Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Peter F.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2016

Wohnort: Ludwigshafen

Fahrzeug: E 200 Kompressor Baujahr September 2000

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:27

Vorderwagen evtl. zu tief?

Hallo,

ich habe den Eindruck das an meinem E200 Kompressor Bj. 9/2000 Elegance vorne etwas tief liegt. Vergleichbare Fahrzeuge sind etwas höher. Weiss jemand die Maße vom Boden bis zur Mitte Kotflügel.

Ich würde gerne mal messen.

Vielleicht hate der Vorbesitzer falsche Federn verbaut. Die waren laut Tüv Nericht 2013 gebrochen. Wurden dann gewechselt.

Danke.

Peter
»Peter F.« hat folgende Datei angehängt:
  • Fahrwerk.jpg (100,93 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Dezember 2017, 21:27)

Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



sprinter

Zeremonien-Meister

Beiträge: 10 234

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Berufskraftfahrer

Verbrauch:

Fahrzeug: Mercedes S210 E320

Name: Karl-Heinz

Danksagungen: 5326

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:50

Für einen Elegance ist das tief das stimmt.

Orbaspain

Administrator & Nichtraucher

Beiträge: 22 409

Registrierungsdatum: 25. Februar 2005

Wohnort: Ühlingen-Birkendorf

Beruf: Orbahausen.de

Verbrauch:

Fahrzeug: S210.283 E430 4-Matic und ML 430

Name: Christian

Danksagungen: 7398

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Oktober 2017, 07:16

für die Optik und das Fahren aber noch mindestens eine Windung zu hoch!

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: W210 E240, W203 C240

Danksagungen: 409

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Oktober 2017, 09:19

:P Ggf. andere Federn oder Puffer drin. Hätte ich zum TÜV auch mal machen sollen (Classic) :]

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 24. März 2013

Fahrzeug: mb

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Oktober 2017, 12:48

Hi Peter,

wenn die Federn vorne mal neu gekommen sind, wurden vielleicht direkt andere eingebaut, damit er vorne nicht so hoch steht. Oder es waren Gebrauchte aus einem Fahrzeug mit anderer Ausstattung. Das Problem des "zu hoch seins" haben vorne einige 210er.

Den Abstand vom Boden zum Kotflügel zu messen, halte ich allerdings nicht zielführend. Zum einen weil es ziemlich variiert - je nach Ausstattung - und es ja auch sein kann, dass nicht mehr die originalen Federn eingebaut sind. Und davon ganz abgesehen: Was willst du mit der Info anfangen? Dass er tiefer als gewöhnlich ist, sieht man ja schon so. Würdest du extra stärkere Federn einbauen, damit er höher kommt? Sofern die Federn nicht gebrochen sind und nichts schleift, ist das doch eigentlich relativ egal. Denn total blöd sieht es ja nun nicht aus. 8)

Gruß,
Jan

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Datong (09.10.2017)

onkelaki

҈   HiFi Freak  ҈

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: München-Nord

Beruf: Leerling

Fahrzeug: 210.070

Danksagungen: 6550

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Oktober 2017, 12:49

Das Auto ist ein Hochhaus. Und ja, es sieht --für mich-- total blöd aus :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orbaspain (09.10.2017)

Datong

Soundspezialist

Beiträge: 5 041

Danksagungen: 4318

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Oktober 2017, 18:27

Nicht Jeder steht auf Tief, es gibt durchaus Fahrer die ihr Auto original in der Höhe haben wollen. Ich finde der Wagen steht gut da, nicht zu tief, nicht zu hoch.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CH560 (09.10.2017), Benzdorf (09.10.2017)

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

Wohnort: Mössingen

Beruf: Journalist, Musiker, Musiklehrer

Verbrauch:

Fahrzeug: E 240 T Mopf 2

Name: Julian

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Oktober 2017, 23:36

Ich mag ihn so auch. Nette Felgen wären allerdings angebracht...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Peter F. (10.10.2017)