Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michagt

unregistriert

1

Montag, 20. August 2007, 18:56

Versteckte Funktionen Klimaautomatik

Hab mir sagen lassen das dass Klimaautomatik Display ncoh andere Sachen als die Temperatur anzeigen kann,ist das richtig?Wenn ja welche und wie?

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Wohnort: Bremen, Germany

Beruf: Import/Export (Drogen, Waffen, Frauen) ;-)

Fahrzeug:

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. August 2007, 19:04

Datenbank --> W/S210--> Interieur/Elektrik --> Seite 3, letzter (eigendlich ja erster) Eintrag.

Oder klick mich!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LuNaTiC_E55« (20. August 2007, 19:05)


Michagt

unregistriert

3

Montag, 20. August 2007, 19:33

Danke,werds gleich mal checken 8)

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Wohnort: Hüttenberg

Fahrzeug: 2x W210 280 TE

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Juli 2018, 08:44

Ich muss mal den ollen Fred hochholen.
Gibt es den Eintrag noch irgendwo oder versteckt sich woanders eine Anleitung für das Menü in der Klimaautomatik vom 210.
Ich war mit der SuFu nicht erfolgreich. Der hier war das einzige passende Ergebnis.
Ist aber leider wech. ;(

Datenbank --> W/S210--> Interieur/Elektrik --> Seite 3, letzter (eigendlich ja erster) Eintrag.
Ich wäre dankbar wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
Gruß
der Matze

Beiträge: 88

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Juli 2018, 09:00

Moin,

irgendwo aus dem Netz:

quote-
Wie aktiviere ich die Informationsanzeige auf der Klimatronic?

Um detaillierte Daten über verschiedene Temperaturen, Spannungen, Stromstärken und weiteres auf dem Bedienteil anzeigen zu lassen, müsst ihr ca. 5 Sekunden die “REST” Taste gedrückt halten.

Daraufhin ändert sich die Anzeige und ihr könnt mit der linken “AUTO” Taste durch die Informationen blättern.
Hier die Auflistung aller abrufbaren Daten:

1. Innentemperatur (C°)
2. Außentemperatur (C°)
3. Wärmetauscher links (C°)
4. Wärmetauscher rechts (C°)
5. Verdampfer (bar)
6. Kühlwasser des Motors (C°)
7. Kühlungsdruck (bar)
8. Kühltemperatursensor (C°)
9. -
10. Gebläsesteuerspannung (V)
11. Emissionssensor (V)
12. Sonnensensor (V)

20. Zusatzkühlventilatorsteuerung (A)
21. Motordrehzahl 1/min*1000
22. Geschwindigkeit, ohne Tachoabweichung (km/h)
23. Stromaufnahme der Batterie (A)
24. Spannung der Batterie (V)

40. Steuermodul-Version Software-Version
41. Steuermodul-Version Menü-Hardware-Version
42. Steuermodul VarantenCode 1. Zahl
43. Steuermodul VarantenCode 2. Zahl



Rest-Taste länger wie 5 sec drücken:

Die Liste schwirrte hier auch irgendwo rum.

01 - Temperaturfühler Innenluft mit Belüftungsgebläse
02 - Temperaturfühler Außenluft
03 - Temperaturfühler Wärmetauscher

05 - Temperaturfühler Verdampfer
06 - Temperaturfühler Kühlmittel
07 - Kältemitteldruck in bar, z.B. '06°4' = 6,4bar
08 - Temperaturfühler Kältemittel, z.B. '23°9' = 23,9°C
09 - Genaue Geschwindigkeit ohne Tachoabweichung
10 - Gebläsesteuerspannung von '08°0' bis '60°0' = 0,8V bis 6,0V
11 = Emission-Sensor (B31) z.B. 3.1 = 31.v
12 = Sonnestandssensor 4.2 = 4.2v

20 = Zusatzkühlventilatorsteuerung 6.1 = 6.1A (max 10A)
21 = Motordrehzahl 1/min*1000
22 = Fzg-Geschwindigkeit km/h ohne Tachoabweichung
23 = Stromkreis 58d z.B. 99 = 99% von Batteriespannung,
24 = BATTERIE-SPANNUNG z.B. 12.5 = 12.5v

40 = Steuermodul-Version Software-Version
41 = Steuermodul-Version Menü-Hardware-Version
42 = Steuermodul VarantenCode 1. Zahl
43 = Steuermodul VarantenCode 2. Zahl

52 - Temperatur-Sollwert
54 - Kältemittelverdichter NOT-AUS

60 - Dach: OPE=offen, CL0 = geschlossen ( Nur bei Cabrio R 129 !!! )
61 - Seitendüse links, Rändelpotispannung, z.B. 2,9V, Sollwerte 0,6-0,9V zu, 4,0-,5V auf

62 - Unterdruckelement 46, Rückführpotentiometer, z.B. 0,9V, Sollwerte 0,7-1,1V zu, 3,5-4,8V auf

63 - Mitteldüse, Rändelpoti-Spannung, z.B. 2,9V, Sollwerte 0,6-0,9V zu, 4,0-4,5V auf

64 - Unterdruckelement 47, Rückführpotentiometer, z.B. 0,9V, Sollwerte 0,8-1,2V zu, 3,5-4,5V auf

65 - Seitendüse rechts, Rändelpoti-Spannung, z.B. 2,9V, Sollwerte 0,6-0,9V zu, 4,0-4,5V auf

66 - Unterdruckelement 48, Rückführpotentiometer, z.B. 0,9V, Sollwerte 0,8-1,2V zu, 3,5-4,5V auf
unquote-

Fehlercodes siehe pdf im Anhang

Grüße,
Dieter
»dieter_syncro16« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matze_65 (09.07.2018), tremheg (09.07.2018), boltar174 (09.07.2018), Peanuts1111 (09.07.2018)

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Wohnort: Hüttenberg

Fahrzeug: 2x W210 280 TE

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Juli 2018, 10:11

Danke Dieter 8)

Die erste Liste hatte ich auch im Netz gefunden.
Deine Erläuterungen zum erweiterten Menü hatte ich so noch nicht und die Fehlercodes auch nicht.
Alles gleich mal gespeichert.

Cool. Danke dafür. :danke-bg:

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 21. Februar 2018

Wohnort: Bonn

Verbrauch:

Fahrzeug: W210 E430 T-Model

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Juli 2018, 13:54

Hi leute,

kann mir einer mal verraten wie ich einen Reset der Klimaanlage druchführe? Laut Netz muss man Umluft- und Defrosttaste gedrückt halten, bis die blinken, bei mir passiert da aber nix.
Oder ist das baujahrabhängig?
Gruß

Social Bookmarks