Sie sind nicht angemeldet.

KK82

E200

  • »KK82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. Januar 2022

Wohnort: Hessen

Fahrzeug: E200 T-Modell Mopf W211

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Januar 2022, 19:18

Vorderachse (Airmatic) senkt sich sporadisch ab

Hallo
Ich bin neu hier und habe zwei sporadische Probleme mit meinem E200K.
Ab und zu senkt sich die Vorderachse meines E200K T-Modell ab. Das passiert sporadisch, manchmal 2 x die Woche ... manchmal Wochenlang gar nicht. Das Fahrzeug senkt sich dann innerhalb von ca 20min ab, wenn der Fehler nicht auftritt kann er z.B. 2-3 Tage stehen und sackt keinen mm ab. Das vorher eingestellt Niveau ist dabei auch völlig egal.

Nach einschalten der Zündung wird er auch schnell wieder auf Fahrniveau aufgepumpt.
Eine Undichigkeit habe ich nicht gefunden, ich gehe davon aus dass evtl ein Ventil der Steuerung undicht ist. Gibt es da tech. Unterlagen oder bekannte Probleme beim W211
Grüsse
Kai

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



*H4*

Institution

Beiträge: 6 386

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 3176

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Januar 2022, 09:59

Moin Kai :winke:


:welcome21: in der Anstalt!





Das mit der Airmatic ist so eine Sache :hm:

Meist ist dann doch der Luftbalg irgendwo defekt bzw. rissig, da das Gummi halt altert egal wie viel der Wagen gelaufen ist.

Im Endeffekt hilft nur ein Austausch des Federbeins. Wenn Du den Wagen noch eine Weile weiter fahren willst würde ich auch dringend zum MB Originalteil raten und die Finger von den Arnott Teilen (oder andenren Billigteilen) weg lassen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MB124 (03.01.2022)

*H4*

Institution

Beiträge: 6 386

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Wohnort: Maulbronn

Fahrzeug: S211 E220 CDI

Danksagungen: 3176

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Januar 2022, 10:05

Noch was....

wenn man zu lange mit der Reparatur wartet und der Kompressor immer wieder pumpen muss wird dieser auch die Segel streichen da er nicht für Dauerbetrieb ausgelegt ist!

Die Ventile sind in den Federbeinen integriert und die Erfahrung zeigt, dass die eher nicht kaputt gehen.

Technische Unterlagen zu MB gibts leider nicht frei verfügbar. Im Netz werden aber immer mal wieder DVDs mit dem EPC/WIS System angeboten :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

achtender67 (03.01.2022)

AnfängerW210

Stern-Schrauber und -Sammler!

Beiträge: 3 632

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Leonberg

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Fahrzeug: Mercedes S211 E320 CDI, R129 500 SL, W201 2,3 , W116 350SE

Name: Dominik

Danksagungen: 2841

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Januar 2022, 20:11

Gerne brechen die Niveausensoren vorne ab, dann spielt die Airmatic vorne verrückt. Bitte prüfe mal ob hier noch alles okay ist. Dafür muss nur das Vorderrad links und rechts demontiert werden.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MB124 (04.01.2022)

Social Bookmarks