Sie sind nicht angemeldet.

  • »Don_Karlos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Juli 2020

Wohnort: Magdeburg

Fahrzeug: E 220 cdi T-Modell W211 2006

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

21

Gestern, 13:41

So, Motor ist raus. Aber, wieder Lehrgeld (hier mit "h" :-)) gezahlt! Ich habe das alleine gemacht und kann davon nur abraten!! Ich hab die kleine Schelle vorne an der Ölwanne, die die Kühlleitung Servolenkung hält übersehen. Gemerkt habe ich es als es auf halber Höhe nicht weiter ging. Ergebnis: Verbogene Leitung-Schrott. Ausserdem ist der Wandler auf der Flexplatte sitzen geblieben und leichter vom Getriebe gerutscht als von der Schwungscheibe. Naja, Katzenstreu hatte ich ja schon drunter. Kann ich gleich gut spülen ;-). Hier ein paar Bilder und auf dem letzten Foto auch mal ein richtiger Motor :_) ;)


















Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sprinter (02.08.2020), tremheg (02.08.2020), *H4* (02.08.2020), Datong (02.08.2020), Peanuts1111 (02.08.2020)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



*H4*

Institution

Beiträge: 5 725

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 2742

  • Nachricht senden

22

Gestern, 17:15

.... und auf dem letzten Foto auch mal ein richtiger Motor :_) ;)




was hat es denn damit auf sich ?

Magst Du bissl was dazu sagen? :cool:

Oder kommt der dann in den Sternenwägen rein :hm:

  • »Don_Karlos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Juli 2020

Wohnort: Magdeburg

Fahrzeug: E 220 cdi T-Modell W211 2006

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

23

Gestern, 18:00

Nee, hat nix mit meiner Sternen-Leidenschaft zu tun. Im Hintergrund seht ihr einen 1969 Mercury Cougar. Der Motor ist ein 351 Windsor 408 Stroker (Kurbelwelle mit mehr Hub im 351er Gehäuse). Damit ist das Maximum erreicht. 408 cui sind 6,6 Liter Hubraum und ca. 450 Ps. Der hält dann aber nur 70.000 Km- wenn überhaupt. Kann man bauen ohne ein einziges Ford Teil :-) Aber der muss warten, bis wieder bessere Zeiten da sind.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

*H4* (02.08.2020)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks