Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Micha1y« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 11. August 2006

Wohnort: Benz-Town

Beruf: Automobilbranche

Verbrauch:

Fahrzeug: S210

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:01

Abnutzung der Lenkradtasten beim MOPF

Hallo Foriker,
Beim neulichen Reinigen des Innenraums ist mir aufgefallen, dass sich an den Lenkradtasten diese Schutzschicht ablöst.Gemeint sind die Tasten für das Menü und Telefon, Lautleiser-Regelung für das Radio. Nach nun ein paar weiteren Tagen sieht das ganze doch recht unschön aus. Nun meine Frage... Kann man dagegen etwas machen, kann man diese Tasten einzeln neu kaufen, oder benötigt man da eine neue Airbageinheit? Ich will doch meinen Innenraum perfekt haben. Spaß bei Seite, das sieht schon störend aus und fühlt sich auch besch...eiden an. Hat mir da jemand einen Tip?

Vielen Dank im Voraus

Grüße Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micha1y« (29. Juli 2007, 22:02)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 643

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

Wohnort: HangOver

Fahrzeug: nix

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:05

RE: Abnutzung der Lenkradtasten beim MOPF

Zitat

Original von Micha1y
Hat mir da jemand einen Tip?


124er kaufen, da gibs keine Tasten am Lankrad :D

YUGO

Aka "Gagi"

Beiträge: 1 772

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:07

zu Dc fahren und einmal neue tasten kaufen-dan müßte dein innenraum fast perfekt aussehen(um die tasten zu ern mußte den airbag abschrauben).... :hmm:


:winke:

Beiträge: 643

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

Wohnort: HangOver

Fahrzeug: nix

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:08

Kann das eigentlich Probleme geben son Airbag abzuschrauben? Hab mich bisher noch nicht so richtig dran gewagt + mußte es auch noch nie :D :undweg: (aber ich hab einen, nur keine tasten...)

?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T.c.T.« (29. Juli 2007, 22:08)


  • »Micha1y« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 11. August 2006

Wohnort: Benz-Town

Beruf: Automobilbranche

Verbrauch:

Fahrzeug: S210

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:09

Muß ich was beachten beim Airbag abmontieren?? Oder kann ich diesen einfach entfernen ohne dass er auslöst???
Oder wird hierfür Spezialwerkzeug benötigt?

Grüße Micha

YUGO

Aka "Gagi"

Beiträge: 1 772

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:22

würd mal sagen: an den airbag sollten nur leutz die ne unterweisung haben(lehrgang)...ansonsten könnte etwas schief gehen(z.b. airbag auslösung aus versehen)...

Beiträge: 4 192

Registrierungsdatum: 27. Mai 2006

Wohnort: -

Fahrzeug: W211 - E500

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:23

A 210 821 25 51 3B90 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 5B68 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 7D53 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 8H71 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 8H80 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 9B51 SCHALTER € 133,63 €

Preise sind wohl noch mit 16% MwSt.

Hier noch 2 Fotos:





:winke:

YUGO

Aka "Gagi"

Beiträge: 1 772

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:27

Zitat

Original von t-modell
A 210 821 25 51 3B90 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 5B68 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 7D53 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 8H71 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 8H80 SCHALTER € 133,63 €
A 210 821 25 51 9B51 SCHALTER € 133,63 €

Preise sind wohl noch mit 16% MwSt.

Hier noch 2 Fotos:





:winke:



das war mal...kosten jetzt 130,01+mwst...:D

macht mit märchenzusatz ca. 154 eus...... :kopfkratz:

Beiträge: 4 192

Registrierungsdatum: 27. Mai 2006

Wohnort: -

Fahrzeug: W211 - E500

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:29

Pah... das ist ja mal ein lecker Preis X(

Aber wenn es richtig anfängt abzublättern siehts recht bescheiden aus... da hilft dann wirklich nur noch ein Tausch :hm:

  • »Micha1y« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 11. August 2006

Wohnort: Benz-Town

Beruf: Automobilbranche

Verbrauch:

Fahrzeug: S210

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:40

Sind die um den Preis dann vergoldet?
Das ist ja der Wahnsinn, nur für diese 2x2 Wippschalter... Die haben ja nen Knall!!!Aber da werde ich wohl oder Übel demnächst in den saueren Apfel beissen müssen.
Airbagunterweisung habe ich, jedoch nicht auf dem 210er Darum wollte ich wissen ob man hierfür Spezialwerkzeug benötigt, oder etwas besonderes beachten muß..

Sonst ist das eigentlich kein Problem. Batterie abklemmen und weg schrauben. Aufpassen, dass man keine Kabel verletzt und dann die Stecker sorgfältig trennen. Den Airbag nicht unnötig rumwerfen und nicht kopfüber legen...
Beim Anschliessen muß die Batterie auch abgeklemmt sein und die Stecker knickfrei verlegt werden... usw...

Grüße Micha

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 11. Juli 2007

Wohnort: Bonn

Beruf: Redakteur

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Juli 2007, 13:33

Hallo,

ich hab mal gelesen, das man nach abklemmen der Batterie eine gewisse Zeit warten soll - so 30 Min. oder so - da ein Kondensator die Spannung eine Weile hält, um beim Unfall auch noch mit beschädigter Batterie auslösen zu können. Dehalb macht die Feuerwehr bei Bergungen doch auch immer so Sicherungssäcke über die Airbags.

Sind von hinten (sicherlich mit Torx) festgeschraubt. Hab und werde mich da aber wohl nie dran trauen. Wenn der einem um die Ohren haut wirds zumindest teuer.

LG

EV12

E55

Beiträge: 6 466

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Wohnort: Greifswald - Berlin

Fahrzeug: SL 500

Name: Pedda

Danksagungen: 310

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. Juli 2007, 13:36

So schlimm ist das nicht!

Batterie ab, die beiden Schrauben raus und den roten Stecker ziehen.
Hab das bei Axls Lady sehr gut überlebt... (der Airbag auch) 8)

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 28. September 2018

Wohnort: Gelsenkirchen

Fahrzeug: W210 E430, S-Max Bi-Turbo, Mini S, W124 320CE

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:26

Habe heute mit Kunststoffreiniger von Caramba und mit Zahnstocher die Tasten zu diesem Zustand gebracht.
Morgen (wenn es wieder hell wird in der Garage) werden die Zwischenräume gereinigt.



Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 31. März 2018

Fahrzeug: 200E W210

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:34

Schön, aber da blättert es ja scheinbar auch noch nicht.

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 28. September 2018

Wohnort: Gelsenkirchen

Fahrzeug: W210 E430, S-Max Bi-Turbo, Mini S, W124 320CE

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

15

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:43

Wenigstens ist die klebrige Schicht erst mal weg

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 328

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5907

  • Nachricht senden

16

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:48

Ich würde mal sagen wenn das was geklebt hat weg ist gibt es auch nix mehr was abblättern kann.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

aysoo_canoo (06.10.2018)

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 425

  • Nachricht senden

17

Montag, 8. Oktober 2018, 08:10

Das mit den Preisen für die Schalter ist doch ein schlechter Scherz!? Haben die noch alle Latten am Zaun!? :radab: :radab: :radab:

Heitech

Capt. Jack Sparrow

Beiträge: 1 678

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Wohnort: Freiberg/Sachsen

Fahrzeug: E320 S210.265 (0o=*=o0) Black Pearl

Danksagungen: 1105

  • Nachricht senden

18

Montag, 8. Oktober 2018, 08:15

Das mit den Preisen für die Schalter ist doch ein schlechter Scherz!? Haben die noch alle Latten am Zaun!?



HäHä, und die Auflistung ist aus 2007! Ich denke da kannst du heute noch paar Euros drauflegen :undweg:

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 425

  • Nachricht senden

19

Montag, 8. Oktober 2018, 08:18

Ist da nicht eh nur so eine Art Klarlack drüber? Bei dem Preis setze ich mich doch lieber einen Nachmittag hin und prokel den von Hand runter. Unfassbar, was sich der Laden manchmal einbildet.

Heitech

Capt. Jack Sparrow

Beiträge: 1 678

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Wohnort: Freiberg/Sachsen

Fahrzeug: E320 S210.265 (0o=*=o0) Black Pearl

Danksagungen: 1105

  • Nachricht senden

20

Montag, 8. Oktober 2018, 08:41

Die Tasten bestehen aus einem harten Kunststoff der sich ohne "Überzug" nicht so wertig anfühlt. Also hat man eine Art Gummierung auf den harten Kunststoff aufgebracht, keinen Klarlack.

Leider reagiert dieser Überzug irgendwann mit Schweiß und Dreck, fängt an sich in seine Bestandteile aufzulösen.

Erkennt man dies im Anfangsstadium dann reicht meist eine Reinigung.

Wenn sich aber schon eine schmutzige Gummiwulst gebildet hat, dann muss das ganze Zeug runter. Übrig hat man dann saubere Tasten ohne Gummierung. Gleiches gilt übrigens auch für die Drehregler am Comand etc.

Auch andere Hersteller die mit diesem "damals unausgereiften" Verfahren bei Ihren Modellen Kunststoffteile überzogen haben, haben dieses Problem. Gerade bei Teilen die häufig benutzt/angefasst werden.

VG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelaki (08.10.2018), xray51-2007 (08.10.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks