Sie sind nicht angemeldet.

Hilfe LMM-Messer

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Condor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 25. Januar 2007

Wohnort: 9500 Villach Österreich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. April 2007, 20:25

LMM-Messer

Hallo Leute
wo gena bei meinem 210er ist eigentlich der Luftmengenmassenmesser, oder wie das Teil heißt. :hm:

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 409

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7398

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. April 2007, 20:27

RE: LMM-Messer

Der Luftmassenmesser sitzt im Luftschlauch hinter dem Luftfilter.

Event Horizon

unregistriert

3

Dienstag, 24. April 2007, 20:28

Nach dem Luftfilter .. ist das plastestück mit den stecker oben dran.

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

Wohnort: Greifswald

Beruf: Elektroniker

Fahrzeug: GLK 220 CDI 4matic + Flacheisen + E230 LPG

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. April 2007, 20:51

richtig Jungs 8)

Und wenn er putt is kannste ihn beim eblöd für deinen Diesel für unter 100,- kriegen, aber erst Fehlerspeicher auslesen lassen, damit du gaaaaanz sicher bist

  • »Condor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 25. Januar 2007

Wohnort: 9500 Villach Österreich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. April 2007, 21:01

hab 2 Bilder eingefügt (hoffe es geht) ist das so richtig ? :kopfkratz:

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

Wohnort: Greifswald

Beruf: Elektroniker

Fahrzeug: GLK 220 CDI 4matic + Flacheisen + E230 LPG

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. April 2007, 21:09

erstes Bild is richtig erkannt, LMM

aber beim zweiten :hm: kenne mich mit Diesel net so aus

  • »Condor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 25. Januar 2007

Wohnort: 9500 Villach Österreich

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. April 2007, 21:28

Wäre ich nicht soweit weg ,dann würde ich Euch glatt mal auf ein paar Bier einladen. :D

Danke Ihr seid echt spitze :winke:

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

Wohnort: Greifswald

Beruf: Elektroniker

Fahrzeug: GLK 220 CDI 4matic + Flacheisen + E230 LPG

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. April 2007, 21:31

Danke, nächstes mal im Wintersport in Ösiland 8) :D

Aber zu dem anderen Problem wird sich noch jemand mit Dieselerfahreung melden 8)

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Vertriebsleiter

Fahrzeug: E320CDI

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. April 2007, 06:43

Moin,

der Schlauch mit Stecker auf Bild 2 ist wohl die Entlüftung für den Ventildeckel.

Das hier Öl drin ist, ist laut meinem Boschdienst normal.

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

Wohnort: Greifswald

Beruf: Elektroniker

Fahrzeug: GLK 220 CDI 4matic + Flacheisen + E230 LPG

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. April 2007, 10:48

Wozu sind da an der "Entlüftung" kabel dranne :hm:

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Vertriebsleiter

Fahrzeug: E320CDI

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. April 2007, 10:50

Sehr gute Frage.... :hm:

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Wohnort: BÄRLIN

Fahrzeug: Ja

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. April 2007, 11:52

Zitat

Original von kb_E230
richtig Jungs 8)

Und wenn er putt is kannste ihn beim eblöd für deinen Diesel für unter 100,- kriegen, aber erst Fehlerspeicher auslesen lassen, damit du gaaaaanz sicher bist


also das ding kostet für den cdi bei mercedes neu keine 80 euro glaub ich 8)

Leo

E200

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. April 2007, 16:04

Hi Leute



das zweite Bild ist die Heizung für die Kurbelwellenentlüftung und deswegen ist dort ein Kabel dran.


Gruß Leo

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

Wohnort: Greifswald

Beruf: Elektroniker

Fahrzeug: GLK 220 CDI 4matic + Flacheisen + E230 LPG

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. April 2007, 21:11

Danke Leo und Gruß nach Bärlin 8)

Hab keinen Dunst vom Diesel, warum heizen die dat uff :hm:

Is ja beim Benziner net so...

Leo

E200

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. April 2007, 15:19

Hi

damit in kalten Tagen das Kondenswasser nicht gefriert wird es aufgeheizt.Gibt es auch bei einigen Fahrzeugherstellern im Benzin bereich einige Hersteller mussten auch Lehrgeld bezahlen dort gibt es richtige Nachrüstsätze


Gruß Leo

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

Wohnort: Greifswald

Beruf: Elektroniker

Fahrzeug: GLK 220 CDI 4matic + Flacheisen + E230 LPG

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. April 2007, 20:33

Meinst du die kleinen Alu Mororen von VW :]

EV12

E55

Beiträge: 6 466

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Wohnort: Greifswald - Berlin

Fahrzeug: SL 500

Name: Pedda

Danksagungen: 310

  • Nachricht senden

17

Freitag, 27. April 2007, 09:11

Zitat

Original von kb_E230
Meinst du die kleinen Alu Mororen von VW :]


Ja die guten 1,0 MPI´s....Reihenweise eingefroren.. :kopfkratz:

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

Wohnort: Greifswald

Beruf: Elektroniker

Fahrzeug: GLK 220 CDI 4matic + Flacheisen + E230 LPG

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

18

Freitag, 27. April 2007, 09:40

Und hier noch ein super Link aus der Datenbank zum LMM

LMM-Hilfe

Danke an Merlin und Chrischan 8)

Social Bookmarks