Teile übrig von Standheizungsumrüstung, also alles auch wieder rückrüstbar
neuer Wischerarm
Türblenden...3 sind gebraucht, eine noch neu
Holzbrett, Schlösser.....Schalter, Pumpe
Injektorschrauben und Dichtungen
Glühkerze


cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 5 888

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: BabyBenz

Danksagungen: 3891

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. März 2020, 10:59

Mal ne ganz unverschämte Frage - falls Du das COMAND Geraffel wirklich auf'n Müll gibst / nicht los wirst: bei der HU von Vadderns 211 is dieser kleine Chromring um den Lautstärkeregler flöten gegangen - dürfte ich den dann vielleicht von Deinem Gerät haben, sofern der sich ablösen lässt? Das ist mir immer ein Dorn im Auge, dass der bei Vadderns Auto fehlt #prioritätensetzen :undweg: :undweg:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnfängerW210 (19.03.2020)

  • »Schwarztee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf, W202 C180 vorMoPf

Name: Alex

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. März 2020, 11:41

Der Ring wäre aber teuer :D
Willst den nur mit Command oder nimmst den 211er gleich dazu? :]

  • »Schwarztee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf, W202 C180 vorMoPf

Name: Alex

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. März 2020, 20:38

Werde dann mal langsam anfangen abzurüsten, schade, aber wenn niemand das gute Gesamtpaket möchte....

  • »Schwarztee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf, W202 C180 vorMoPf

Name: Alex

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. März 2020, 07:10

also ich verstehe den Ausdruck " für die Tonne", das es einfach nichts taugt, in Zukunft werde ich sachlicher bleiben

zum aller letzten Mal: nein ich werfe das Comand Gedöns nicht weg, ich schlachte es nicht und verkaufe vorerst nicht
das bekommt der Autokäufer dazu oder ich baue es demnächst ein, denn so wie es ausschaut will niemand ein richtiges "Autoradio", lieber diese Krücke namens Comand

so langsam wird es mit dem Verkauf ernst, es bleiben max. 1-2 Wochen bis der 202 zugelassen wird, d.h. der 211er sollte nach Möglichkeit bis dahin verkauft sein, oder wird abgemeldet, was ich vermeiden möchte, wird ja blöd mit der Probefahrt, d.h. aber auch das ich den Preis in den Anzeigen anpassen werde
der Forumspreis ist ja schon unterste Grenze (bitte keine öffentliche Kommentare dazu)

  • »Schwarztee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf, W202 C180 vorMoPf

Name: Alex

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. März 2020, 15:41

ein schöner Tag und ein guter Parkplatz vorm Haus, also alles kurz ausgebaut und original wieder hergestellt

was geblieben ist:
Dachantenne mit DAB+, das Kabel vorn hinterm Comand, falls jemand einen Adapter benutzen möchte, originale Stummelantenne ist aber dabei
und das JL Audi Frontsystem, original LS gibt's dazu, es klingt aber auch mit original Comand richtig gut, bin selbst gerade überrascht
Kabelsatz von hinten nach vorn ist drin, falls jemand doch anderes Radio oder gar Comand 2.5 einbauen möchte...

Das UHI (Telefon) habe ich aber weggelassen, bekommt der Käufer gern alles mit, das Zeugs taugt nichts, also raus was keine Miete zahlt...sorry, ich wollte sachlich bleiben

da ich aktuell keine Garage zum putzen habe, habe ich nur mal kurz abgestaubt, den Fahrersitz mache ich vor Übergabe sauber (das speckige kommt weg...), konnte die letzten zwei Monate mich nicht richtig drum kümmern

Garagentoröffner kommt auch noch raus











noch geblieben sind die Sonnyboys, somit ergibt sich ein aktueller Forumspreis von genau 6000€
das Kleinkruscht was Ihr braucht, ist dabei

MB320

E320

Beiträge: 636

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Beruf: Tätig in der Chemie

Fahrzeug: S211 OM646evo

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. März 2020, 23:00

Ich kenne deine ganzen Threads und ich weis auch das der Wagen keinerlei Schwächen hat und durchrepariert ist .

Aber ich denke die Leute, auch wenn wir hier ein Forum sind, tun sich schwer die Zahl von über 300.000 und die Zahl 6000€ in Einklang zu bringen !

Ich wurde schon bei meinem Lowmiler darauf hingewiesen das für einen MOPF mit OM646 36.000km und Garantie die von mir gezahlten 9999€ viel zu viel waren .........



Mal was am Rande , warum ist denn das VorMopf Klimabedienteil das bessere ? Bin immer froh wenn ich was lernen kann .

  • »Schwarztee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2018

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeug: S211 E220CDI MoPf, W202 C180 vorMoPf

Name: Alex

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. März 2020, 05:40

Das hier ist doch eine Verkaufsanzeige, diskutieren gehört imho nicht hierher, das war der Grund, warum ich mal im Forum announciert habe und gesagt habe...mache nicht mehr, diesmal wollte ich die schöne Kiste niemandem vorenthalten...

Aber bitte, wenn unbedingt sein muss

Zitat

warum ist denn das VorMopf Klimabedienteil das bessere ? Bin immer froh wenn ich was lernen kann


Das zeigt das man nur die Bilder anschaut wb)

siehe Post 128

Das Bedienteil ist auf Original zurück gebaut, ....viel Spaß mit dem Dre.... :h040:


Das du auf Stehzeuge ( Gegenteil von Fahrzeuge) stehst ist bekannt....
Ich kaufe bewusst Fahrzeuge die eine gesunde Jähriche Fahrstrecke zurückgelegt haben
20000km p.a. ist ideal, wenn man dann noch sieht (an den Steinschlägen) das es kein Raser war....
20000x14= fast 300000

Und wenn man heute ein Auto mit wenig km kauft, dann will man quasi betrogen werden :winke:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks