Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MajorC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2006

Wohnort: la capital

Beruf: Human Factors

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. August 2008, 12:00

Tempomat schaltet sich bei 152km/h ab

Moin,

ich habe seit einiger Zeit ein komisches Problem, der Tempomat schaltet sich beim Beschleunigen bei 152km/h ab.

Also Eingestellt sind 160km/h und bei 140km/h schalte ich den Tempomaten ein. Dann fängt er an zu beschleunigen und bei 152km/h ist ruckartig Ende.

Mit dem Fuss kann ich aber ganz normal weiter beschleunigen????


Was könnte das denn sein, und wie bekommt man es weg?

Ach ja, ist nen 320ger sollte die 160km/h also schaffen :)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



MPL

E55

Beiträge: 3 702

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. August 2008, 12:08

Reifenluftdruck an allen Reifen checken.
Bei zu großen Druckunterschieden melden die Radsensoren Drehzahlunterschiede, die Elektronik geht von Schlupf aus und schaltet den Tempomat ab.

  • »MajorC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2006

Wohnort: la capital

Beruf: Human Factors

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. August 2008, 12:13

ah das kann gut sein,

bei mir ist auch Spur und Sturz verstellt, hm hmhm

vielen Dank!

Beiträge: 3 844

Registrierungsdatum: 8. Juli 2007

Wohnort: Biberach

Beruf: Kfz Mechatroniker

Fahrzeug: A140

Name: Lars

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. August 2008, 13:17

Auch die Profiltiefe kann solche unterschiede ausmachen... Z.B. Ersatzrad montiert oder sowas oder einen reifen erneurt aufgrund eines defektes und die anderen sind schon abgefahren... könne auch unterschiede hervorrufen.
Ansoten Bremslichtschalter könnte uch eine Ursache sein. 8)

  • »MajorC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2006

Wohnort: la capital

Beruf: Human Factors

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. August 2008, 13:28

Zitat

Original von Daimler87 DATA
Ansoten Bremslichtschalter könnte uch eine Ursache sein. 8)


Bremslichtschalter? Was das?

MPL

E55

Beiträge: 3 702

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. August 2008, 13:30

Zitat

Original von MajorC

Zitat

Original von Daimler87 DATA
Ansoten Bremslichtschalter könnte uch eine Ursache sein. 8)


Bremslichtschalter? Was das?

Defekter Bremslichtschalter am Bremspedal kann das Problem auch verursachen. Da müsste dann aber eigentlich auch die ABS-Leuchte kommen, wenn ich mich richtig erinnere.
Das wurde schon zig mal behandelt, einfach mal die Suche anwerfen.

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Wohnort: Kroatien

Beruf: Pornodarsteller

Fahrzeug: AMG-Blender

Name: Jebac

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. August 2008, 13:39

Ich hatte das Problem jetzt nach dem Reifenwechsel, hab andere Dimensionen montiert, der Tempomat hatte einige Zeit Probleme, jetzt funktioniert alles wieder.

Hängt auf jeden Fall mit der Bereifung zusammen, egal ob Lufdruck, Reifengröße, falscher Querschnitt montiert etc....

  • »MajorC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2006

Wohnort: la capital

Beruf: Human Factors

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. August 2008, 15:22

hm,

ok an der Bereifung wurde ja eigentlich nichts geändert.

ABS ist ganz normal, hmhmhm

Na ja er muss ja eh zu den Sterne-Bauern zum Spureinstellen da sollen die gleich mal schauen ob was im Fehlerspeicher ist.

Was mich ja nur wundert ist der Bereich von 150-160km/h drunter oder drüber kein Problem.

Danke an alle die bis dahin geholfen haben!

Social Bookmarks