Sie sind nicht angemeldet.

DiGi

E200

  • »DiGi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. April 2021

Wohnort: Hattingen

Fahrzeug: e320 s210

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. April 2021, 17:46

Schiebedach kann die Haltepunkte nicht finden

Hallo,

ich habe in meinen E320 Kombi ein neues Zündschloss (augenscheinlich vom 211, da 210 wahrscheinlich nicht lieferbar ist) bekommen. Danach kam das Auto mit einigen Elektrik Problemen zurück, die ich aber bis auf eins beheben konnte. Was noch zu tun bleibt, ist am Schiebedach die Stop Pu Note zu definieren. Es geht 8bei gedrücktem Knopf) ganz auf und hebt sich komplett an. Wenn ich es dann wieder absenke, geht es zu und öffnet ca 3 cm. Ich kann es dann über "Anheben" und draußen tasten auch schließen, aber schön ist das nicht. Die Position beim Öffnen in der Hälfte des Daches ist auch nicht da, das Dach bewegt sich nur bei gedrücktem Knopf. Ich habe versucht, die Endpunkte über länger drücken anzulernen, funzt aber nicht. Mit dem neuen Schlüssel bleibt es auf offen, analog zu Schalterbedienung.


Ich habe mal ein Bild angehängt, wenn mein Schiebedach denkt, es sei zu....


Hat jemand eine Idee?


Danke und lG eines sonst fast glücklichen 210er Fahrers
»DiGi« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DiGi« (18. April 2021, 17:55)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Wohnort: Ostsee

Beruf: rostinator

Verbrauch:

Fahrzeug: MOPF W210 T220 cdi 2002 105kw

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Juni 2021, 16:10

Meine Antwort ist aus der Kategorie "ich weiß nicht genau" ...Versuch.

1. Schließ das SD (...halt mit tippen auf den Schalter - oder)
2. Bau den Antriebsmotor aus (das ging m. E. easy), dann dreh das SD mitm Schraubendreher in die "geschlossen Position".
3. Dann lass den elektrisch angeschlossenen - aber nicht montierten Motor per Schalter einmal komplett durchlaufen - auf/ zu.
4. Dann Bau den Motor wieder ein - und schau ob die Nullpunkte erreicht werden ...

Wie gesagt ich garantiere nichts - ist nur so ne Idee (...ich hab mein SD wegen abgenuddelten Seilzügen stillgelegt).