Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VETTE87

V8 Süchtiger

  • »VETTE87« wurde gesperrt
  • »VETTE87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 469

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: GTH - FDS

Fahrzeug: W211 E500 7G / W210 E280

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. April 2007, 20:16

Meine Lady stinkt und qualmt

Hey Leute

Als ich heut Heim gefahren bin, stank es mit einmal nach verbranntem Gummi oder Kabelbrannt. Hab angehalten ums Auto "rumgerochen", kam aus dem Motorraum. Motorhaube auf udn da kamen mit so zwischen Motor und Kühelr leichte Wölkchen entgegen. Ich würd ja auf Lüftersteuergerät tippen, weil der Motor hat sich auch bis ca 95° hochgeheizt.

?(

Danke schonmal

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

Wohnort: Greifswald

Beruf: Elektroniker

Fahrzeug: GLK 220 CDI 4matic + Flacheisen + E230 LPG

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. April 2007, 20:59

Hagen, is denn kein Lüfter anjegangen? Thermostat event. :hm:

Beiträge: 643

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

Wohnort: HangOver

Fahrzeug: nix

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. April 2007, 22:41

RE: Meine Lady stinkt und qualmt

Also ich glaube der Lüfter geht erst über 100° an.

Verbrannt klingt soch irgendwie nach Dämmungsmatte oder angefressenem Kabel oder Schlauch, der da jetzt irgendwo gegen was heißes kommt.

Bin in nem Ford Puma mal fast abgebrannt, weil son doofes Madervieh mir die Dämmung angefressen hatte. Die lag dann am Krümmer und hat angefangen zu schmoren X( X( X( X( X(

Also mal da alles kontrollieren 8)

VETTE87

V8 Süchtiger

  • »VETTE87« wurde gesperrt
  • »VETTE87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 469

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: GTH - FDS

Fahrzeug: W211 E500 7G / W210 E280

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. April 2007, 16:08

Hey

Ne Lüfter war aus! hat mich ja auch gewundert!

Nach angefressenen Kabeln o. so muss ich dann mal schauen!

Danke erstmal! Werd euch auf dem laufenden halten...

VETTE87

V8 Süchtiger

  • »VETTE87« wurde gesperrt
  • »VETTE87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 469

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: GTH - FDS

Fahrzeug: W211 E500 7G / W210 E280

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. April 2007, 16:02

So hab mal alles nachgeschaut, bin noch ne runde gefahren erst ruhig dann mal schneller und es ist nichts mehr!

Er wird nicht mehr so warm und stinken, tuts auch net!
Da einzigste was ich gemacht hab, war Kühlwasser nachzufüllen, obwohl noch genügend drin war!

Naja jetz tut er wieder!

Social Bookmarks