Sie sind nicht angemeldet.

  • »simon374« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Juni 2020

Fahrzeug: Mercedes w210

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. November 2021, 22:37

Avantgarde + Sportfahrwerk höher legen

Hallo zusammen,

habe eine W210 E280 mit Avantgarde + Sportfahrwerk. Nun habe ich das Problem, dass meine Tiefgarage eine steile Einfahrt hat und ich deshalb nicht runterkomme, ohne das meine beiden Kats am Asphalt schleifen (mit meinem vorherigen W210 Avantgarde 220CDI ohne Sportfahrwerk bin ich bei der Einfahrt runtergekommen, wenn auch nur knapp aber doch). Von der generellen Fahrzeughöhe ist es möglich runter zu fahren, aber die V6 Abgasanlage hängt ein bisschen tiefer und darum schleift sie. :hm:

- Gibt es eine Möglichkeit das Auto ein bisschen höher zu legen mit überschaubaren Kosten? Die vorderen Federgummis haben 5 Punkte, dass heißt einfach höhere Gummis nehmen is nicht.
- Gibt es eine Möglichkeit die Abgasanlage ein bisschen "höher zu legen"?
Hat damit jemand schon Erfahrungen gehabt? Das ständige draußen stehen lassen nervt mich schon sehr, aber deshalb das Auto zu verkaufen fällt mir auch schwer. :D Anbei noch ein Foto von meinem Gefährt (Ich weiß die Elegance Felgen sind Geschmackssache, mir hats aber gefallen :] )

Gruß,
Simon
»simon374« hat folgende Datei angehängt:
  • W210.jpg (4,15 MB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. November 2021, 14:03)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 7. Mai 2012

Wohnort: España

Fahrzeug: E 320 und 190 E 2.3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. November 2021, 11:16

nur leicht höher legen

PUSH!!
Schliesse mich Deiner Frage an.
Habe gleiches "leiden", 1 bis 2 cm höher wäre mein Wunsch.
Wenn Gummis nicht gehen dann kann es ja fast nur über Federn gehen, oder??

Gruss
Dirk

Christian

Captain Schnarchgas

Beiträge: 1 580

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2006

Wohnort: Saarland

Fahrzeug: Fette Elke

Danksagungen: 935

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. November 2021, 08:25

Die Frage ist ja, was bei der Tieferlegung gemacht wurde damit der jetzige tiefer kommt als der alte Wagen.

Wenn du auf die Tieferlegung verzichtest (wahrscheinlich dann andere Federn, evtl. Elegance) kommt er ja wieder hoch.

Ist es deine eigene Garage? Dann könntest du dort baulich etwas ändern. Wobei sich Tiefgarage eher nach Mehrparteienhaus anhört...

  • »simon374« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Juni 2020

Fahrzeug: Mercedes w210

  • Nachricht senden

4

Heute, 11:11

Das Auto hat ein original SA-Sportfahrwerk + Avantgarde-Ausstattung. Mein alter hatte nur die Avantgarde Ausstattung ohne das SA-Sportfahrwerk und dadurch das es ein 4-Zyl Diesel war, auch eine andere Abgasanlage als beim V6 Modelle verbaut, welche nicht so tief hängt.
Elegance Federn sind ja auch nicht möglich ohne die Stoßdämpfer mit zu ersetzen, dass wurde ja schon öfters hier im Forum diskutiert und ist mir auch zu teuer. Baulich ist leider auch nichts möglich.

Die Frage ist eigentlich nur:
- Ist die Kombination Avantgarde + SA-Sportfahrwerk tiefer als der normale Avantgarde ohne SA-Sportfahrwerk?
- Sind zwischen diesen beiden Varianten bei den Stoßdämpfern/Federn auch Unterschiede?

Wenn man nur die Federn von Avantgarde + SA-Sportfahrwerk auf Avantgarde ohne SA-Sportfahrwerk tauschen müsste um den Wagen ein bisschen höher zu bekommen (2cm oder so), wäre das kein Ding für mich...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »simon374« (Heute, 11:13)


CH560

Forumsinventar

Beiträge: 2 441

Registrierungsdatum: 18. April 2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: SAP Fuzzi

Verbrauch:

Fahrzeug: E430T

Name: CHristoph

Danksagungen: 1846

  • Nachricht senden

5

Heute, 11:37

SA-Sportfahrwerk

Was ist denn das für ein Code beim 210er, kenne ich garnicht?

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks