Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19:01

Niveauregulierung einstellen

hallo
kann mir jemand erklären wie ich die Nievo hinten ein bisschen Tiefer bekomme .Danke im voraus gruß brinki

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Theropode

unregistriert

2

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19:03

RE: Nievoregulierung einstellen

Gib doch mal in die "suche":

Niveauregulierung

ein !!!

8)

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Erlangen

Beruf: IT-Systemelektroniker

Verbrauch:

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19:10

In der Datenbank steht auch was drinnen! Sogar mit Bildern!!!!

:winke: :winke: :winke:

Beiträge: 4 192

Registrierungsdatum: 27. Mai 2006

Wohnort: -

Fahrzeug: W211 - E500

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19:12

RE: Nievoregulierung einstellen

Zitat

Original von Theropode
Gib doch mal in die "suche":

Niveauregulierung

ein !!!

8)



Vor allem ändere bitte mal den Titel in "Niveauregulierung einstellen"

Dann findet man sowas auch über die Suche später nal wieder ;)

EV12

E55

Beiträge: 6 466

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Wohnort: Greifswald - Berlin

Fahrzeug: SL 500

Name: Pedda

Danksagungen: 310

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19:15

RE: Nievoregulierung einstellen

Zitat

Original von Dennis
Vor allem ändere bitte mal den Titel in "Niveauregulierung einstellen"


geändert! 8)

Beiträge: 4 192

Registrierungsdatum: 27. Mai 2006

Wohnort: -

Fahrzeug: W211 - E500

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19:22

aha :D

So sieht dann die Suche mit Ergebnis aus:

Niveauregulierung einstellen :D

Niveauregulierung einstellen

Niveauregulierung

Niveauregulierung einstellen nach Tieferlegung

Nivearegulierung

Niveauregulierung justieren bei 2001er

Gibt bestimmt noch einige mehr ;)



Obwohl mir die Nivearegulierung vom Namen am besten gefällt :D

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

Wohnort: Spanien

Fahrzeug: Audi S8

Name: Gerriet

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. März 2009, 22:11

...in der Datenbank (http://213.198.65.198/wbb2/jgs_db.php?ac…rags_id=59&sid=) habe ich keine Bilder gefunden :hm:

Werde bei meinem Morgen die HA Niveau an die Tieferlegung angleichen. Habe gerade mal unters Auto geschaut, und hinten rechts ueber der Gelenkwelle (am Stabi) den Regler gesichtet. Die Schraube haelt zwei Teile mit Langloch zusammen.

Hoffe das ich da Richtig bin :hm:

Gruss
Gerriet

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerriet B.« (16. März 2009, 22:16)


YUGO

Aka "Gagi"

Beiträge: 1 772

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. März 2009, 22:12

Zitat

Original von Gerriet B.
...in der Datenbank (http://213.198.65.198/wbb2/jgs_db.php?ac…rags_id=59&sid=) habe ich keine Bilder gefunden :hm:

Werde bei meinem Morgen die HA Niveau an die Tieferlegung angleichen. Habe gerade mal unters Auto geschaut, und hinten rechts ueber der Gelenkwelle (am Stabi) den Regler gesichtet. Die Schraube haelt zwei Teile mit lang loch zusammen.

Hoffe das ich da Richtig bin :hm:

Gruss
Gerriet


daliegste richtig...einfach lösen und nach belieben zusammen schieben...dadurch ändert sich dan auch deine hinterachshöhe....


8)

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

Wohnort: Spanien

Fahrzeug: Audi S8

Name: Gerriet

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. März 2009, 22:23

...na dann werde ich das morgen mal so machen, und hier noch ein paar bilder anhaengen ;)


danke 8)

gruss
gerriet

AllesWoller

unregistriert

10

Dienstag, 17. März 2009, 00:40

Also den Regler hab ich auch schon mal gesichtet.

Auch die Funktion der Mechanik ist mir klar geworden doch dass das alles ein Sinn macht müsste da irgendwo dieses besagte Langloch sein und dass find ich net :rolleyes:

Für Bilder wär ich dankbar 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AllesWoller« (17. März 2009, 00:40)


VETTE87

V8 Süchtiger

  • »VETTE87« wurde gesperrt

Beiträge: 4 469

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: GTH - FDS

Fahrzeug: W211 E500 7G / W210 E280

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. März 2009, 08:56


Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

Wohnort: Spanien

Fahrzeug: Audi S8

Name: Gerriet

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. März 2009, 16:45

...nun ist er hinten auch tiefer :00FU

geht ganz einfach wie hier beschrieben (klemschraube loesen, im langloch zusammen schieben = tiefer und auseinander ziehen = hoeher, klemmschraube fest drehen) 8) und ich kann noch viel tiefer :D

kleiner tip:
mit einer kleinen knarre geht es leichter ;)

gruss
gerriet

AllesWoller

unregistriert

13

Dienstag, 17. März 2009, 17:26

Also zuerst ganz ablassen (wenn`s denn paßt :D ) und dann langsam hoch regeln bis die gewünschte Höhe erreicht ist?

Wenn der Wagen dann z.B.: über Nacht steht, sackt die Niveau dann ab, ist doch kein Citroen :] :] :] :]

Habe bei meiner Tieferlegung ja damals nix eingestellt, nur H&R und 1er Gummis rein :hm: :hm: :hm:

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

Wohnort: Spanien

Fahrzeug: Audi S8

Name: Gerriet

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. März 2009, 22:49

...da sackt nichts ab :kopfklopf: ist alles wie vorher ;) nur tiefer :D

habe meinen ganz runter gelassen, und dann langsam wieder hoch bis es optisch zur va gepasst hat. das ganze habe ich aber drei bis vier mal gemacht, bis es dann endlich gepasst hat. am besten geht es natuerlich zu zweit. einer regelt die nievau, und der ander guckt nach der tiefe.


gruss und viel spass bei tieferlegen
gerriet

AllesWoller

unregistriert

15

Dienstag, 17. März 2009, 23:18

Dazu muss ich aber wieder auf die verhaßte Vermessungsbühne.

Da komm ich doch jetzt so schlecht rauf :) :) :)

Theropode

unregistriert

16

Mittwoch, 18. März 2009, 04:32

Nimm Anlauf! Mit viel Schwung klappt's !! :] :] :] :]

AllesWoller

unregistriert

17

Mittwoch, 18. März 2009, 05:09

Mit viel Schwung :hm: Dann gibt`s ne AMG Front :) :)

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

Wohnort: Spanien

Fahrzeug: Audi S8

Name: Gerriet

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. März 2009, 12:24

...und hast ihn jetzt Tiefer ?

Gruss
Gerriet

AllesWoller

unregistriert

19

Donnerstag, 19. März 2009, 16:06

Wenn du mich meinst, ich muss höher :] :]

Hab ich noch nicht probiert, evtl. geht`s ja so mit dem Sommerschlappen...

Social Bookmarks