Sie sind nicht angemeldet.

  • »waning-star« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 26. Juli 2018

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 220 CDI Classic

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Juli 2020, 21:14

Duoventil oder Bedienteil Klimaautomatik?

Hallo Forum,

hoppeln ist weg, nächstes Problem. Heizung geht nur noch auf Vollgas, also heiß.
Nach dem was ich hier gefunden habe ist es am wahrscheinlichsten das Duoventil oder das Bedienteil.

Wo ist denn das Duoventil? Im Motorraum oder muss man das Armaturenbrett auseinander nehmen?

Ich habe Klimaautomatik. Ist da auch ein Poti hinter, wie bei den Drehrädchen?

Danke,

w-star

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 13 120

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Rentner

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6927

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Juli 2020, 21:37

Fahrtrichtung rechts, beim Steuergerätekasten. Zwei hochstehende Zylinder nebeneinander. Wenn 12 Volt anliegen müsste es zu sein, bei 0 Volt komplett auf.

  • »waning-star« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 26. Juli 2018

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 220 CDI Classic

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Juli 2020, 21:01

Gefunden, danke!

Das Ventil hängt manchmal. Vorher drauf rumklopfen hat geholfen. Auch bei laufendem Motor und Lüftung kriegt man die Temperatur runtergeklopft ;)
Muss wohl mal gereinigt werden.

Gruß,

w-star

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Juli 2020, 08:09

Muss wohl mal gereinigt werden.

wenn ich mich richtig erinnere, gab es dazu mal einen Beitrag. War aber ganz schön fummelig. Einmal ausgebaut, ist es bestimmt besser ein neues einzusetzen.

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 13 120

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Rentner

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6927

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Juli 2020, 08:11

Braucht man gar nicht ausbauen, nur die Deckel müssen ab, dann kann alles wunderbar sauber machen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Datong (18.07.2020)

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 27. März 2017

Wohnort: Wegberg

Beruf: Speziallogistiker für Landes - und Bündisverteidigung

Verbrauch:

Fahrzeug: E280 - T ; Avantgarde ; Sportpaket ; LPG System von BRC

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Juli 2020, 08:20

das weiss ich jetzt nicht. In dem Beitrag wurde das Ding aber komplett zerlegt, um das zu reinigen..
Aber es führen ja unterschiedliche Wege zum Erfolg. :D

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 13 120

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Rentner

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6927

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Juli 2020, 11:59

Die ganze Mechanik ist im Oberteil untergebracht, wenn du das ausbaust kannst du alles wunderbar saubermachen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Datong (18.07.2020)

Verwendete Tags

Duoventil Heizung

Social Bookmarks