Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stevens73

Insektenkiller

  • »Stevens73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 28. September 2013

Wohnort: Agglomeration Zürich

Beruf: Grossflotten Kundenbetreuer

Verbrauch:

Fahrzeug: MB ML 55 AMG,CLK 55 AMG

Name: Stefan

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. August 2015, 20:05

Viano 3.0 CDI Ambiente FIN Entschlüsselung bitte

Hallo miteinander

Im Moment darf ich einen meiner Lieblingsmercedes in Konsignation verkaufen:

Mercedes Viano 3.0 CDI Extra Lang in Ambiente Luxus Ausstattung.
Das Teil stammt von einer Versicherung, die den Wagen als Shuttle gebraucht hat und da diese Versicherung von einer anderen geschluckt wurde, kann ich jetzt den Wagen im Auftrag verkaufen.

Dazu bräuchte ich eine FIN Entschlüssselung, könnt Ihr mir hier bitte helfen?
Vielen Dank

WDF 639 815 1370 6050

Falls eine Vorstellung gewünscht wird, werde ich diese auf Wunsch gerne erstellen :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stevens73« (16. August 2015, 20:07)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Beiträge: 736

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

Wohnort: Goch

Beruf: Hausmeister mit Kochkenntnissen

Verbrauch:

Fahrzeug: 211.292 - 208.465

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. August 2015, 20:43

Hallo,

schau mal hier.: Klick

Stevens73

Insektenkiller

  • »Stevens73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 28. September 2013

Wohnort: Agglomeration Zürich

Beruf: Grossflotten Kundenbetreuer

Verbrauch:

Fahrzeug: MB ML 55 AMG,CLK 55 AMG

Name: Stefan

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. August 2015, 20:48

Super vielen Dank für Deine Hilfe, Theodor...
:thumbup:

Heitech

Capt. Jack Sparrow

Beiträge: 1 678

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Wohnort: Freiberg/Sachsen

Fahrzeug: E320 S210.265 (0o=*=o0) Black Pearl

Danksagungen: 1105

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. August 2015, 09:15

Ich sag mal so, sehr umfangreiche Liste, liest sich sehr gut 8) könnte man glatt besitzen wollen ;)

vG

Lotte Rie

Statler

Beiträge: 7 099

Danksagungen: 2779

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. August 2015, 16:44

ich bin über die SA-Codes auf der verlinkten Seite überrascht ?(
ist das bei der V-Klasse so oder nur in der CH-Ausführung?

Der Motor ist auf jeden Fall top :D ein OM642...

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 5 514

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: Zitrusfrucht

Danksagungen: 3393

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. August 2015, 16:59

Liegt daran dass der Viano ja eig aus der Abteilung MB Nutzfahrzeuge kommt ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lotte Rie (18.08.2015)

Stevens73

Insektenkiller

  • »Stevens73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 28. September 2013

Wohnort: Agglomeration Zürich

Beruf: Grossflotten Kundenbetreuer

Verbrauch:

Fahrzeug: MB ML 55 AMG,CLK 55 AMG

Name: Stefan

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. September 2015, 18:26

Nun ich will Euch nicht auf die Folter spannen; hier habe ich noch eine kleine Auswahl an Bildern

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stevens73« (6. September 2015, 20:57)


sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 329

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5911

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. September 2015, 18:42

Ich seh nüscht........

Stevens73

Insektenkiller

  • »Stevens73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 28. September 2013

Wohnort: Agglomeration Zürich

Beruf: Grossflotten Kundenbetreuer

Verbrauch:

Fahrzeug: MB ML 55 AMG,CLK 55 AMG

Name: Stefan

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. September 2015, 18:42

Vorstellung Viano

Ja das mit dem PIC upload Link funktioniert nicht. Muss noch testen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stevens73« (6. September 2015, 19:43)


sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 11 329

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5911

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. September 2015, 18:44

:hm: ?(

Stevens73

Insektenkiller

  • »Stevens73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 28. September 2013

Wohnort: Agglomeration Zürich

Beruf: Grossflotten Kundenbetreuer

Verbrauch:

Fahrzeug: MB ML 55 AMG,CLK 55 AMG

Name: Stefan

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. September 2015, 20:55

So und nun möchte ich Euch noch den Viano vorstellen



Wie Ihr wisst, war ich ja mal Verkäufer für Sternfahrzeuge. Ein Fahrzeug ist mir dabei immer positiv in Erinnerung geblieben, der Viano V6 CDI. Der Grund ist, es gab keinen grösseren Mercedes der günstiger war als der Viano, sozusagen Preis/ Volumen Sieger. Allerdings muss ich hierzu ergänzen, dass es ausschliesslich der V6 CDI Motor ist, welcher den Wagen Mercedes tauglich macht. Der 4 Zylinder Viano / Vito war nicht Sternwürdig in Bezug auf Durchzug und Geräuschkulisse. Erst mit dem V6 Diesel ist der Viano den anderen Bussen von Renault, Opel, Fiat, Peugeot und VW um Längen in Sachen Laufruhe und Fahrkomfort voraus. Auch die Kraft aus dem Keller macht aus dem Viano V6 CDi ein souveräner Cruiser...

Platz hat er sowieso genug. Wem der Platz nicht reicht (vor allem in der Version Extra Lang) muss entweder DHL Kurier sein oder eine 15 köpfige Familie sein Eigen nennen. Aber für Last Kapitäne gibt es ja noch den Sprinter oder die Möglichkeit zur AHK und Anhänger beim Viano. Ab Werk hat dieser luxeriöse Ambiente Edition (gab es den auch in Deutschland?) an der Hinterachse die Luftfederung, welche Ihre Sache ausgezeichnet macht. Man vermisst an der Vorderachse die Luftfederung gar nicht, so schön gleitet dieser Wagen über Unebenheiten der Landstrasse hinweg. Dennoch ist natürlich dem hohen Aufbau geschuldet, dass sich der Aufbau stärker neigt als bei einer C- oder E-Klasse. Im Gegenzug kann man aber oftmals über Hecken und Lärmschutzwände gucken, die einem sonst aus Limousinen Sicht verwehrt bleiben.

Das Raumgefühl auf dem Vordersitz ist ausgezeichnet. Der Linke Arm hat zwar keine richtige Auflage, da die Türverkleidung zu weit weg ist aber dennoch trohnt man aufrecht in diesem Wagen. Dass das Lenkrad ein wenig schräger steht als sonst, geschenkt. Dafür trohnt man in diesem Fahrzeug über dem Verkehr. Auch ein jetzt abgelöster X5 oder ML sind niedriger, man kann diesen beiden Fahrzeugen fast auf das Dach schauen.

Die Verarbeitungsqualität könnte besser sein. Dank dem langen Aufbau knarrzt es manchmal ein wenig, wenn der Aufbau sich verwindet. Also wer aus einem Mercedes PKW umsteigt ist sicherlich enttäuscht. Aber halt, wenn man die Mitbewerber anschaut, dann ist der Viano doch der Mercedes unter den Bussen. Der Lichtschalter ist nicht wirklich Mercedes würdig, er ist billig anzufassen und zu drehen. Die Klimaanlage hat immerhin zwei Zonen, eine vorne und eine hinten, wenn auch manchmal eine rechts / links Trennung mehr zu wünschen wäre. Leider gab es bei diesem Fahrzeug keine Sitzlüftung, diese blieb den PKW Modellen vorbehalten. Man darf trotz allem nicht vergessen, dass der Viano aus Mercedes Sicht ein Nutzfahrzeug ist und kein PKW. Das Comand ist auf jeden Fall das Gleiche wie in den PKW und die elektrischen Schiebetüren hat der Viano den PKW von Mercedes auf jeden Fall voraus (an diesem Wagen die einzige zugekaufte Option).

Die Verstellmöglichkeiten der Sitze in der zweiten und dritten Reihe übertreffen die Phantasie der Fahrzeugnutzer. Dank dem Schienensystem am Boden können die Sitze vielfälltigst angeordnet werden. In allen Einzelsitzen sind die Gurte integriert inkl. Gurtschnallen, somit ist es egal wo der Sitz steht und ob er vorwärts oder rückwärts ausgerichtet mitgeführt wird. Auch der mitgelieferte Tisch ist für Kinder praktisch zum zeichnen oder für Business Leute eine ideale Auflage für den Laptop. In einer Pause kann man sogar daran Karten spielen oder gemütlich speisen. Man könnte auch einfach eine Sitzbank kaufen und diese montieren ohne sich Gedanken über zusätzliche Verankerungen machen zu müssen. Einfach in die Schienen stellen, einrasten und fertig. Es versteht sich von selbst, dass das aber zwei Herren machen müssen, da das Gewicht der Sitzbank doch sehr hoch ist. Dieser Viano hat aber sechs Einzelsitze. Die hinteren vier sind mit zwei Armlehnen ausgestattet, die vorderen immerhin zur Fahrzeugmitte hin.

Es versteht sich natürlich von selbst, dass dieser Wagen sämtliche Sicherheitsbedürfnisse eines Mercedes Fahrers erfüllt (Frontairbags, Seitenairbags, Dachairbags, ABS, ESP, EBV usw). Leider haben in dieser Generation Viano die Assistenzsysteme noch keinen Einzug erhalten (was mich persönlich weniger stört). Somit muss der Fahrer noch selber in den Seitenspiegel schauen ob sich im toten Winkel ein Fahrzeug befindet und auch der Abstand zum Vordermann muss der Viano Fahrer noch selber korrigieren. Aber früher hatte man auch das nicht in der Busklasse und trotzdem hat es nicht wirklich jemand vermisst auch wenn es mittlerweile zumindest beim Stern und bei VW erhältlich ist.

Kurzum, dieser Wagen lässt mich eigentlich nur zwei Dinge vermissen. Eine AHK mit 3.5 Tonnen Anhängelast und Allrad Antrieb. Die 4Matic gab es nur mit dem Vierzylinder und aus technischen Gründen musste das Fahrzeug 7 cm höher gelegt werden, was beides (Motor und Fahrwerk) den Wagen stark in seinen Fahreigenschaften verschlechtert (Lärm, Wankneigung, Durchzug).

Kritikpunkte gäbe es Einige am Viano. Zum Beispiel, dass die Laderaumabdeckung nicht serienmässig ist. Allerdings würden sowieso die meisten diese gar nicht mitführen, also geschenkt. Die abgetönten Scheiben machen das auch zum Teil wieder wett. Jeder Punkt welcher kritisiert werden könnte ist aber jammern auf hohem Niveau. Spätestens wenn jemand mit einem Nissan Primestar oder einem Ford Transit unterwegs war, wird den Viano vollauf zu schätzen wissen.

So habe ich nur noch eine Steigerungsmöglichkeit -> einen GL 420 CDI oder neu GL 450 CDI. Dieser Wagen ist für mich dann das Non Plus Ultra. Der bietet dann alles was man sich wünscht.

So genug geschwärmt und nun die Bilder...














































Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

achtender67 (06.09.2015), sprinter (06.09.2015), AnfängerW210 (06.09.2015), tremheg (07.09.2015), PaulE55AMG (07.09.2015), Lotte Rie (07.09.2015), cola1785 (07.09.2015), Heitech (08.09.2015)

Lotte Rie

Statler

Beiträge: 7 099

Danksagungen: 2779

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. September 2015, 17:45

schicke Vorstellung Stefan...

allein der OM 642 kann dich über einige deiner Kritikpunkte hinwegtrösten....
man kann nicht alles haben, aber min. einen geilen Dizzel ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stevens73 (07.09.2015)

cola1785

Kettcar-Edgar

Beiträge: 5 514

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Köln

Fahrzeug: Zitrusfrucht

Danksagungen: 3393

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. September 2015, 18:55

Schöne Vorstellung Stefan 8)

Die Konfiguration des Viano lässt echt nix zu wünschen übrig, aber bisweilen wirkt der 639er innen dann doch arg "nutzfahrzeugig", obwohl man sich Mühe gemacht hat dies zu verbergen :)

Den Nachfolger finde ich dagegen optisch innen wie außen sehr gelunngen und sieht für so ne fahrene Schrankwand echt ansehnlich aus :)

Allerdings kein PfauSex mehr für verfügbar :(

Stevens73

Insektenkiller

  • »Stevens73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 28. September 2013

Wohnort: Agglomeration Zürich

Beruf: Grossflotten Kundenbetreuer

Verbrauch:

Fahrzeug: MB ML 55 AMG,CLK 55 AMG

Name: Stefan

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. September 2015, 19:59

Genau, die neue V-Klasse ist optisch der Hammer. Ein guter Freund von mir hat den bestellt. Hoffe dass ich diesen dann auch mal fahren darf. ABER wie Du richtig erkannt hast kein V6 CDI ?(

Und das bloss wegen dem Durchschnittsverbrauch, danke EU :radab:

Übrigens, Kompliment zurück betreffend 126er Ausfahrt :streichel:

Social Bookmarks