Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rideordie187« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Rain am Lech

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Juni 2011, 11:55

Mercedes w210 E420 - E430

Hallo zusammen,
wollte mich mal erkundigen was denn den Unterschied zw. dem E420 und E430 genau macht, bzw. was ich denn beim kauf gravierend falsch machen könnte und wo sie eben die unterschiede ergeben?!

Über ein paar kleine Infos wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Heiko

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



mephisto7

Moderator

Beiträge: 12 431

Danksagungen: 5915

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Juni 2011, 11:59

hier findest du en detail alles wissenswerte über beide motoren

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_M_119

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_M_113

  • »rideordie187« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Rain am Lech

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juni 2011, 12:25

...

hi,
danke für die links...
leider bin ich diesbezüglich nicht so wirklich bewandert...

kann man denn grundsätzlich mit nem 420er im gegensatz zum 430 was falsch machen...
bzw. wo liegt der unterschied für mich als "nichtmechaniker"...?

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 14 717

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 7121

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Juni 2011, 14:29

430 ist halt moderner, also vorzuziehen. Wenn es preislich ähnlich ist, immer 430

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Leipzig

Fahrzeug: E230T

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Juni 2011, 14:35

Gleiche wie bei mir und meinen 230 der neuere ist der 240 !

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 503

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7611

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Juni 2011, 14:37

... nur das der 420 er öfter mal Probleme mit der Steuerkette hat und weniger Zündkerzen als der 430 er hat ...


Also, wenn es der Geldbeutel erlaubt 430 !

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Leipzig

Fahrzeug: E230T

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Juni 2011, 14:48

wer ist den bei mir besser der 230 oder der 240??

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 503

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7611

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Juni 2011, 14:57

Der Vormopf ist logischerweise beim kleinen Motor um Welten besser !


Der ist ja sogar ohne SD aus zu lesen - ergo um Welten besser als der Mopf !

Greyhound

unregistriert

9

Mittwoch, 1. Juni 2011, 14:59

Hört, hört.

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Leipzig

Fahrzeug: E230T

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:01

also rubuster ist der 230 er !? ist auch schon alt der motor oder ?? haben die doch auch in den vor w210 verbaut oder?

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 503

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7611

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:07

Hört, hört.




Wustest du das etwa nicht?

Der Vormopf 230 er ist ja auch schon im 124 er ein sehr guter Motor gewesen, und Mercedes hat den neuen Motor nur auf den Markt gebracht um die Langlebigkeit und Qualität der Wagen zu verringern -> Auto Kaputt, Kunde kauft neuen Wagen - Mercedes verdient Geld !

Das ist das selbe wie beim ersten Audi A8, die waren ja wirklich noch vollständig Vollverzinkt und die nachfolgende Modelle wurden nach dem Verzinken noch geschweisst ...

Greyhound

unregistriert

12

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:14

Klar wusste ich das, ich fahre den 210er mit dem Motor bereits im 14.Jahr und den 124er mit dem Motor hatte ich auch rund 7 Jahre. Ich wundere mich nur über solche Aussagen, da die Small Blocks ja hier nicht so beliebt sind...
8)

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Leipzig

Fahrzeug: E230T

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:23

Klar wusste ich das, ich fahre den 210er mit dem Motor bereits im 14.Jahr und den 124er mit dem Motor hatte ich auch rund 7 Jahre. Ich wundere mich nur über solche Aussagen, da die Small Blocks ja hier nicht so beliebt sind...
8)

was hat dein 210 den runter??? meiner hat 295tkm !?? ist das für den motor schon viel `? oder geht das noch !

Greyhound

unregistriert

14

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:29

Meiner war ja lange Zeit immer nur 2. oder 3. Auto, deshalb hat er gerade am Montag die 170tsd übersprungen.

Klar sind 295tsd viel, aber wenn Du Ihn gut behandelst brauchst Du Dir keine Sorgen machen, mein 124er hatte auch soviel runter und lief und lief und lief.

Das kriegen andere Hersteller nicht so schnell hin und vorallem nicht zu den Kosten die mir bisher entstanden sind. Hatte mal pi mal Daumen kalkuliert, inkl. aller Ölwechsel und den entsprechenden Wartungsarbeiten und Sommer wie Winterreifen habe ich im Schnitt jährlich rund 160 Euro zahlen müssen. Ich denke das kann sich sehen lassen.

Social Bookmarks