Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 457

Danksagungen: 1280

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 8. November 2015, 10:16

Da habt Ihr es Euch ja so richtig gegeben! :D Auf das er noch lange seinen Besitzer erfreue!!!
Damit die Bremsmechanik sauber und gängig bleibt, ziehe ich bei solchen Arbeiten immer ne Plastiktüte über die Bremsscheiben / Sättel. :winke:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orbaspain (08.11.2015)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 10. Juli 2014

Wohnort: Worms

Fahrzeug: S210 300 TD Bj.1998

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 8. November 2015, 11:40

Was ist das rote Mittel? Nicht etwa Bleimeninge?
(würde ich beim 210 evtl. ernsthaft in Betracht ziehen)

  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 493

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 8. November 2015, 12:49

@ Micha: Ja hätte man auch machen können, wurde am Ende halt nochmal gereinigt. Beim Aufbringen des UBS haben wir die anderen Teile immer mit einer Pappe abgedeckt, zu zweit geht das ziemlich effizient zur Sache
@ Sonniger: Das ist lediglich Korrosionsschutz (Bleimenigmge ist mir bis Dato unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BörjE« (8. November 2015, 12:51)


Beiträge: 8

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 8. November 2015, 14:02

Hi

@BörjE klasse Bilder (für einen Neuling: wie hoch laden?)
klasse Bühne ! In BI verlangt die einzige ASH min 15 EUR pro Std Bühne !

Bei meinem jüngst erworbenen S210 E320 CDI T brauchts eine grundlegende Rostbeseitigung bzw. Sanierung
unterm Fahrzeug. Schweller, Türen, Radläufe, Kanten und Pfalze und alles Obere sind okay bzw. durch
rechtzeitigem Tausch (Türen, Kotflügel) und Lackierung durch Mercedes nahezu rostfrei.
Unter den Bodenabdeckungen und im Bereich der HA gibts einiges zu tun.
Über / in Oldtimer-Foren bin ich auf diesen Laden gestossen:
http://www.korrosionsschutz-depot.de/
Unter Service gibts aktuelle brauchbare Infos.
Habe mich bei dieser Aufgabenstellung für ein Verfahren mit Pelox RE (phosphorsäurehaltiger Rostentferner), Zinklamellenspray und Kline Permanent Wachs entschieden.
Für Ausbesserungen an nicht tauschbaren und nichttragenden Blechteilen werde ich versuchsweise QuickSteel und Haftstahl einsetzen.
Warte auf die Lieferung.

Gruß
Wolfgang

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 10. Juli 2014

Wohnort: Worms

Fahrzeug: S210 300 TD Bj.1998

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 8. November 2015, 14:32

(für einen Neuling: wie hoch laden?)

picr.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sprinter (08.11.2015)

sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 953

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 6173

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 8. November 2015, 15:08

Kann ich nur empfelen, damit geht es am Besten und vor allem ohne Scheiss Werbung.

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Wohnort: 57413 Finnentrop

Beruf: Kraftfahrer a.D.

Fahrzeug: S 210 Bj. 99 220 CDI

Name: Werner

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

27

Samstag, 21. November 2015, 01:52

in Orbahausen.de musst du für ne Mike Sanders Behandlung etwa 400 Euros zahlen (Also für nen W210)


Wenn es gut läuft dauert alles in allem etwa einen Tag.

na wenn ich nicht 520 Km von Dir entfernt wäre würd ich auch zu Dir kommen da Du den S 210 sicherlich besser kennst.
Gruß
Werner

Beiträge: 3 417

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Luckenwalde

Verbrauch:

Fahrzeug: 204.223

Danksagungen: 1457

  • Nachricht senden

28

Samstag, 21. November 2015, 10:37

Orbahausen ist auch eine Reise von 520 km wert. ;)

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Wohnort: 57413 Finnentrop

Beruf: Kraftfahrer a.D.

Fahrzeug: S 210 Bj. 99 220 CDI

Name: Werner

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

29

Samstag, 21. November 2015, 12:16

Orbahausen ist auch eine Reise von 520 km wert. ;)

das will ich gern glauben! Mal schaun wie ich es mache, wenn wollte ich das im Dezember in Angriff nehmen.
Gruß
Werner

dnns

E240

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2018

Fahrzeug: W210, M104 R6

Name: Dennis

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 11:45

Hallo,

ich habe mir kürzlich einen W210 aus 1. Hand, MB-Scheckheft mit <150tkm gekauft. Der Wagen ist in einem spitzen Zustand. Äußerlich gänzlich ohne Rost und was ich vom Unterboden sehen konnte auch.

Gerne würde ich hier eine Unterboden- und Hohlraumversiegelung vornehmen (lassen).
Ich komme aus Nordhessen/Süd-Niedersachsen. Hier in der Umgebung möchte man mit Mile Sanders 1000-1300 Euro haben.
Jetzt bin ich hier durchs Forum auf Klaus in Peine gestoßen, der menschlich einen netten Eindruck macht und preislich auch.

Gibt es hier denn Leute, die bereits dort waren und Erfahrungen gemacht haben?


Grüße
Dennis

  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 493

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 12:02

Moin,

hier geht es deutlich günstiger (bei Hannover).

http://www.schusterludwig.de/

Gruß

dnns

E240

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2018

Fahrzeug: W210, M104 R6

Name: Dennis

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 12:53

Hi,

Klaus nimmt für Unterboden- und Hohlraumversiegelung mit Mike Sanders knapp 500 Euro.
Daher die Nachfrage nach Erfahrungen.


Grüße

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

Wohnort: Mössingen

Beruf: Journalist, Musiker, Musiklehrer

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 240 T Mopf & W201 190E 1,8

Name: Julian

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 21:42

Hallo Klaus :winke:

dnns

E240

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2018

Fahrzeug: W210, M104 R6

Name: Dennis

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:01

Danke für die Unterstellung. So fühlen sich neue Mitglieder gleich heimisch.
Ich kann aber einem Admin gerne meinen Perso schicken, falls es Dich beruhigt.
Und wenn mir jemand anderes empfohlen wird, gehe ich eben dorthin.
Ist leider der Sinn einen Namen zu erwähnen, wenn man nach Erfahrungen sucht.


Grüße
Dennis


PS: Und neue Accounts für Werbung zu erstellen ist ziemlich 2000 ;-)

  • »BörjE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 493

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:04

Danke für die Unterstellung. So fühlen sich neue Mitglieder gleich heimisch.
Ich kann aber einem Admin gerne meinen Perso schicken, falls es Dich beruhigt.
Und wenn mir jemand anderes empfohlen wird, gehe ich eben dorthin.
Ist leider der Sinn einen Namen zu erwähnen, wenn man nach Erfahrungen sucht.


Grüße
Dennis


PS: Und neue Accounts für Werbung zu erstellen ist ziemlich 2000 ;-)


?(

dnns

E240

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2018

Fahrzeug: W210, M104 R6

Name: Dennis

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:06

Danke für die Unterstellung. So fühlen sich neue Mitglieder gleich heimisch.
Ich kann aber einem Admin gerne meinen Perso schicken, falls es Dich beruhigt.
Und wenn mir jemand anderes empfohlen wird, gehe ich eben dorthin.
Ist leider der Sinn einen Namen zu erwähnen, wenn man nach Erfahrungen sucht.


Grüße
Dennis


PS: Und neue Accounts für Werbung zu erstellen ist ziemlich 2000 ;-)


?(


Fahr auf meinen Vorredner bezogen. Mit seinem Kommentar wollte er mir ja unterstellen, „Klaus“ zu sein.

So, BTT. Gibt es Erfahrungsberichte? Gerne auch zu anderen.

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

Wohnort: Mössingen

Beruf: Journalist, Musiker, Musiklehrer

Verbrauch:

Fahrzeug: S210 240 T Mopf & W201 190E 1,8

Name: Julian

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:59

Stimmt! Ich hegte tatsächlich den Verdacht, dass hier jemand seine Hohlraumkonservierungsdienstleistungen werbewirksam platzieren wollte. Dem war offensichtlich nicht so. Also nix für ungut. Kommt leider allzuoft vor. Deshalb gibt's die Möglichkeit sich im entsprechenden Bereich erstmal vorzustellen. Willkommen im Forum :winke:

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 3. September 2018

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: e55 amg

Name: Carsten

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

38

Freitag, 7. Dezember 2018, 05:25

Moin

Die classix car Peine Seite geht leider nicht mehr.

Gibt's den Laden gar nicht mehr?

Zmann

E240

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Wohnort: Lehrte

Beruf: Karobauer

Fahrzeug: S211 320 CDI Mopf

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

39

Samstag, 8. Dezember 2018, 10:46

Moin, doch den gibt es noch.
https://classic-cars-peine.de/

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 3. September 2018

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: e55 amg

Name: Carsten

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

40

Samstag, 8. Dezember 2018, 10:56

Hi
Danke schön. Cool. Mal nächste Woche anrufen was Hohlraumversiegelung bei meinem s210 kostet.

Was dürfte das max kosten?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

hohlraumversiegelung, rostschutz

Social Bookmarks