Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Duke45561« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

Wohnort: Lemförde

Beruf: Anlagenmechaniker

Fahrzeug: 201, S202 CDI, S210 CDI

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. November 2015, 10:44

S210 5zyl Getriebe geräusche und zwischendurch Notlauf

Moin leute (Vorstellung kommt noch ;-) )
ich habe seid ein paar Monaten meinen CDI 5 Zylinder und dachte zu anfang die geräusche seien normal bis ich mich damit intensiver beschäftigt habe.
in den Niedrigeren Gängen beim stärkeren beschleunigen macht das Getriebe (definitiv) Geräusche die sich äußern durch ein Klackern oder Klockern aber mechanisch kommt es mir rüber...
Wenn er Kalt ist kommt er nicht so schnell in den Notlauf und das Geräusch ist leiser.
der Fehlercode den er mir gibt ist:
-Drehzahlvergleich Drehzahlsensor 2 und 3, Sporadisch nicht Plausibel
-Getriebe hat Sporadisch ein unzulässiges Übersetzungverhältnis
-Gang sporadisch nicht Plasibel oder sporadischer Getriebeschlupf
habe allderdings auch Canbus Fehler wie komunikationsprobleme
und wenn er mal Stärker getreten wird geht er auch gerne in den Notlauf (Getriebe bis maximal 3ten Gang)
und wenn es ein richtig schlimmer tag ist geht auch Motor und Getriebe in den Notlauf (liegt aber am AGR, EKAS usw)
Maßnahmen bislang:
-Getriebe öl langsam gewechselt damit sich kein schlamm löst und wie im vorgänger einen Kanal verstopft sodass er nurnoch Manuell höher schalten wollte im 3ten Gang
-Magneten angebracht

mein Hauptanliegen ist es, macht es sinn das getriebe versuchen zu Retten Trptz 300tkm oder für 300 ein gebrauchtes Getriebe rein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Duke45561« (9. November 2015, 10:47)


Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 591

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7589

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. November 2015, 10:47

Platine hat nen Schuss!


Entweder nur die Platine tauschen und das Getriebe anständig ohne Reiniger spülen oder gleich ne neue EHS einbauen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

s270cdi (09.11.2015)

s270cdi

Dieselpsycho

Beiträge: 3 901

Registrierungsdatum: 16. November 2011

Wohnort: an der Donau

Beruf: Fluggerätemechaniker

Fahrzeug: BlueEFFICIENCY-Diesel

Danksagungen: 1447

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. November 2015, 11:04

mach ne überholte ehs rein und lass spülen......sind dann ca.650,- aber du wirst es net bereuen.

  • »Duke45561« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

Wohnort: Lemförde

Beruf: Anlagenmechaniker

Fahrzeug: 201, S202 CDI, S210 CDI

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. November 2015, 11:09

EHS ist jetzt was? muss da gerade an 201 denken :D
Platine kann ich bekommen, hat da jemand eine kurze Anleitung dafür? und ungefähren Aufwand?
Spülen lass könnte ich nur muss ich halt wissen ob sich das lohnt nicht das ich am doof da stehe und doch das Getriebe raus muss...

s270cdi

Dieselpsycho

Beiträge: 3 901

Registrierungsdatum: 16. November 2011

Wohnort: an der Donau

Beruf: Fluggerätemechaniker

Fahrzeug: BlueEFFICIENCY-Diesel

Danksagungen: 1447

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. November 2015, 11:18

ehs is der komplette Hydraulikblock mit Magnetventilen und Elektronikplatte.

Ne überholte kostet bei goherrmanns ca. 410,- plus spülen bist ca.650,- los und du wirst dein Getriebe nicht
wieder erkennen .

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 591

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7589

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. November 2015, 11:38

Ne überholte kostet bei goherrmanns ca. 410,-




Na da vergisst du wohl die Steuer noch obendrauf ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

s270cdi (09.11.2015)

Beiträge: 1 610

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: W210 E240, W203 C240

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. November 2015, 11:42

Bei den Kollegen von M-Talk gibt es dazu auch Bilder um das Thema EHS Austausch, vielleicht einfach für's Verständnis,
machsu Google! :winke:

  • »Duke45561« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

Wohnort: Lemförde

Beruf: Anlagenmechaniker

Fahrzeug: 201, S202 CDI, S210 CDI

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. November 2015, 12:08

Dann werde ich mir das mal besorgen, und im ausgebauten Zustand werde ich das ja sehen welche ehs im besseren Zustand ist.
Welches öl benutzt ihr zum spülen? Hab überlegt dafür dexron 2 zu nehmen weil es erheblich günstiger ist. Wollte danach Fuchs atf fahren

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 591

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7589

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. November 2015, 13:23

Hab überlegt dafür dexron 2 zu nehmen weil es erheblich günstiger ist.




Geh doch zu jemandem der weiss was er tut...


Was soll das gepansche mit dem Öl?

Du spülst mit dem Öl welches du im Getriebe hast und nicht mit irgend nem billig öl.